Menge:1
The Christmas Album ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,35
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: davehopetrading
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Christmas Album
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Christmas Album


Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 4,09 10 gebraucht ab EUR 0,01

Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Amazon Music App

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Christmas Album + White Christmas + My Christmas Album
Preis für alle drei: EUR 25,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (Universal Music)
  • ASIN: B0000AJ5RO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.687 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Jingle Bells
2. The Christmas Song (Merry Christmas To You)
3. Mistletoe And Holly
4. I'll Be Home For Christmas
5. The Christmas Waltz
6. Have Yourself A Merry Little Christmas
7. The First Noel
8. Hark! The Herald Angels Sing
9. O Little Town Of Bethlehem
10. Adeste Fideles
11. It Came Upon A Midnight Clear
12. Silent Night
13. White Christmas
14. The Christmas Waltz

Produktbeschreibungen

Der grösste Entertainer der Welt ist für immer von der Bühne getreten. Frank Sinatra starb am 14. Mai 1998 in seiner Wahlheimat Los Angeles. Seine Songs, seine Filme, seine einzigartige Stimme werden unvergessen bleiben. Mehr als sechs Jahrzente lang prägte die Ikone des amerikanischen Traums das internationale Showbusiness. Sinatra spielte bis kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres Platten ein; zuletzt erschien das Duett-Album "Duets II" sowie, zur Feier seines 80. Geburtstages, "Sinatra 80th - Live" und die Best Of Zusammenstellung "Sinatra 80th - All the best".

Keiner wagte sich mit ihm zu messen, nahezu jeder wird ihn missen. Denn Frank Sinatra war die letzte große Konstante im zunehmend schneller werdenden Auf und Ab der Popkultur. Mit welcher musikalischen Mode ihn der Weltenlauf auch immer konfrontierte - Sinatra behandelte sie stets nach derselben Maxime, und die hieß "I Did It My Way". Gerade heute, wo individuelle Accessoires so leicht zu kaufen und Individualität schwerer denn je in die Tat umzusetzen ist, wird das Einzigartige von Sinatras Haltung deutlich: Er war nicht jedermann willfährig, gab seinem Publikum aber immer nur das Beste. Mit seinem Tod endete nicht nur eine der dauerhaftesten Erfolgsgeschichten des Showbusiness, es endet eine Epoche.

Rechtzeitig zur anstehenden Weihnachtszeit veröffentlicht Captol USA eine exquisite Sammlung seiner grössten Weihnachtslieder auf einer CD. So findet man sämtliche englisch-sprachige Klassiker auf diesem Tonträger: "Jingle Bells", "Have Yourself A Merry Christmas", "Silent Night" und viele andere Perlen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

74 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfred Carl Terschak am 1. Dezember 2003
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn es nur eine Weihnachtsplatte(noch mehr als das ebenfalls wunderbare Bing Crosby-Zipfelmützen-Album)auf dieser Welt gibt - hier ist sie, Franks Weihnachtsmeisterwerk voll der guten X-Mas-Klassiker - in Zusammenarbeit mit Gordon Jenkins bzw. Nelson Riddle.
Das Album hat es damals sogar in die Charts gebracht, kein Wunder es ist eines der allerbesten Frank Sinatra-Capitol-Alben überhaupt, selbst für Weihnachtsmuffel - und dennoch ist es nicht eine Sekunde lang eine Themenverfehlung. Einzelne Titel herauszuheben wäre unfair, nur soviel, die CD ist festlich genug, selbst das saloppe Vorspiel dieser grandiosesten aller Jingle Bells-Versionen oder der schwungvolle Christmasl Waltz (gleich zwei Versionen) könnte nicht einmal die konservativste Weihnachtsfeier schocken. Doch auch vice versa, die hier wahrlich getragenen Versionen vom "Christmas Song" , "The First Noel", "Adeste Fidels" oder "Silent Night" strotzen vor Musikalität, Spannung und Energie.
EIN MUSS - dieses Album darf einfach nicht fehlen, wenn jemand ENTWEDER Frank ODER Weihnachten mag ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai-Uwe Claußnitzer am 8. April 2008
Format: Audio CD
Dieses Album besaß ich schon auf Vinyl in den 70er Jahren und habe mir später zusätzlich die entsprechende CD gekauft. Seit mehr als 30 Jahren bin ich davon überzeugt, dass dies eines der besten Weihnachtsalben überhaupt ist. Sinatras Stimme war zum Zeitpunkt der Aufnahme auf der absoluten Höhe. Er interpretiert die bekannten Songs mit einem wunderbaren Timbre. Für uns seit Jahrzehnten ein Muß am Heiligen Abend, aber auch in der Adventszeit wird diese CD mehrmals gehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfred Carl Terschak am 28. November 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Verwirrung pur: Sinatras Capitol-Weihnactsklassiker "A Jolly Christmas" ist wohl eines der besten Weihnachtsalben der Geschichte. Kein Wunder dass das gute Stück in den Charts landete - und da geht es nicht "nur" um Weihnachten.
Aber meine Warnung: Das Album gibt es in verschiedenen Ausführungen, von denen die "alte AJOLLY CHRISTMAS" zur Zeit am empfehlenswertesten ist, auf alle Fälle sollten sie das diesbezügliche Amazon-Sortiment sorgfälltig durchforsten.
Falsch machen kann man nix, ausser einem besonders ärgerlichen Mehrfachkauf
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfred Carl Terschak am 13. November 2003
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
THE SINATRA CHRISTMAS ALBUM
Dieses Album ist mein ganz persönlicher Favorit - obwohl als einziges Sinatra-Weihnachtsalbum kommt es mit „JOLLY-CHRISTMAS" nicht mit.
Nun, die Musik verändert also ständig ihren Charakter, gerade das macht es aber entsprechend kurzweilig - wer Frank besonders in der Reprise-Zeit mag KANN DA NICHT DARAN VORBEI.
"Have Yourself A Merry Little Christmas" ist hier noch schöner, noch besser als in den früheren Versionen (dafür finde ich „The Christmas Waltz"fast ein wenig langweilig"), bei manchen Songs wiederum erinnert Frank hier ein wenig ans Album „The Concert-Sinatra": Besonders bei „An Old Fashioned Christmas" oder"I Heard The Bells On Christmas Day" trifft das zu, noch pathetischer wird es dann bei „Go Tell It On The Mountain".
Ebenfalls in diesem Sttil, aberwohl unbestritten unnacahmlich ist Frank in „The Little Drummer Boy.
Abgerundet wird der erste teil mit einer Artfröhlichen Zugabe, die eigentlich mit Weihnachten nichts zu tun hat, doch der Happy-Sound mit Bing Crosby in „We Wish You The Merriest" darf bei keiner Silverster-Party fehlen.
Danach folgen die Highlights aus dem Sinatra-Family-Album. Hier wechseln sich brav festliche Songs wie „The Bells Of Christmas" (zur Melodie von Greensleeves) mit geradezu genialen, aber dennoch witzigen Songs wie „I Wouldn't Trade Christmas" ab.
Es soll ja Menschen geben, die „The Twelve Days Of Christmas" mögen - hier ist die ultimative Version, und viel - gewollt - lähmender geht es nicht, bis uns endlich Frank-himself mit seinem Finale-Furioso erlöst - ein kleiner Hauch von Kitsch ist hier geradzu genial eingesetzt ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Februar 2003
Format: Audio CD
Dies ist die CD mit den besten Weihnachtsliedern von Frank Sinatra. Höhepunkte sind die Songs von zwei LPs, die leider (!) nicht einzeln auf CD erhältlich sind; eine mit Bing Crosby und Fred Warring, die andere hieß "The Sinatra Family Christmas".
Mitreißend und stimmungsvoll sind die gemeinsamen Aufnahmen mit Bing Crosby, dem Christmas-Sänger Nr. 1: "We Wish You The Merriest" und "Go Tell It On The Mountain". Bing und Frank zusammen sind einfach unschlagbar. (Wer erinnert sich nicht gerne an Filme wie "High Society", in denen die beiden gemeinsam aufgetreten sind!)
Ebenfalls unverwechselbar sind die Songs, die Frank gemeinsam mit seiner Familie singt: Eine neue Fassung von "The Twelve Days Of Christmas", "The Bells Of Christmas" und das sehr humorvolle "I Wouldn't Trade Christmas", dem man nur zustimmen kann (Weihnachten ist das schönste aller Feste, das wir gegen keinen anderen Feiertag eintauschen würden).
Festliche Weihnachtsstimmung garantieren Weihnachtsklassiker wie "Have Yourself A Merry Little Christmas" (bekannt durch Judy Garland's Film "Meet me in St. Louis") und "I Heard The Bells On Christmas Day".
Schließlich sind noch einige bittersüße, melancholische Songs auf der CD, die den typischen Sinatra-Stil (in der Art des Albums "September of my years") verkörpern: "Whatever Happened To Christmas", das sehr persönliche "A Baby Just Like You" und das wundervolle, bewegende "Christmas Memories".
Die Tonqualität ist sehr gut, und die beiliegenden Infos sind interessant. Ich kann die CD uneingeschränkt empfehlen. Nur wenige Sänger können wirkliche Weihnachtsstimmung erzeugen, Bing Crosby natürlich, oder Doris Day. Und eben auch Frank Sinatra.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Reinhören- Link..?? WO..?? 0 15.12.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen