In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike)
 
 

The Cuckoo's Calling (Cormoran Strike) [Kindle Edition]

Robert Galbraith
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,49  
Gebundene Ausgabe, Großdruck EUR 11,28  
Taschenbuch EUR 8,70  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 16,39  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"One of the books of the year." (USA Today)

"Robert Galbraith has written a highly entertaining book... Even better, he has introduced an appealing protagonist in Strike, who's sure to be the star of many sequels to come.... its narrative moves forward with propulsive suspense. More important, Strike and his now-permanent assistant, Robin (playing Nora to his Nick, Salander to his Blomkvist), have become a team - a team whose further adventures the reader cannot help eagerly awaiting." (Michiko Kakutani, The New York Times)

"Rowling switches genres seamlessly...a gritty, absorbing tale." (People (3.5/4 stars))

"[Rowling's] literary gift is on display in this work. She crafts an entertaining story [and] comes up with an ending that I'll admit I was surprised by. . . . A fun read, with a main character you can care about and one you'll want to see again in other adventures." (Washington Post
)

"An extravagant, alien, fascinating world for its characters to explore...great pleasures." (Slate)

Kurzbeschreibung

The Cuckoo's Calling is a 2013 crime fiction novel by J. K. Rowling, published under the pseudonym Robert Galbraith.
When a troubled model falls to her death from a snow-covered Mayfair balcony, it is assumed that she has committed suicide. However, her brother has his doubts, and calls in private investigator Cormoran Strike to look into the case.


A war veteran, wounded both physically and psychologically, Strike's life is in disarray. The case gives him a financial lifeline, but it comes at a personal cost: the more he delves into the young model's complex world, the darker things get - and the closer he gets to terrible danger . . .


A gripping, elegant mystery steeped in the atmosphere of London - from the hushed streets of Mayfair, to the backstreet pubs of the East End, to the bustle of Soho - The Cuckoo's Calling is remarkable Introducing Cormoran Strike, it is a classic crime novel unlike any other book you will read this year.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
161 von 168 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassischer Krimi von Joanne Rowling 15. Juli 2013
Von Vio TOP 100 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich erinnere mich noch gut an die Passage eines Interviews, dass Joanne Rowling vor Jahren gegeben hat. Damals sagte sie, irgendwann würde sie nur noch Bücher unter Pseudonym veröffentlichen, weil ihr bewusst sei, dass die Menschen jedes neue Buch von ihr stets mit den Harry-Potter-Romanen vergleichen würden. Sofort nach Erscheinen von Ein plötzlicher Todesfall, ihrem ersten Werk nach Ende der Potter-Heptalogie, erwies sich ihre Voraussage als absolut korrekt. Tatsächlich stürzten sich einige Rezensenten (auf verschiedenen internationalen Internetseiten) wie die Geier auf das Buch und konnten die bittere Milieustudie gar nicht schnell genug zerreißen. Was mich dabei empört hat, ist die Tatsache, wie viele Rezensenten offen zugegeben haben, das Buch gar nicht gelesen zu haben, sondern allein deswegen 1-Stern-Rezensionen eingestellt zu haben, weil beispielsweise der Preis des Buches zu hoch sei oder schlichtweg, weil das Buch kein neuer "Potter" sei. Ein Schelm, wer sich da denkt, dass manch einer dieser Pseudo-Rezensenten mit Bitterkeit, Eifersucht und Neid auf den weltweiten Erfolg Frau Rowlings blickt. (Nachtrag am 20.07.: Wer einen Blick auf Amazon.com und Amazon.uk wirft, wird feststellen, dass der Roman in den ersten knapp zwei Monaten nach Erscheinen VOR dem Bekanntwerden, wer hinter dem Pseudonym steckt, ausschließlich mit 3, 4 oder 5 Sternen rezensiert worden ist, während seit dem 14.07. die 1-Stern-Rezensionen aus dem Boden schießen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert! 20. August 2013
Von Velix030
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich finde man sollte Rowlings Intention nachgeben und dieses Buch nicht mit schon Dagewesenem vergleichen, sondern das Buch als eine Art Neuanfang betrachten.
Dieser Neuanfang ist ihr gut geglückt, auch wenn es noch Schwächen gibt.

Was natürlich wieder einmal herraussticht, ist ihre unglaubliche Fähigkeit, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Sie schreibt einfach fantastisch und das Buch liest sich weg wie nichts. Selbst ihre teilweise ausschweifenden Beschreibungen tun dem kein Abbruch.

Warum also nur 4 Sterne geben?

Ich möchte nichts vom Inhalt erzählen, was ja immer schwierig ist, aber ich versuche zu umschreiben, was mir nicht so gut gefiel.

Die Geschichte als solches finde ich prima.
Allerdings finde ich den Hauptcharakter (Cormoran Strike) etwas zu stereotypisch (abgewrackter, mittelloser, vor Kurzem aus einer langjährigen Beziehung geschiedener Detektiv).
Die Geschichte selbst hätte mehr Abwechslung vertragen können, das heißt weniger Interviews und eventuell mehr gefährliche Dreh- und Angelpunkte, denn wo auf dem Klappentext des Buches irgendetwas von Gefahren für ihn steht, umso mehr er sich mit dem Fall beschäftigt, ist in dem Buch von den Gefahren nicht so viel zu lesen.

Das Gravierndste aber fand ich das vorhersehbare Ende. Ab dem ersten Kapitel wusste ich, wer der Täter ist. Das ist zu einfach.
Da hätte ich der grandiosen Geschichtenschreiberin Rowling doch noch mehr zugetraut.

Für die Schwächen gab es den Stern Abzug, aber insgesamt liest sich das Buch wunderbar und fesselt auch durch die tolle Erzählweise.
Da sie angekündigt hat, weiter an dieser Figur zu arbeiten und weitere Cormoran Strike Bücher zu veröffentlichen, bleibt die Hoffnung, dass sie sich da noch mehr überraschende Wendungen und unvorhergesehende Handlungsstränge einfallen lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue, alte Rowling 26. August 2013
Von J. R.
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Nach der Veröffentlichung Ende April kam Mitte Juli heraus, dass es sich bei Robert Galbraith, dem Verfasser von „The Cuckoo’s Calling“, um ein Pseudonym von „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling handelt. Zu den Wirren um die Aufdeckung des Pseudonyms sei auf die Tiefen des Internets verwiesen.

Wie wohl die Meisten bin ich auch erst nach dem Bekanntwerden von JKRs Autorschaft auf den Roman aufmerksam geworden, ob sich das gelohnt hat, wird mein Fazit zeigen, es sei aber gleich Eines gesagt (auch wenn es vermutlich schon unzählige Male erwähnt wurde):
Es handelt sich um einen Krimi. Mit „Harry Potter“ hat das Ganze nichts zu tun. Jedenfalls inhaltlich.

Auf eine Inhaltszusammenfassung verzichte ich hier aber (dazu gibt’s auch Genug im Web), daher direkt zu einer der großen Stärken Rowlings (jedenfalls in meinen Augen): Wie schon bei den Potter-Büchern und auch bei „A Casual Vacancy“ zeigt JKR ihr Talent in der Ausgestaltung der Tiefe der „Welt“, nur dass es sich hier eben nicht um eine Fantasy-Welt oder ein abgeschiedenes Dörflein handelt. Die Charaktere, allen voran Protagonist Cormoran Strike, werden mit einem glaubhaften Hintergrund unterfüttert. Sie handeln plausibel, ihre Gedanken und Taten sind nie ohne Motivation. Es ist zwar ein Trend von aktuelleren (Fernseh-)Krimis, das Privatleben der Ermittler mehr in den Vordergrund zu rücken und das kann auch gehörig schief gehen, aber hier hat man einfach das Gefühl, dass Rowling sich wirklich Gedanken über die Charaktere gemacht hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wonderful !!!!!!!!!!!!!
Klasse Autorin (Harry Potter) in einem ganz anderen chambre !!! Es war ein Genuss dieses Buch zu lesen. Klare Empfehlung.
Vor 3 Tagen von Julia Ernst veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Liest sich leicht, aber enttäuschendes Ende
Wie immer bei Rowling: Man liest die ersten Zeilen und möchte das Buch eigentlich bis zum Schluss kein einziges Mal weglegen, liest beim Essen, im Bus, im Zug - überall. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Steffen Simons veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweilig
Eines dieser Buecher bei denen es einem von Anfang an egal ist wer der Moerder ist.
Unglaubwuerdige Charaktere in einer unglaubwuerdigen und langweiligen Geschichte ohne... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Armin Schneider veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nette Unterhaltung
Schönes Beispiel für gut recherchierte Fakten, nach dem Motto: "Beharrlichkeit führt auch zum Ziel". Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Grantlerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Begeistert
Ich bin von diesem Roman begeistert. Ein Buch ist für mich dann besonders gut, wenn ich mich so richtig - auch tagsüber - auf das Lesen freue. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von Heidemarie Puntschuh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cuckoo's Calling
This hard back book arrived and is in great condition, delivery took a little longer,
but it did come out of the UK, Thank you.
Vor 29 Tagen von Derrianne veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Roman mit einigen Schwächen
Zuallererst werde ich hier keinen eigenen Roman verfassen sondern mich recht kurz halten, denn man sollte bei Büchern immer unvoreingenommen zu lesen beginnen ohne bestimmte... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Georg Wiskott veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Half-way through and couldn't finish it
Just didn't keep my attention even though I read almost half of the book. I just couldn't get into it.
Vor 1 Monat von Lisa D. Meyers veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen A classical Whodunnit
This is a more or less classical whodunnit: exciting, though not thrilling (it won't keep you awake at night), but entertaining and at times funny. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Vielleser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lesenswert
Mir gefällt der Kriminalroman ausgesprochen gut. Die Ausdrucksweise ist eingängig und es ergeben sich immer wieder neue, unerwartete Wendungen der Story. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Juliane Springwald veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Pseudonym 1 17.11.2013
Preispolitik 3 20.07.2013
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa11e618c)