How I Met Your Mother [OV] 9 Staffeln 2013

Amazon Instant Video

Staffel 9
(30)
In HD erhältlich

4. The Broken Code AGES_16_AND_OVER

While Barney works through his anger at Ted after finding out he still has feelings for Robin, Marshall Skypes in to act as a judge and help settle their dispute.

Laufzeit:
21 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

The Broken Code

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 9

Details zu diesem Titel

Staffel-Jahr 2014
Studio CBS
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marshmallow auf 3. September 2014
Format: DVD
Auch wenn das Ende einer sehr guten Serie direkt aus der Kloschüssel genommen zu sein scheint, war es eben eine sehr gute Serie.
Die letzte Staffel spielt fast ausschließlich an einem Wochenende, was ich allerdings nicht schlimm finde. Das Wochenende, an dem Ted seine Frau kennengelernt hat wird halt ausführlich erzählt.
Ein nettes Detail ist, wie ich finde, der Vorname der Mutter. Man kann nämlich bereits aus dem Ende der neunten Folge der 1. Staffel schließen, wie Ted's Frau heißt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L2xM auf 14. September 2014
Format: DVD
Ich weiß nicht, ob man die 9. Staffel wirklich als absolut legendär bezeichnen sollte oder nicht - wahrscheinlich eher nicht. Dennoch hatte sie genügend legendäre Momente. Beispiele? Das Ende der Ohrfeigenwette, Barneys Eheversprechen, das Probedinner, Robins Mutter und am Ende natürlich, wie Ted die Mutter kennenlernt. Cristin Milioti spielt diese hervorragend und die Mutter wird einem von Folge zu Folge sympathischer und einem wird klar, dass sie einfach perfekt für Ted ist, Das war auch einer der Gründe, wieso das Ende meiner Meinung nach absoluter Mist war.

Zum Ende:

SPOILER
8 Staffeln lang haben wir auf die Mutter hingearbeitet. In der 9. Staffel erklären sie uns, wie perfekt die Mutter ist und wie toll sie mit Ted zusammen passt und dann lassen sie sie einfach sterben! Damit wäre ich allerdings noch klar gekommen, denn so etwas passiert. Was dann aber zu viel war, war die Scheidung von Robin und Barney nach 3 Jahren. Sie haben es geschafft die 2 beziehungsunfähigsten Menschen glaubwürdig und so, dass sie sich selbst treu bleiben, vor den Altar zu bringen. 1 ganze Staffel lang geht es im Prinzip nur um diese Hochzeit und dann lasst ihr sie einfach in die Brüche gehen?! Barneys Tochter war ja ganz süß und der Moment von ihm und ihr im KH war auch einer der wenigen schönen Momente im Finale. Dass die Freundschaft dann auch noch zerbricht hat dem Ende dann noch die Krone aufgesetzt. Ted und Robin zusammen zu bringen wäre für mich noch logisch gewesen, wenn mit HIMYM nach der ersten Staffel Schluss gewesen wäre.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mr. Sitcom auf 29. September 2014
Format: DVD
Die Staffel an sich finde ich von der Handlung gut, wenn man sich aber das Finale anschaut passt einfach nichts mehr zusammen. Die ganze letzte Staffel spielt sich am Hochzeitswochenende von Barney und Robin ab. Okay schön und gut aber wenn sich die beiden im Finale in drei Sekunden scheiden lassen, dann fragt man sich wieso man sich eine ganze Staffel antun muss, nur um am Ende zu erfahren das doch nichts daraus wird. Letzendlich sind wir da wo wir am Anfang waren. Barney und Robin geschieden, Barney wird wieder zum Frauenheld, knallt eine nach der anderen und wird schließlich Vater (!!). Robin kümmert sich wieder nur um ihre Karriere. Außerdem stirbt die Mutter in Sekundenschnelle und Ted geht wieder zu Robin. Es wirkt alles sehr gequetscht und geht einfach viel zu schnell. Viele Charakterentwicklungen wurden zerstört. Das Finale ist meiner Meinung nach lieblos erzählt. Ich persönlich hätte es besser gefunden wenn sich nur die Hälfte am Hochzeitswochenende abgespielt hätte und die restliche Hälfte der Staffel auf das Finale aufgebaut hätte oder sie hätten einfach die Mutter nicht gekillt und Robin und Barney wären zusammen geblieben. Wäre zwar ein klassisches Happy End und etwas langweiliger gewesen aber immer noch 1000 mal besser als alles im Finale zu quetschen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video
Zunächst mal, die neunte Staffel war schon geil. Anders kann man das garnicht sagen. Allerdings war das Ende zwar Ok aber iwie auch sehr Komisch. Wie sie Barney und Robin zusammen haben kommen lassen war sehr geil. Allerdings fand ich es auf der einen Seite völlig unnötig, dass die Ehe nach ein paar Jahren zerbricht. Auf der anderen Seite hat Barney nie davon geschwärmt mal verheiratet zu sein, Kinder zu haben aber schon. Also nicht nachvollziehbar aber Ok. Dann dass Teds Frau stirbt... Ich fands ehrlich gesagt "gut". Dass hat dem ganzen noch mal so einen traurigen Touch eingehaucht. Worüber sich auch viel Beschweren ist, dass er das nur erzählt um seine Kinder indirekt zu fragen, ob er sich mit Robin treffen darf. Ich finds einfach Klasse, weils genau dem Ted entspricht den wir seit 8 Staffeln kennen. Er redet immer um den heißen Brei drumrum..

Also alles in allem war die 9. Staffel mysteriös aber dennoch an- und abnehmbar!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Froschlady auf 29. September 2014
Format: DVD
Wir waren und sind richtig enttäuscht von diesem Staffelfinale.. Acht Staffeln lang wird das Thema ausgereizt ohne Ende, um dann alles in ein paar Folgen zu packen. Die Hochzeit ist Thema der ganzen Staffel um dann BUMM! ein total unglaubwürdiges Ende der Beziehung zu zeigen - das passte so gar nicht zum ganzen Aufbau. Die Mutter wird endlich gezeigt, nur um kurz darauf wegen Krankheit zu sterben. Zu allem Überfluss “trösten“ sich dann Tee und Robin - wer hatte denn die grandiose Idee??? Schlechter geht's doch gar nicht mehr, Fragen uns was die Macher da geritten hat.

Mit einem schönen Gefühl beendet man die Serie so leider nicht, schade.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen