oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 16,23
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Cruellest Month (Digipak)

Sol Invictus Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ProMedia GmbH und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Sol Invictus-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Sol Invictus

Fotos

Abbildung von Sol Invictus
Besuchen Sie den Sol Invictus-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. Juni 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Prophecy Productions (Soulfood)
  • ASIN: B004XONGS2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 225.725 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Raining In April 2:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. To Kill All Kings 4:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The Sailor's Aria 1:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Fools' Ship 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Toys 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Edward 5:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Bad Luck Bird 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. April Rain 5:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Cruel Lincoln 7:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Something's Coming 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Stella Maris 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. The Cruellest Month 5:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Blackleg Miner 3:23EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sol Invictus sind die Gottväter des klassischen Apocalyptic Folk. Mit "The Cruellest Month" veröffentlichen sie nicht nur ihr erstes Album seit nunmehr sechs Jahren, sondern geben auch ihr lang ersehntes Albumdebüt auf Auerbach Tonträger / Prophecy Productions. Für Tony Wakeford ist sein 17. Studioalbum unter dem Namen Sol Invictus nicht nur deshalb überaus bedeutsam: "'The Cruellest Month' ist sehr wichtig für mich, da ich davon ausging, dass 'The Devil's Steed' (2005) das letzte Sol-Invictus-Album sein würde. Ich entledigte mich vor ein paar Jahren aber des morschen Holzes in der Band, und 'The Cruellest Month' belegt, dass ich damit die richtige Entscheidung getroffen habe. Dennoch bin ich mir noch unsicher, ob es das Ende von etwas Altem oder der Beginn von etwas Neuem ist." Diese Frage ist jedoch in Anbetracht der Qualität des Albums auch vorerst nebensächlich. "The Cruellest Month" ist ein in jeder Hinsicht typisches Sol-Invictus-Album geworden. Musikalisch kantig, schmerzhaft, kämpferisch, textlich pessimistisch und zynisch (Wakeford: "Es ist eine Meditation über das Älterwerden und den Niedergang, nicht nur für das Individuum, auch für Reiche und Staaten. Es handelt von der Frage, ob die Grausamkeit des Lebens schlicht eine Reflektion der Grausamkeit Gottes ist oder ob wir lediglich grausam um der Grausamkeit willen sind. Es ist eine utopienfreie Zone."). Neben Songs aus der giftigen Feder von Tony Wakeford enthält das Album eine Reihe von Traditionals, etwa Andrew Kings Interpretation der Massenmörderballade "Cruel Lincoln" oder Wakefords Version der klassenkämpferischen Hymne "The Blackleg Miner".

Mit "The Cruellest Month" findet Tony Wakeford zurück zu seinen wahren Stärken und festigt Sol Invictus' Position als Speerspitze des Neofolk-Genres.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk 22. Mai 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Spätes, düsteres Meisterwerk von Sol Invictus!
Hier schließt sich doch wieder der Kreis zum
genialem Frühwerk von Sol Invictus. Mehrmaliges
Hören sei hier allen Sol Invictus-Freunden empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar