Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe [Content/Copy-Protected CD, Soundtrack]

Harry Gregson-Williams Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Harry Gregson-Williams-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Harry Gregson-Williams

Fotos

Abbildung von Harry Gregson-Williams

Biografie

Prince of Persia

Mit der Verfilmung des kultverdächtigen Action-Adventure-Games "PRINCE OF PERSIA" stemmen Hollywoods erfolgreichster Produzent Jerry Bruckheimer ("Fluch der Karibik"-Trilogie) und Regisseur Mike Newell ("Harry Potter und der Feuerkelch") das wohl beeindruckendste Fantasy-Abenteuer des Jahres.

Der britische Starkomponist Harry ... Lesen Sie mehr im Harry Gregson-Williams-Shop

Besuchen Sie den Harry Gregson-Williams-Shop bei Amazon.de
mit 28 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe + The Chronicles of Narnia: Prince Caspian + Die Chroniken Von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Preis für alle drei: EUR 50,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (8. Dezember 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Content/Copy-Protected CD, Soundtrack
  • Label: Walt Disney Records (Universal Music)
  • Spieldauer: 71 Minuten
  • ASIN: B000BX0U7O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.382 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The blitz, 1940
2. Evacuating London
3. The wardrobe
4. Lucy meets Mr. Tumnus
5. A narnia lullaby
6. The white witch
7. From Western Woods to Beaversdam
8. Father Christmas
9. To Aslan's camp
10. Knighting Peter
11. The stone table
12. The battle
13. Only the beginning of the adventure
14. Can't take it in
15. Wunderkind
16. Winter light
17. Where
18. Keine Titelinformation (Data Track)
19. Keine Titelinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Symphonische Orchestermusik voller Spannungsbögen, in der zarte Klavier- und Violinensoli ebenso Akzente setzen wie drei (dezente) Chöre und eine Vocalistin. Auf diese Kurzformel lässt sich Harry Gregson-Williams gelungener, atmosphärischer Score zu diesem epischen Fantasy-Märchen bringen, der um neue Songs von vier Singer/Songwriter (darunter Alanis Morissette!) angereichert worden ist.

Durch seine Arbeiten für die breitenwirksamen Shrek, Sinbad, Spy Game, Chicken Run und Kingdom Of Heaven empfahl sich Harry Gregson-Williams als Komponist auch für diesen Familienfilm. Regisseur Andrew Adamson (Shrek 2) hatte dafür aus dem siebenteiligen Fantasy-Bestseller Die Chroniken von Narnia des Briten C.S. Lewis den zweiten Band (Der König von Narnia) ausgewählt, der zum Kinostart übrigens in einer Neu-Übersetzung erschienen ist. Mit 100 Millionen Dollar Produktionskostenaufwand wird während 140 Minuten erzählt, wie vier Geschwister durch Zufall in ein verwunschenes Zauberreich voller Fabelwesen geraten. Dort herrscht wegen dem Fluch einer Hexe Winter. Nur Kinder können diese Eiszeit beenden und der einst herrschenden Großkatze die Rückkehr ermöglichen.

Ob die Parallelen zu Herr der Ringe darauf zurückzuführen sind, dass Buch-Autor Lewis eng mit J.R.R. Tolkien befreundet gewesen ist und sie sich gegenseitig in dem von ihnen gegründeten Literaturzirkel ihre Werke vortragen haben, sei dahingestellt (obgleich seit dem Start dieses bildgewaltigen Kino-Epos die Vergleiche zwischen beiden Leinwand-Adaptionen ständig angestellt werden). Wer nun die Scores zu den Romanverfilmungen vergleicht, dem fallen kaum Überschneidungen auf. Das mag daran liegen, dass die Narnia-Story, ungeachtet der auch dort vorkommenden Schlacht und Zauberei, weniger düster ist. So klingt die Musik, die mit The Los Angeles Recording Arts Orchestra und drei Chören (The Bach Choir, The Choir Of The King's Consort, Sylvia Young Theatre School Choir) plus Lisbeth Scott als Vocal-Solistin eingespielt worden ist, überwiegend getragener, harmonischer, sanfter. Dazwischen gibt es spannungsgeladene Instrumentals. "The Blitz" könnte fast aus einem James-Bond-Abenteuer stammen. Dagegen wandeln die ätherischen "Evacuating London" und "Father Christmas" (mit elektronischer Percussion) auf den Spuren von Enya. Kontrapunkte: das sich dramatisch steigernde "A Narnia Lullaby", die unheimlich böse "The White Witch" oder das heroische "The Battle".

Sehr hörenswert sind ebenfalls die Lieder der vier Singer/Songwriter. Imogen Heap, die bereits Background für Bon Jovi sowie INXS gesungen und diverse Solo-CD aufgenommen hat (z.B. Speak To Yourself), verzaubert im Kate-Bush-Stil. Typisch Alanis Morissette, die Midtempo-Ballade "Wunderkind". Tim Finn (Ex-Crowded House) steuert eine minimalistische Piano-Ballade ("Winter Light") bei. Und Sängerin Lisbeth Scott (CD: Passionate Voice), die schon auf über 100 Soundtrack mitgewirkt hat (u.a. Shrek 1 & 2, Sinbad, Spy Game) interpretiert das sparsam instrumentierte "Where". Dieses ist nicht im Film enthalten, wogegen ihr am Anfang des Streifens eingesetztes "One Breath" auf der CD fehlt!

Wer die 70 Minuten 55 Sekunden gehört hat, kann sich über den Original-Soundtrack ähnlich positiv äußern wie TVSpielfilm es über das in Neuseeland gedrehte Opus getan hat. Zitat: "Narnia hat alles, was das Fantasyherz begehrt!"

Der vorliegende Score ist zusätzlich in einer Sonderausgabe mit Prägedruck-Cover veröffentlicht worden. Thomas Hammerl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Musik 13. Januar 2006
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nachdem ich mir den Film im Kino angeschaut hatte und er mir sehr gefallen hat, habe ich mir vor kurzem auch den Soundtrack zugelegt. Jener wartet mit einer musikalischen Komposition der Extraklasse auf. Nahezu alle Stücke dieses Soundtracks vermitteln mehr als nur Töne, sondern konkrete Gefühle. Besonders hervorzuheben sind die Stücke "Lucy meets Mr. Tumnus", "A Narnia Lullaby", "To Aslan's Camp", "Knighting Peter", "The Battle" und "Can't take it in". In vielen dieser Stücke drücken sich nicht nur die besonderen Fähigkeiten des Komponisten aus sondern auch die Welt Narnia scheint vor den Augen zu entstehen. Man fühlt sich in den Film hineinversetzt, was besonders in den oben genannten Stücken wunderbar gelingt.
Diese CD kann ich jedem empfehlen, egal ob Narnia-Fan oder nicht. Die Musik ist über alle Maßen hinaus vom Allerfeinsten und gehört zu den besten Soundtracks, die ich in meinem Leben jemals gehört habe.
Uneingeschränkt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Musik 19. Januar 2006
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nachdem ich mir den Film im Kino angeschaut hatte und er mir sehr gefallen hat, habe ich mir vor kurzem auch den Soundtrack zugelegt. Jener wartet mit einer musikalischen Komposition der Extraklasse auf. Nahezu alle Stücke dieses Soundtracks vermitteln mehr als nur Töne, sondern konkrete Gefühle. Besonders hervorzuheben sind die Stücke "Lucy meets Mr. Tumnus", "A Narnia Lullaby", "To Aslan's Camp", "Knighting Peter", "The Battle" und "Can't take it in". In vielen dieser Stücke drücken sich nicht nur die besonderen Fähigkeiten des Komponisten aus sondern auch die Welt Narnia scheint vor den Augen zu entstehen. Man fühlt sich in den Film hineinversetzt, was besonders in den oben genannten Stücken wunderbar gelingt.
Diese CD kann ich jedem empfehlen, egal ob Narnia-Fan oder nicht. Die Musik ist über alle Maßen hinaus vom Allerfeinsten und gehört zu den besten Soundtracks, die ich in meinem Leben jemals gehört habe.
Uneingeschränkt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundersam träumend, sonderbar wertvoll 20. Februar 2009
Format:Audio CD
Dieser Soundtrack ist schlichtweg der beste Soundtrack der mir bisher untergekommen ist. Kein anderer Soundtrack hat es bisher geschafft mich sosehr zum fantasieren anzuregen. Demnach ist das Wort "Fantastisch" sehr gut vom Vorrezensenten gewählt worden. Ich muss dazu sagen, dass ich weder Buch noch Film kenne und ich vielleicht gerade deshalb schlichtweg begeistert bin. Unvoreingenommen von Bildern des Films sieht man wenn man die Augen schließt bei dieser Musik seine ganz eigene Geschichte und diese wird wohl genauso fantastisch wie die Musik selbst.
Ich habe die Limited Edition gekauft, habe allerdings keinen direkten Vergleich zu der normalen Version. Soweit ich weiß sind nur einige Popsongs hinzugefügt worden, sowie ein paar Bilder und Trailer. Die Bilder als auch die Popsongs [welche aus der Inspiration der Geschichte entsprungen sind] halte ich nicht für ausschlaggebend für den Kauf dieser Version. Die standart Version reicht wohl aus, allerdings passt meiner Meinung nach diese Verpackung viel mehr zu dem was der Soundtrack wert ist.
Man braucht weder Film noch Buch kennen um diesen Soundtrack zu lieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft! 26. Oktober 2006
Von Sillure
Format:Audio CD
Dieser Soundtrack ist meiner Ansicht nach einer der besten überhaupt. Dabei geht es mir weniger um Stilrichtungen oder ähnliches, denn NARNIA ist schließlich eine individuelle Welt und sollte eher nur sehr wenig mit den Musikrichtungen unserer zu tun haben.

Als ich den Soundtrack das erste Mal gehört habe, war ich sofort begeistert von den ersten beiden Stücken, "The blitz (1940)" und "Evacuating London", weil H. Gregson-Williams hier die Stimmungen des Filmes wunderbar festhält! Man hört sogar die Eisenbahn über die Schienen donnern! Richtig gut und vor allen Dingen unheimlich (!) ist auch "The stone table".

Zusätzlich wird Kennern die ungewöhnliche Besetzung des Orchesters auffallen, die (wie auch bei HDR) sonst eher seltene Instrumente in den Vordergrund rückt.

Fazit: Ein Traum für alle, die noch einmal richtig in den Film eintauchen möchten und für alle anderen eben ein wunderschöner Soundtrack!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Märchenhaft schön 24. Oktober 2011
Format:Audio CD
Das ist wirklich ein ganz besonderer Soundtrack.

Die meisten instrumentalen Soundtracks können ohne den Film fast nicht bestehen. Der Film lebt durch sie und sie durch den Film.
Hier ist das anders. Natürlich untermalt die Musik den Film in wunderbarer weise und bereichert die Szenen, lässt sie wirken und haucht ihnen Magie und Leben ein. Aber sie hat genug Eigenleben und Seele um auch völlig unabhängig vom Film bestehen zu können. Ist zauberhaft verträumt, verspielt, ja richtig magisch. Und auch die gesungenen Stücke sind wunderschön. Höre die Musik immer wieder - in der Arbeit über Kopfhörer, wenn ich bei all dem Stress etwas runterkommen möchte. Oder beim Spazieren gehen am See, um in meine Mitte zu kommen, nach zu denken. Zum Lesen, zum Tagebuch schreiben. Und "From Western Woods to Beaversdam" habe ich im Handy als Weckton zusammen geschnitten, weil er einen so wunderschön aus der Traumwelt in die Realität hinübergleiten lässt.

Zum reinhören empfehle ich die instrumentalen Stücke "Evacuating London", "Lucy Meets Mr. Mumnus" und mein Lieblingslied "From Western Woods to Beaversdam".
Die gesungenen Stücke "Wunderkind", "Winter Light" und "Where" finde ich alle wunderschön. Mein Favorit ist hier "Where".

Wer gerne etwas mystisch angehauchte Musik hört und es verspielt sowie verträumt mag, wird hier sicher seine Freude dran haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Solide Untermahlung des Films
Wer Soundtracks mag, die einen Film gut untermalen können, der ist bei diesem Soundtrack auf jeden Fall gut aufgehoben. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von S. Simon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft
Wer den Film kennt, weiß auch um die eingängigen, zauberhaften Melodien, die lange danach noch im Ohr bleiben.
Auf dieser CD finden sich alle Titel inkl. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Flo F veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Ich mag gerne diese Musik. Lieber als den blöden Radio. Vor allem wenn man den Film oder das Stück kennt ist es noch fantastischer
Vor 16 Monaten von Mayr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll !
Ich bin ein Fan von Filmmusik und bin mit dem Artikel sehr zufrieden . Es hat alles reibungslos geklappt !
Vor 18 Monaten von Birgit Kuczewski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Hab mir das Album eigentlich nur wegen einem Lied runtergeladen aber den Rest kann man sich auch gut anhören. :)
Vor 19 Monaten von Legolana85 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Narnia CD
Diese CD ist einfach toll. Mir hat die Musik im Film schon so gut gefallen, und aus diesem Grund habe ich die CD auch gekauft.
Vor 20 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Traumhafte Musik
Ganz tolle Musik. Wirklich hinreissend. Sowas ist auch der Kracher als Geschenk, vor allem für gestresste Menschen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Hombrina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Was will man mehr?
Diese Limitierte Version des unglaublichen Soundtracks von Narnia enthält:

°Den originalen Soundtrack in bester Qualität
°Eine Making-Of DVD über die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2011 von Richard Croft
5.0 von 5 Sternen Wunderschön epische Filmmusik!
Tja, was soll man zu dieser Musik sagen? Braucht es dazu viele Worte? Ich meine ... nein!

Kopfhörer auf und genießen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2010 von Brabaks
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Musik, die der Film nicht verdient hat!
Ich sah den Film und war enttäuscht. Habe mir einfach mehr vorgestellt, weil er ja auch so groß vermarktet wurde und schon fast damit geprahlt wurde, dass Disney ein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. August 2010 von Sebastian Schlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Where - Lisbeth Scott lange Version 2 14.08.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar