oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

The Cure - Trilogy: Live in Berlin [2 DVDs]

The Cure , Nick Wickham    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die DVD-Version von Trilogy enthält ein halbstündiges Interview, in dem die Band sich ausführlich zu Fragen rund um die beiden Berlin-Konzerte äußert, einen guten 5.1-Surround-Sound sowie zwei versteckte Bonustracks und drei ebenfalls versteckte Extra-Interviews. Einziger Kritikpunkt der in einem schönen Pappschuber ausgelieferten Doppel-DVD ist das Fehlen von Untertiteln bei den Interviews, aber dieser winzige Makel kann den hervorragenden Gesamteindruck nicht ansatzweise schmälern. --Michael Rensen

Amazon.de

Es war ein Mammutprojekt, wie es sie nur sehr selten im Musikgeschäft gibt. The Cure führten drei ihrer Alben live in voller Länge auf und schnitten das Ergebnis für die Ewigkeit mit. Trilogy gibt diesen denkwürdigen Event in bestechender Bild- und Tonqualität wieder.

Die Gothic-Rocker um Sänger Robert Smith spielten im November 2002 an zwei Abenden im Berliner Tempodrom ihre kompletten Longplayer Pornography (von 1982), Disintegration (1989) und Bloodflowers (2000), die thematisch miteinander verknüpft sind und ein düsteres Gesamtwerk ergeben. Die Aufzeichnung dieses einmaligen Konzertspektakels, das von den beiden Zugaben "If Only Tonight We Could Sleep" und "The Kiss" abgerundet wird, brilliert mit einer exzellenten Bildregie (zwölf Kameras kamen zum Einsatz) und einem warmen, lebendigen Soundmix, am herausragendsten ist allerdings die fünfköpfige Band.

Während es in der Vergangenheit durchaus Phasen gab, in denen The Cure auf der Bühne nicht sonderlich zu überzeugen wussten, präsentieren sie sich auf Trilogy sehr tight, dynamisch und spielfreudig. Nicht nur beim Show-Höhepunkt "Lullaby" spürt man, dass hinter den vermeintlich klinischen Gothic-Sounds Vollblutmusiker stecken, die Auftritte keineswegs als notwendiges Übel begreifen. Kongenial eingerahmt wird ihre Performance von einer sehr aufwändigen und stilvollen Lichtshow, deren Elemente sich nie wiederholen und die den Zuschauer zielsicher durch das über dreistündige Programm leitet. Für Cure-Fans ein absoluter Pflichtkauf! --Michael Rensen

Synopsis

"The Cure - Trilogy / Live In Berlin"
"Aufnahme"
Recorded live in the Tempodrom Berlin, November 2002

Tracklisting:
Disc 1:
"Pornography"
Ursprünglich 1982 in UK erschienen. Enthält den Hit "The Hanging Garden". Das Album erreichte in UK die Peakposition #8.

01 One Hundred Years
02 A Short Term Effect
03 The Hanging Garden
04 Siamese Twins
05 The Figurehead
06 A Strange Day
07 Cold
08 Pornography


Disc 2:
"Disintegration"
Aus dem Jahre 1989 wurde ein weltweiter Hit. Natürlich mit den Hammer-Song "Picture Of You", "Lovesong" und dem mega-Charterfolg "Lullaby".

01 Plainsong
02 Pictures Of You
03 Closedown
04 Lovesong
05 Last Dance
06 Lullaby
07 Fascination Street
08 Prayers For Rain
09 The Same Deep Water As You
10 Disintegration
11 Homesick
12 Untitled
+ Hidden Tracks


Disc 3:
Kam im Jahre 2000 auf den Markt und konnte mal wieder vollends überzeugen.

01 Out Of This World
02 Watching Me Fall
03 Where The Birds Always Sing
04 Maybe Someday
05 The Last Day Of Summer
06 There Is No If.
07 The Loudest Sound
08 39
09 Bloodflowers

Titelverzeichnis

Pornography-Set: 1. One Hundred Years
2. A Short Term Effect
3. The Hanging Garden
4. Siamese Twins
5. The Figurehead
6. A Strange Day
7. Cold
8. Pornography


Disintegration-Set:
9. Plainsong
10. Pictures Of You
11. Closedown
12. Lovesong
13. Last Dance
14. Lullaby
15. Fascination Street
16. Prayers For Rain
17. The Same Deep Water As You
18. Disintegration
19. Homesick
20. Untitled


Bloodflowers-Set
21. Out Of This World
22. Watching Me Fall
23. Where The Birds Always Sing
24. Maybe Someday
25. The Last Day Of Summer
26. There Is No If...
27. The Loudest Sound
28. 39
29. Bloodflowers


Encore-Set
30. If Only Tonight We Could Sleep
31. The Kiss

‹  Zurück zur Artikelübersicht