The Columbia Jazz Collect... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Columbia Jazz Collection
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Columbia Jazz Collection Box-Set, Limited Edition


Preis: EUR 42,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 42,99

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 42,99 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Various Artists-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Various Artists-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

The Columbia Jazz Collection + La Discotheque Ideale en 25 Albums Originaux
Preis für beide: EUR 85,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 25
  • Format: Box-Set, Limited Edition
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B00CXL1R10
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.892 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Edle Box mit 25 Alben der wichtigsten Jazz Künstler des Columbia Labels. Die Alben reichen von 1950 bis 1993, von Count Basie bis Ellis Marsalis. Die Einzel-CDs stecken in Cardboard Hüllen, dazu kommt ein umfangreiches Booklet. Ein Coffee Table Item für Jazz Kenner. Mit den Alben: Count Basie Blues By Basie (1950) Chet Baker Chet Baker & Strings (1953) Sarah Vaughan In Hi Fi (1955) Art Blakey The Jazz Messengers (1956) Louis Armstrong Ambassador Satch (1956) Tony Bennett Beat Of My Heart (1957) Duke Ellington Black, Brown and Beige (1958) Charlie Byrd Brazilian Bird (1965) Bill Evans The Bill Evans Album (1971) Billie Holiday Lady in Satin (1958) Charles Mingus Mingus Ah Um (1959) Dave Brubeck Time Out (1959) Miles Davis Kind of Blue (1959) Thelonious Monk Criss-Cross (1963) Mahavishnu Orchestra The Inner Mountain Flame (1971) Keith Jarrett Expectations (1972) Ornette Coleman Skies of America (1972) Ramsey Lewis Sun Goddess (1974) Stan Getz The Best of Two Worlds (1975) Freddie Hubbard High Energy (1975) Weather Report Black Market (1976)
Dexter Gordon Manhattan Symphonie (1978) Max Roach M'Boom (1979) Branford Marsalis Scenes in the City (1984) Ellis Marsalis Whistle Stop (1993)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von deal12345678 am 3. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Excellente Zusammenstellung von Original-Jazzalben von Sony Music (Rechteinhaber von Columbia). Die enthaltenen CDs kommen allesamt in Papphüllen im Original LP-Cover-Layout daher. Ich kann die Anschaffung nur empfehlen, auch was das Klangliche betrifft, allerdings sollten sich Käufer der zuvor ebenfalls von Sony Music veröffentlichten CD-Boxen „Perfect Jazz Collection (La Discotheque Ideale en 25 Albums Originaux)“ und „Perfect Jazz Collection 2“ darüber im klaren sein, dass es vor allem einige Schnittmengen mit der „Perfect Jazz Collection“ gibt. Namentlich sind sechs Alben in beiden Boxen enthalten, ein weiteres Album findet sich ebenfalls auf der „Perfect Jazz Collection 2“:
• Art Blakey & The Jazz Messengers (PJC1 + CJC)
• Billie Holiday Lady in Satin (PJC1 + CJC)
• Charles Mingus Mingus Ah Um (PJC2 + CJC)
• Dave Brubeck Time Out (PJC1 + CJC)
• Miles Davis Kind Of Blue (PJC1 + CJC)
• Sarah Vaughan In Hi-Fi (PJC1 + CJC)
• Stan Getz The Best Of Two Worlds (PJC1 + CJC)
Eine „Perfect Jazz Collection 3 – The Columbia Edition“ ohne Überschneidungen hätte ich persönlich bevorzugt, auch wenn damit etwa ein wichtiger "Meilenstein" wie "Kind of Blue" gefehlt hätte. Doch ich zugeben, dass sich selbst mit diesen Doppellungen die Anschaffung auch für Inhaber der beiden vorveröffentlichten Boxen lohnt, gerade für diejenigen, die vor allem (ältere) Alben der 50er/60er-Jahre schätzen. Sony Music kann halt aus dem Vollen schöpfen...
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden