Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Collector [Blu-ray]

Josh Stewart , Michael Reilly Burke , Marcus Dunstan    Freigegeben ab 18 Jahren   Blu-ray
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Prime Instant Video

The Collector sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Collector [Blu-ray] + The Collection - The Collector 2 [Blu-ray] + Sinister [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 31,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Josh Stewart, Michael Reilly Burke, Andrea Roth, Madeline Zima, Daniella Alonso
  • Regisseur(e): Marcus Dunstan
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003C1ALQC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.942 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Arkin (Josh Stewart) hat einen Haufen Schulden. Seine Gläubiger sitzen ihm im Nacken. Ein letzter Coup soll ihn retten. Er bricht in die Villa seines Chefs ein um einen Diamanten zu stehlen. Doch er ist nicht allein, ein maskierter Serienmörder hat das Haus mit Fallen gespickt und verriegelt. Arkin ist gefangen, in jedem Zimmer warten neue, tödliche Überraschungen auf ihn. Als er im Keller schließlich die bestialisch gefolterte Familie entdeckt, wächst die Wut, doch zunächst muss er im Haus noch die kleine Tochter finden…

Dunstan und Melton, den Machen von Saw IV, V und VI, gelingt es das Saw Konzept auf die Spitze zu treiben. Ohne Beiwerk und ohne Abschweifungen gilt alle Konzentration einem klaren Szenario. Ein Katz und Maus Spiel in einem mit Fallen übersäten Haus. Düstere Kompositionen von „Nine Inch Nails“ Drummer Jerome Dillon tragen zu einer beängstigenden und beklemmenden Atmosphäre bei.

Produktbeschreibungen

 Arkin (Josh Stewart) hat einen Haufen Schulden. Seine Gläubiger sitzen ihm im Nacken. Ein letzter Coup soll ihn retten. 

Er bricht in die Villa seines Chefs ein um einen Diamanten zu stehlen. Doch er ist nicht allein, ein maskierter Serienmörder hat das Haus mit Fallen gespickt und verriegelt. Arkin ist gefangen, in jedem Zimmer warten neue, tödliche Überraschungen auf ihn. Als er im Keller schließlich die bestialisch gefolterte Familie entdeckt, wächst die Wut, doch
zunächst muss er im Haus noch die kleine Tochter finden ...


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Ich bin zu alt für diesen scheiß" 24. März 2013
Von Sascha Hennenberger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Ich merke langsam echt, dass ich zu alt für Filme wie "The Collector" werde, denn während ich früher mich regelrecht nach solchem Stoff gesehnt habe, kann mir eine derartige Story nicht mehr viel Neues bieten, auch wenn viele Elemente in dieser Geschichte doch recht originell waren. Zumindest was die Gore Elemente betrifft wird hier richtig in die vollen gelangt, aber abgesehen davon, dass ein Serienmörder seine sadistische Ader auslebt, wird hier wenig Innovation geboten, was man nicht schon in anderen Filmen von "Halloween" bis "Hostel" bzw "Saw" bereits zu sehen bekommen hat.
Zum Nachteil entwickeln sich die zu über 90% dunklen Szenen, denn dadurch wird das Bild deutlich in Richtung Durchschnitt gedrückt. So kann man jederzeit ein deutliches Bildrauschen erkennen, was nicht mehr als Filmkorn durchgeht, sondern als negative Begleiterscheinung aufgrund der dunklen Atmosphäre. Wirklich herausragende Schärfe darf man hier dementsprechend auch nicht wirklich erwarten, so dass ergänzt durch durchschnittliche Schwarzwerte und Kontraste hier ein besseres DVD Bild herauskommt. Schade.
Beim Ton schaut es hier dann doch deutlich besser aus. Sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur liegen beide in DTS-HD HR 5.1. Aufgrund der düsteren Stimmung kommen hier die Surround Effekte besonders gut zur Geltung und sorgen für eine bedrückend authentische Atmosphäre. Viel Dialoge gibt es indes aber nicht, so dass man hier keinen besonderen Augenmerk werfen braucht. Die Bässe werden schön dezent eingesetzt, lassen den Subwoofer aber nicht komplett ausgelastet. Vor allem in Kombination mit dem Score hätte man hier ein wenig mehr rausholen können, hinterlässt unterm Strich dennoch einen positiven Eindruck.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Furchtbar 10. August 2014
Format:DVD
Wenn ich geahnt hätte, dass es sich bei diesem Film nicht um einen Thriller oder "normalen" Horrorfilm handelt, hätte ich mich nicht zum Gucken überreden lassen. Achtung Spoiler: Absurde Fallen und Maschinerien (das soll in der Kürze der Zeit aufgebaut worden sein?! Klaaaar! Vor allem, wozu? Mit wie vielen Leuten rechnet der Typ? Und wie behält er in einem fremden Haus im Dunkeln den
Überblick, ohne sich selbst zu fangen?)
Der Collector ist ein Quälfilm und für sowas habe ich nichts übrig. Ich bin überredet worden und habe es bereut. Für mich unbegreiflich,wie man sehen will, dass Menschen gequält und gefoltert werden. WER denkt sich sowas aus? Ekelhaft. Nie wieder!
Nix gegen Thriller oder Horrorfilme, aber das war nur sadistischer Müll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Regiedebüt im Stil von SAW 27. Juni 2014
Format:Blu-ray
Arkin hat Schulden bis über die Ohren. Seine Frau, die sich um die Tochter kümmert, braucht dringend Geld und so beschließt Arkin, in ein Haus einzubrechen, um einen Diamanten zu stehlen. Er weiss, dass die Familie nicht zu Hause ist und bemerkt beim Einbruch überrascht, dass er doch nicht alleine in der Villa ist. Es dauert nicht lange und Arkin bemerkt, dass ein psychopathischer Serienkiller überall im Haus Fallen aufgestellt hat, um Jagd auf jemanden zu machen.
Als Arkin die Famile im Keller des Hauses findet, beginnt ein Kampf auf Leben und Tod …

*

Das Drehbuchautoren-Duo Marcus Dunstan und Patrick Melton liefern hier einen handfesten, äußerst spannenden Thriller ab. Ursprünglich als weiterer Teil der SAW-Serie geplant, beginnt “The Collector” wie ein normaler Krimi. Aber schon nach knapp 20 Minuten wendet sich das Blatt und man bekommt einen extrem brutalen, aber auch (trotz kleiner Drehbuchschwächen) einigermaßen durchdachten “Torture”-Film geliefert.

Nach einer halben Stunde ertappte ich mich dabei, dass ich auf das Laufwerk des Blue Ray-Players linste, um zu erfahren, wie lange dieser nervenzerreissende Film noch dauert, denn die Spanung war wirklich nahezu unerträglich (zumindest habe ich das so empfunden).
Unübersehbar ist die Handschrift der seit SAW Teil 4 Drehbuchschreiber, dennoch entwickelt sich ein eigenständiger Plot, der den Spannungsbogen bis zum Schluss hält. Gekonnt inszenierte Marcus Dunstan sein Regiedebüt und entwirft ein Katz und Maus-Spiel, das es wirklich in sich hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Collector 23. Juni 2014
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Dieser Film lebt von seiner düster Bedohlichen Atmosphäre und seinem Hauptdarsteller. Selten schafft es ein Film das man mit dem Darsteller mitfiebert und völlig ratlos zurückbleibt. Das dies mal SAW 4 werden sollte kann man sich anhand der Fallen schon Vorstellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verdammt Kranker Scheiß !!!!!!!! 20. März 2014
Von Dennis
Format:Amazon Instant Video
Absolute Spannung den ganzen Film über.
Ein echt pervers Kranker Bösewicht, der den film nicht eine minute lang langweilig wirken lässt.
Leider nur die geschnittene Fassung vorhanden aber trotzdem ein MUSS für fans von Horror Thrillern
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen krank 19. April 2014
Von stevi
Format:Amazon Instant Video
aber gut gemacht !!wer auf horror filme steht den kann ich diesen film empfehlen!!

ist zwar relativ einfach gestrickt aber spannend bis zum schluss
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Geistloser Splatter-Horror
Ominöse rote Kiste mit Gefangenen? In der Zeit? Soll ein Köder sein? Für was? Kammerjäger ais Serienmörder? Kein Bezug zwischen beiden. Keine Infos dazu. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Diamovier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kevin allein zuhause
Da legt einer in Rekordzeit böse Fallen in einem Haus: Kevin allein zuhause / ab 18!
Absoluter Hortor Schwachsinn als Thriller angekündigt.
Vor 4 Tagen von pickenpack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswerter Film
Ein echter Klassiker. Ich kann es jedem empfehlen der Horrorfilme mag! Ihr werdet es auf jeden fall nicht bereuen

Dumps Up 👍👍👍
Vor 24 Tagen von Engelhardt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Tja ....
Also ich kann euch allen nur Empfehlen kauft den zweiten Teil ! Der ist viel viel besser als dieser !! Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Ron veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Junge Junge Junge
was für eine absolute Sch***** ist das denn??? Wer solche Drehbücher schreibt sollte definitiv über ne Umschulung nachdenken! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Dirk Schäffler veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ich finde keine Worte ...
Ich habe diesen Film schon lange auf meiner Liste und nun endlich an einem verregneten Nachmittag, hatte ich den Elan den Film zu schauen. Bittere Enttäuschung. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Teresa veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wer den Pfennig nicht ehrt ist die Mark nicht wert...So in diesem...
Der gute Sammler ist ein anscheint ziemlich pingeliger Zeitgenosse. In die Sammlung kommt natürlich nur was für ihn von wert ist. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Christoph Budan veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen horrofilm
der Film ist super aber ich denke das ist die geschnittene fassung, hätte gerne die uncut version gehabt, wenn ich schon ein Film ab 18 kaufe, dann auch die uncut.
Vor 4 Monaten von Daniele Centoni veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Sammeln ist doof
Den Collector wünscht man sich, wenn man die Einbrecher im Haus hat. Man selbst oder die eigenen Lieben sollten dann allerdings nicht daheim sein. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von C. Kluth veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar