Menge:1
The Bravest Man in the Un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Bravest Man in the Universe
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Bravest Man in the Universe


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 8,65 10 gebraucht ab EUR 3,93

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Bravest Man in the Universe + Best of Bobby Womack: the Soul Years + Greatest Hits
Preis für alle drei: EUR 26,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Xl/Beggars Group (Indigo)
  • ASIN: B007PAAO0Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.811 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Bravest Man In The Universe 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Please Forgive My Heart 4:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Deep River 1:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Dayglo Reflection (feat. Lana Del Rey) 4:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Whatever Happened To The Times 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Stupid Introlude (feat. Gil Scott-Heron)0:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Stupid 3:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. If There Wasn't Something There 4:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Love Is Gonna Lift You Up 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Nothin' Can Save Ya (feat. Fatoumata Diawara) 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Jubilee (Don't Let Nobody Turn You Around) 2:07EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bobby Womack ist wohl das, was man eine lebende Legende nennt. In den 60er- & 70er-Jahren war er eine der großen Stimmen des US-Souls. Er startete seine Karriere in den Sechzigern als Sänger der Valentinos, einer R&B-Band. Als Soloartist wurde er berühmt für Hits wie It's All Over Now sehr erfolgreich gecovert von den Rolling Stones - Lookin' For a Love oder auch Across 110th Street (das von Quentin Tarantino für Jack Brown wiederentdeckt wurde) und If You Think You're Lonely Now , um nur ein paar zu nennen. In den letzten Jahren war es ein wenig ruhiger geworden um den Mann mit der grossen Stimme.
2012 feiert er nun mit The Bravest Man In The Universe ein fulminantes Comeback. Zusammen mit Damon Albarn (Blur, Gorillaz) und XL Recordings Label-Chef Richard Russell hat er ein modernes Soul-Album aufgenommen. Die Zeit im Studio beschreibt Womack als die beste musikalische Erfahrung in seinem Leben!

kulturnews.de

Soulhaudegen Bobby Womack (68) kommt schnell zur Sache. Der erste Satz seines neuen Albums ist gleich der Titel, und er entwringt ihn seiner Kehle mit der bedingungslosen Dringlichkeit eines James Brown. Umso frappierender wirkt in der Folge die programmierte Coolness der Elektro- und Beatloops, die Damon Albarn und Labelchef Richard Russell (XL Recordings) ihm geschneidert haben - was nicht heißt, dass sie auf Streicher, Akustikgitarren und Klavier verzichtet hätten. Es sind diese Kontraste aus altem Mann und neuen Sounds, aus lebensweiser Soulröhre und elektronischem Klarlack, die den Reiz von Womacks Comeback ausmachen. Ein ähnliches, nur deutlich mehr auf Lo-Fi getrimmtes und kontrovers diskutiertes Konzept hatte Russell 2011 bereits Gil Scott-Heron übergestülpt; dass der damals 62-jährige Kollege dies damals nur um zwei Monate überlebte, darf man dem Produzenten natürlich nicht vorwerfen - und sollte Bobby Womack auch keine Angst machen. Hier funktioniert, was bei Heron noch halbfertig klang; vielleicht liegt es an Damon Albarns Einfluss. Moderner klang Womack jedenfalls noch nie, auch nicht in seiner großen Zeit, den 70ern und 80ern. (mw)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 11. Juni 2012
Format: Vinyl
Bobby Womack betitelte sich schon in den 80ern als 'The Last Soul Man' - nun scheint es, als ob er damit wohl recht hatte. Al Green ist noch da und Smokey Robinson, aber die setzen doch lieber auf Nummer sicher. Dass der 68-jährige Womack mit seinem ersten neuen Album nach 18 Jahren aber nun nicht der letzte Soul Man, sondern auch (dank Richard Russell und Damon Albarn) ein Erneuerer des Soul ist, damit hat eigentlich, vor allem nach seiner Darmkrebs Erkrankung - kaum mehr jemand gerechnet.

Russell, der auch Gil Scott-Herons letztes Album produzierte, setzt nicht nur Womack's Stimme mit diesen fragilen, elektronischen, und doch durch und durch organischen Arrangements perfekt in Szene, sondern verleiht Womacks Songs auch den nötigen Stil und die Grandezza, die Sie verdienen. Dabei klingt nichts, aber auch gar nichts irgendwie Retro. Womack und Russell zeigen wie moderner Soul zu Beginn des 21sten Jahrhunderts klingen sollte - der Kontrast zwischen Womacks, zwar brüchiger, aber immer noch zupacken könnender Stimme und dieser rudimentären Instrumentierung, die zwischen den rein elektronischen basics immer noch Platz für Klavier, Gitarre und Streichern hat, könnte größer, aber auch großartiger, nicht sein. Das wirklich schöne an diesem Album sind aber die Kompositionen - Womack hatte viel Zeit für diese neuen Lieder und die hat er auch genutzt. Schon der Titeltrack ist eine Offenbarung, aber spätesten bei dem vom leider schon verstorbenen Gil Scott-Heron eingeleiteten 'Stupid' weiss man, warum Womack zu den ganz großen Soul Men zu zählen ist.

Und am Ende dieser Platte fragt man sich dann, was darf/kann/soll/muss Soul Musik?
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 8. Juni 2012
Format: Audio CD
Einfach oder ausführlich? Einfach machen, hieße hier: Man suche sich die Rezension des phänomenalen Albums I'm New Here" von Gil Scott-Heron heraus, tausche neben den Künstlernamen an den entsprechenden Stellen "Rap" mi"t "R&B und Soul", fertig ist die Laube. Das geht natürlich auch eine ganze Spur respektvoller und mit einem Mehr an Information: Richard Russell, Musiker und Chef von XL-Recordings, der Mann also also, der vor zwei Jahren Uralt-Ikone Gil Scott-Heron zu einer Zusammenarbeit überreden und ihm so ein Jahr vor seinem Tod ein sagenhaftes Denkmal setzen konnte, hat nun nach gleichem Muster und unter Mithilfe des arbeitswütigen Allrounders Damon Albarn Soullegende Bobby Womack auf ungewohntes Terrain gebeten.

An einer Stecktafel würden sich die Querverbindungen dieser Kollaborationen als ein munteres Hin und Her illustrieren lassen: Nicht nur, dass Womack sich seinerzeit schon für Albarns Gorillaz und den Track "Stylo" mit einem Gastauftritt verewigte, Russell selbst baute zudem, quasi als künstlerisches Stilmittel, zwischen die einzelnen Songs von "The Bravest Man..." Audiosequenzen ein, die zum einen von Womacks mutmaßlichem Ziehvater Sam Cooke als auch vom verstorbenen Scott-Heron stammen - der Verschiedene ergänzt aus dem Off das Werk seines Nachfolger, welch feiner Humor.

Die Songs sind für R&B-Puristen und Soultrainees alter Schule möglicherweise etwas gewöhnungsbedürftig - Womacks brüchige Stimme, aus der, wer will, gern auch den Zahn der Zeit und die überstandene Krankheit herausorakeln darf, dennoch beharrlich und nicht selten anrührend, unterlegt mit Russells Beats und Samples und Albarns klugen Keyboardspielereien - sie brauchen wider Erwarten nicht viel Zeit.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
The Bravest Man In The UniverseBin restlos begeistert von dieser CD von Bobby Womack, Soul, just "great black music"! Kann ich nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von musicpeterpan TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Juni 2012
Format: Audio CD
Bobby Womack ist eine Legende und für alle die ihn noch nicht kennen, ist dieses Album eine fantastische Möglichkeit, dies endlich nachzuholen. Was hat dieser Typ nicht schon alles veröffentlicht und erlebt in seinen 68 Lebensjahren!? Drogen- und Alkoholabhängigkeit und zuletzt auch noch Krebs, aber er lebt immer noch, und wie! Wer seine Karriere von Beginn an verfolgen konnte, erinnert sich bestimmt ( oder hat sie in seiner Plattensammlung ) an Alben wie "Understanding" - "Communication" - "Facts Of Life" - "I Dont Know What The World Is Coming Up" - "Safety Zone" oder "Across 110th Street", mit unvergesslichen Songperlen wie "Across 110th Street" - "Cant Stop A Man In Love" - "Thing Called Love" etc. etc., man könnte fast endlos weiter aufzählen, allesamt aus den Siebzigern und heute als Klassiker bekannt.
Doch dann kamen eben diese diversen Eskapaden dazwischen und die Erfolge blieben aus, deshalb ist er dem heutigen Musikfan fast gänzlich unbekannt, was sich mit diesem Album aber schlagartig ändern kann und sollte.
Zu verdanken hat Bobby dies vor allem dem umtriebeigen Ex-Blur Sänger Damon Albarn, auf dessen Gorillaz - Album "Plastic Beach" er auf zwei Stücken singen durfte und sie beide sehr von der Zusammenarbeit angetan waren. So verwundert es nicht, dass Albarn ihn ermutigte mit ihm zusammen ein Soloalbum zu veröffentlichen.
Doch das ist noch nicht das ganze Geheimnis, denn jetzt kommt noch ein Typ auf den Plan, und zwar der Boss von XL-Records Richard Russell, der schon vor zwei Jahren einer anderen Legende, nämlich dem Gil Scott-Heron, unter die Arme griff und mit ihm ein überragendes Album aus dem Hut zauberte: "Im New Here"!!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden