Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,30 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Cabin in the Woods


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
63 neu ab EUR 5,40 14 gebraucht ab EUR 3,49 1 Sammlerstück(e) ab EUR 8,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Erfahren Sie hier mehr über The Cabin in the Woods.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

The Cabin in the Woods + Sinister + Conjuring
Preis für alle drei: EUR 21,41

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams
  • Komponist: David Julyan
  • Künstler: Martin Whist, Lisa Lassek, Peter Deming, Drew Goddard, Joss Whedon, Shawna Trpcic, Jason Clark
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (273 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009ANP6MK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.906 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Fünf Freunde brechen auf zu einem unbeschwerten Wochenende in einer entlegenen Waldhütte in der Mitte von nirgendwo. Sie ahnen nicht, dass sie Schritt auf Tritt von einer Gruppe von Wissenschaftlern überwacht werden, die von einem Labor tief unter der Erde aus alle ihre Schritte manipulieren und steuern. Es dauert nicht lange, da wecken die Fünf im Keller der unheimlichen Hütte böse Geister: Eine Familie von Redneck-Zombies macht Jagd auf sie. Rettung scheint aussichtslos, weil die Wissenschaftler den Killern alle Bälle zuspielen.

Video.de

So würde der augenzwinkernde Horrorschocker "Scream" wohl heute aussehen: Regisseur Drew Goddard und sein Produzent und Coautor Joss Whedon ("Marvel's The Avengers") spielen mit einem "Tanz der Teufel"-Szenario, ziehen alle Register des Backwoods-Slasher-Genres und lassen es zusätzlich auf eine apokalyptische "Truman Show"-Prämisse stoßen. Damit erfinden sie das Genre zwar nicht neu, aber eine ebenso intelligente wie unterhaltsame Auffrischung ist der bestechend umgesetzte Film allemal.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

148 von 168 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S.e.b.o. schweift aus am 31. Januar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
*kann kleine Spoiler enthalten*

Ich schreibe nur selten Rezensionen. Leuten die virtuelle Keule über den Kopf zu ziehen, weil sie meine Meinung nicht teilen, ist mir zu anstrengend. Aber nur 3,5 Sterne hat der mit Abstand beste "Horrorfilm" der letzten Jahre nicht verdient. Ich selbst bezeichne mich als Cineasten. Besonders Horror- und Suspensefilme haben es mir angetan. Manche sind gut, manche weniger gut. Aber "Cabin in the woods" war pure Kinomagie.

Man sollte fair sein. Leute die einen "normalen" Horrorfilm erwarten, sind mit CitW offensichtlich falsch bedient. Diese sollten eher zu Streifen ala "Wrong Turn" oder "Texas Chainsaw Massacre" greifen. Für alle anderen gilt: anschauen!! Während normale Horrorstreifen gewohnten Mustern folgen (5 Teenager im Wald, ein unheilvoller Fremder der sie vor der drohenden Gefahr warnt, etc.), stellt CitW das komplette Horrorgenre auf den Kopf, schüttet ordentlich Humor rein und rührt einmal kräftig um. Der Film schafft es auf faszinierende Weise, sich vor dem klassischen Horrorfilm zu verbeugen, gar wie eine Liebeserklärung daran zu wirken, ihn aber gleichzeitig auf den Arm zu nehmen, und mit ihm abzurechnen. Selten hatte ein "Horrorfilm" genialeren Humor und ein konsequenteres Ende. Was Joss Whedon und sein Team an Kreativität und Abgedrehtheit in diesen Film gesteckt haben, sucht seinesgleichen. Ein ganzes Horror-Universum wurde erschaffen.

Der beste Tip ist möglichst wenig vorher über den Film zu wissen, da jede kleine Andeutung über die (abgedrehte) Story schon ein massiver Spoiler wär. Ohne zu viel verraten zu wollen: Der Film erinnert mehr an "Cube" oder "Truman Show", als an die oben genannten. Dies wird allerdings erst im Laufe des Films klar.......
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Baltor TOP 50 REZENSENT am 16. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Cabin in the Woods ist ein Horrorfilm, der durchaus auch satirische Züge beinhaltet. Im Prinzip ist an der Grundidee absolut nichts Ungewöhnliches: Fünf junge Leute wollen Urlaub in einer einsamen Hütte im Wald machen. Sie werden von einer geheimen Organisation heimlich beobachtet und manipuliert; dann werden sie nach und nach auf gruselige Weise blutig abgeschlachtet. Nur die Ausführung wird völlig anders angegangen. Wenn man es genau betrachtet, wird in diesem Film jedes Horrorfilm-Klischee persifliert, gründlich demontiert und auf den Arm genommen. Andere Filme des Genres werden schamlos zitiert und der absolut ungewöhliche Schluss des Filmes führt die üblichen Horrorstreifen eigentlich ad absurdum. Ich erzähle bewusst möglichst wenig zum Inhalt, weil ich die überraschende Wende, von der der Film auch lebt, nicht vorweg nehmen möchte.

In jedem Fall ein sehr empfehlenswerter Film, den man sich gerade auch als Nicht-Horrorfan mit viel Vergnügen anschauen kann.

In eigener Sache: Wenn Ihnen meine Rezension gefallen hat oder hilfreich war, würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen. Denn nur auf diese Art erfährt der Rezensent, ob sich die Mühe dies zu schreiben überhaupt gelohnt hat. Im voraus vielen Dank! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximilian Schwind am 8. Dezember 2014
Format: DVD
Verkanntes Meisterwerk
„Schon tausend Mal gesehen!“, „Nicht mal als Parodie gut!“, „Überhaupt nicht gruselig!“, „Was soll das Einhorn?!“ – diese und andere haarsträubende Aussagen durfte ich im Zusammenhang mit The Cabin in the Woods (kurz: TCITW) lesen. Es ist mir ein Anliegen, zu erklären, was TCITW zu einem so außergewöhnlichen Meistwerk macht, darum warne ich ausdrücklich vor MASSIVEN SPOILERN. Ich werde unter anderem die obigen Fragen beantworten und aufzeigen, wo der Film mit seinen Möglichkeiten spielt. Die Pointe nehme ich gleich vornweg: TCITW sagt aus, dass jeder in Amerika produzierte Horrorfilm, der so klischeehaft abläuft wie dieser, eigentlich ein in der Realität stattfindendes Ritual ist, um die Alten Götter zu besänftigen, damit diese die Welt nicht vernichten. Da der Mensch von Natur wegen egoistisch und materialistisch veranlagt ist, wird nicht einfach ein Opfer dargebracht, nein, es wird eine (vermutlich staatliche) Institution damit beauftragt, aus eben diesem Ritual Horrorfilme zu schustern, um sie gegen Geld zu verkaufen.

Die Klischees
Ohne die altbekannten Horror-Klischees funktioniert TCITW nicht. Fünf Jugendliche fahren in eine Hütte in einem weit abgelegenen Wäldchen, um zu feiern. Die Grundstory ist in einem Satz erklärt und deshalb so leicht verständlich, weil wir sie aus zig anderen Horrorschinken kennen. Den Grundstein hierfür legte anno dazumal Sam Raimi mit dem (mittlerweile) Genrekönig Tanz der Teufel, an den sich TCITW großzügig anlehnt. Dabei parodiert TCITW das gesamte Genre nicht, sondern hommagiert es – alleine schon mit dem Titel. Das Monster Mash Up im letzten Drittel des Films untermauert das noch deutlicher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MissVega am 12. April 2013
Format: DVD
(Kinoversion)

“The Cabin in the Woods” wurde ja beim Kinostart überall besprochen, hoch gelobt, gefeiert und gepriesen. Eine ganz neue Art Horrorfilm sei das, voller unerwarteter Wendungen, sehr spannend, mit einem Hammer-Finale, das die Welt so noch nicht gesehen hat usw. usf. Je weniger man über den Film weiß, umso mehr und öfter kann man sich von ihm überraschen lassen, weil praktisch permanent etwas Neues und Ungewöhnliches passiert, was niemand so erwartet hätte…Leute, mal ganz im Ernst…das ist natürlich mal wieder alles heillos übertrieben und dient meiner Meinung nach nur dazu, dem Film ordentlich Zuschauer zu bescheren. Na ja, oder…ich bin einfach nicht mehr leicht zu überraschen. Wobei ich das Meiste, was bei „The Cabin in the Woods“ als total neu und faszinierend und unerwartet angepriesen wird, weder total faszinierend noch super unerwartet finde. Der erste Twist wird fast von der ersten Szene an regelmäßig in die Handlung mit eingewoben und der Finaltwist ist vielleicht so noch nicht da gewesen, haut einen vor Kreativität nun aber auch nicht aus den Socken. Sicherlich eine nette Idee, aber diese ganzen Lobhudeleien kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Vor allem, weil der Film deutliche Mankos in der Bildqualität und bei den Darstellerleistungen aufweist. Der Film ist gut, aber er ist kein bahnbrechendes, überwältigendes, vor Twists und Überraschungen strotzendes Meisterwerk.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Das Genre des Filmes! 6 02.06.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen