Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Cologne Concert


Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 10,98

Hinweise und Aktionen


Eric Andersen-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Eric Andersen-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

The Cologne Concert + Memory of the Future
Preis für beide: EUR 22,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Meyer Records (rough trade)
  • ASIN: B004JYYXN8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.829 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dance Of Love And Death 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Time Run Like A Freight Train 8:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Sinking Deeper Into You 6:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Woman She Was Gentle 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Salt On Your Skin 5:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Blue River 5:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Last Thing On My Mind 4:23EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Eric Andersen war maßgeblich beteiligt als Performer in Greenwich Village in den frühen 1960er Jahren in New York und wurde Teil der Village-Folk-und Songwriter-Szene zusammen mit Phil Ochs, Tom Paxton, Bob Dylan und war einer der Gründer der Singer/Songwriter-Bewegung. Seine erste LP, auf Vanguard, wurde 1965 veröffentlicht, seitdem hat er über 25 Alben mit eigener Musik herausgebracht. In den frühen 1990er Jahren nahm er zwei Alben mit Rick Danko von The Band und dem norwegischen Sänger Jonas Fjeld auf. Beide erhielten den norwegischen Grammy-Preis. Andersens poetischen, oft düsterromantischen Lieder unterhalten und fesseln das Publikum weltweit und wurden von Künstlern wie Judy Collins, Peter, Paul & Mary, Linda Ronstadt, Grateful Dead, Gillian Welch, Fairport Convention und Blues Project gecovered.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mt-Eningen am 29. April 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In diesen Tagen, in denen Bob Dylan 70 Jahre alt wird, erscheinen sieben Live-Aufnahmen von einem alten Weggefährten Dylans, dessen Werk indes nicht näherungsweise einem großen Publikum so bekannt ist wie das des großen Kollegen. Eric Andersen entstammt der "Beat Generation", und den Protagonisten der damaligen Zeit muss man nicht erklären, welchen Stellenwert dieser jung gebliebene "Folkie" unter den Singer-Songwritern unserer Zeit besitzt. Seine Songs wurden von etlichen Künstlern gecovert und in die Welt getragen, darunter "Thirsty Boots" und "Violets Of Dawn". Zu seinen Bewunderern zählen Judy Collins, Lou Reed und Joni Mitchell, aber auch Shawn Colvin, die seine nach wie vor hörenswerte CD "Ghosts Upon The Road" mit gleich mehreren Backing-Vocal-Beiträgen stilvoll veredelte. "Live In Cologne" ist spartanischer: ein Mann, ganz auf sich gestellt, mit gelegentlicher Begleitung an der Violine, spielt Klavier und Gitarre und singt seine Songs, darunter zwei Neukompositionen, die zu den besten Songs dieses Jahres zählen dürfen. Glücklich jene, die in Köln, wo dieser Mitschnitt entstanden ist, dabei sein durften. Und schön, dass diese sieben Songs obendrein in einer tollen Klappcover-LP-Ausgabe veröffentlicht worden sind. Das macht man nur, wenn man an jemanden wie Eric Andersen glaubt. Er hat das wahrlich verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Stein am 20. Mai 2011
Format: Audio CD
Sehr schöne, wenn auch wenige Konzertausschnitte.
Fast eine intime Stimmung auf der Bühne, mit Gitarre, Violine, 2. Stimme und Eric's unverwechselbarer Stimme. Ein Klassiker der Singer/Songriter-Bewegung.
Bitte mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mt-Eningen am 29. April 2011
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
In diesen Tagen, in denen Bob Dylan 70 Jahre alt wird, erscheinen sieben Live-Aufnahmen von einem alten Weggefährten Dylans, dessen Werk indes nicht näherungsweise einem großen Publikum so bekannt ist wie das des großen Kollegen. Eric Andersen entstammt der "Beat Generation", und den Protagonisten der damaligen Zeit muss man nicht erklären, welchen Stellenwert dieser jung gebliebene "Folkie" unter den Singer-Songwritern unserer Zeit besitzt. Seine Songs wurden von etlichen Künstlern gecovert und in die Welt getragen, darunter "Thirsty Boots" und "Violets Of Dawn". Zu seinen Bewunderern zählen Judy Collins, Lou Reed und Joni Mitchell, aber auch Shawn Colvin, die seine nach wie vor hörenswerte CD "Ghosts Upon The Road" mit gleich mehreren Backing-Vocal-Beiträgen stilvoll veredelte. "Live In Cologne" ist spartanischer: ein Mann, ganz auf sich gestellt, mit gelegentlicher Begleitung an der Violine, spielt Klavier und Gitarre und singt seine Songs, darunter zwei Neukompositionen, die zu den besten Songs dieses Jahres zählen dürfen. Glücklich jene, die in Köln, wo dieser Mitschnitt entstanden ist, dabei sein durften. Und schön, dass diese sieben Songs obendrein in einer tollen Klappcover-LP-Ausgabe veröffentlicht worden sind. Das macht man nur, wenn man an jemanden wie Eric Andersen glaubt. Er hat das wahrlich verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen