EUR 121,33
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Cambridge History of ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

The Cambridge History of China: Volume 3, Sui and T'ang China, 589-906 AD, Part One (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. September 1979


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 121,33
EUR 118,32 EUR 117,27
7 neu ab EUR 118,32 4 gebraucht ab EUR 117,27
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Ãœber das Produkt

Volume 3 of this major Cambridge history covers the second great period of unified imperial power, 589–906, when China established herself as the centre of a wider cultural sphere, embracing Japan, Korea and Vietnam.

Synopsis

The Cambridge History of China is one of the most far-reaching works of international scholarship ever undertaken, exploring the main developments in political, social, economic and intellectual life from the Ch'in empire to the present day. The contributors are specialists from the international community of sinological scholars. Many of the accounts break new ground; all are based on fresh research. The works are written not only with students and scholars but also with the general reader in mind. No knowledge of Chinese is assumed, though for readers of Chinese, proper and other names are identified with their characters in the index. Numerous maps and tables illustrate the text. Volume 3, covers the second great period of unified imperial power, 589-906, when China established herself as the centre of a wider cultural sphere, embracing Japan, Korea and Vietnam. It was an era in which there was a great deal of rapid social and economic change, and in which literature and the arts reached new heights of attainment.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
This volume is the first of two devoted to the Sui and T'ang dynasties (581-907). Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne