The Border - Staffel 1 2007

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(9)
LOVEFiLM DVD Verleih

In einer verängstigten Welt, die durch die Geschehnisse von 9/11 paralysiert ist, kämpft an der Grenze in Toronto die kanadische Zoll- und Einwanderungsbehörde für die Sicherheit des Landes. Die Terrorismus-Gefahr scheint unmittelbar ? ständig müssen unter Hochdruck schwierige Entscheidungen getroffen werden. Der Balanceakt zwischen dem Abwägen von Sicherheits- und Freiheitsbedürfnissen, gerechtfertigter Furcht und wahlloser Paranoia ist nervenaufreibend und tempogeladen. THE BORDER handelt nicht nur von einer Landesgrenze, sondern auch von den eigenen, inneren Grenzen, die ein jeder in sich trägt und die es zu schützen oder zu überwinden gilt. DVD 1 01. Ein wunder Punkt 02. Ausgespielt 03. Terror im Anflug 04. Ablenkungsmanöver DVD 2 05. Kompromittiert 06. Lebendiges Kapital 07. Familienangelegenheiten DVD 3 08. Feindberührung 09. Blinde Passagiere 10. Geheimdiplomatie DVD 4 11. Ziviler Ungehorsam 12. Die Skinner-Box 13. Kein Weg zurück

Darsteller:
Nazneen Contractor, Jonas Chernick
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • The Border – Staffel 1 - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • The Border – Staffel 1 - Disc 2 FSK ages_16_and_over
  • The Border – Staffel 1 - Disc 3 FSK ages_16_and_over
  • The Border – Staffel 1 - Disc 4 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 9 Stunden 40 Minuten
Darsteller Nazneen Contractor, Jonas Chernick, Graham Abbey, James McGowan, Sofia Milos
Regisseur John Fawcett, Kelly Makin
Studio justbridge entertainment germany GmbH
Veröffentlichungsdatum 15. November 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Originaltitel The Border

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht TOP 1000 REZENSENT am 29. Dezember 2014
Format: DVD
Ein Jahr nach der Veröffentlichung der ersten Staffel von The Border auf DVD, habe ich nun endlich die Zeit gefunden mich mit der Serie zu beschäftigen. Die Serie war zwischen 2008 und 2010 im Fernsehen zu sehen, leider wurde diese nach 38 Episoden eingestellt. Glücklicherweise hat justbridge alle drei Staffeln auf DVD veröffentlicht, so dass die Fans die Episoden im heimischen Wohnzimmer genießen können.

In der Pilotfolge „Ein wunder Punkt“ wird der Zuschauer in die Serie eingeführt. Er erfährt unter anderem, dass Major Mike Kessler die kanadische Einwanderungs- und Zollbehörde leitet. Schon kurz darauf nehmen sie am Flughafen von Toronto den Terroristen Haddad fest, wobei auch der bisher unauffällige Karim ins Visier der Ermittler gerät. Hat dieser mit den Anschlägen zu tun oder ist er unschuldig?

Die Serie überzeugt nicht nur mit guten Darstellern und interessanten Episoden, sondern auch mit viel Realismus. Die einzelnen Folgen sind spannend gemacht, so dass der Zuschauer gut unterhalten wird. Wer Krimiserien mag, kommt hier auf jedem Fall auf seine Kosten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Riese TOP 500 REZENSENT am 3. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Persönlich hatte ich mir ein wenig mehr erhofft von der Serie, welche ja auf dem Cover als die kanadische Antwort auf "24" beschrieben wird...dem ist aus meiner Sicht aber nicht so. Weder in Sachen Spannung, Setting und auch nicht in Hinsicht auf die Action. "The Border" (Staffel 1 ist aus dem Jahre 2008) ist eher eine Thriller-/Crimeserie nach herkömmlichem Muster. In jeder Folge wird meist ein Fall der kanadischen Zoll- und Einwanderungsbehörde gelöst/behandelt. Es geht gegen Terroristen, Schmuggler, Menschenhändler oder Flüchtlinge. Es gibt neben den Fällen auch noch ein wenig Einsicht in das Privatleben der Protagonisten und die Zwistigkeiten zwischen den kanadischen Behörden und den amerikanischen Nachbardiensten. Ab Folge 5 gibt es aus meiner Sicht praktisch keine nennenswerte Action mehr...ab dort überwiegen Dialoge und die Ermittlungsarbeit...als Info für die, welche sich hier eine actionbetonte Serie erhofft hatten...wie ich.
Eine der Hauptrollen wird von Sofia Milos gespielt, welche viele TV-Zuschauer wahrscheinlich aus der Hit-Serie "CSI Miami" kennen.

Die DVD ist wie gesagt auch eher Mittelmaß. Es gibt den deutschen und den englischen Ton leider nur in 2.0 Surround. Beide Spuren klingen gut, aber sind kein Highlight in der derzeitigen Heimkinolandschaft. Sobald z.B. die Hintergrundmusik lauter wird, geraten die anderen Geräusche etwas leiser...das stört vor allem während der Action (insbesondere bei Schießereien). Die Synchro geht absolut in Ordnung. Was einigen Zuschauern wahrscheinlich wieder besonders sauer aufstoßen wird, sind die fehlenden Untertitel. Es gibt wiedermal KEINE...weder deutsche noch englische. Als Bonus gibt es leider auch nur eine Trailershow.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gerda am 21. Februar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es geht um die kanadische Einwanderungsbehörde, die in jeder Folge ein Fall von Terrorismus, illegaler Einwanderung etc. zu lösen hat. Vielfach gemeinsam mit den amerikanischen Behörden, welches oft zu Reibereien führt. Die Serie hat keine besonderen Höhen und ist eher Durchschnittskost. Wer auf CSI und ähnliches steht, kann es aber durchaus gucken.

Wir haben auch Staffel 2 und 3 gekauft, da es ein günstiges Komplettpaket bei Amazon gab und hoffen auf eine Steigerung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChuckyBK am 28. November 2013
Format: DVD
Es ist immer gefährlich mit Super-Serien zu konkurrieren, wobei das THE BORDER nicht wirklich tut, jedoch aber der Spruch auf dem Cover. „Kanadas Antwort auf 24“ ist nun wirklich eine Nummer zu groß, denn an die Qualität dieser Serie kommt wirklich keiner heran, zumindest nicht in diesem Genre. Manchmal ist Bescheidenheit besser als Superlative.

Zumal THE BORDER gar keine schlechte Serie ist. Es geht hier um Mike Kessler und sein Team vom Heimatschutz, die bereits an den Grenzen versuchen, Terroristen aufzuhalten.

Die Folgen sind extrem stylisch geschnitten und sorgen für ständige Ortswechsel. Regisseur John Fawcett (zumindest Verantwortlich für die ersten 6 Folgen) hat sich insbesondere mit dem tollen Horror-Thriller THE DARK bei mir eingeprägt, der insgesamt überall völlig underrated ist.

Das Problem ist hier aber, das man sofort in den ersten Fall einsteigt und so erst einmal einige Folgen braucht, um zu überschauen, wer alles zu Kesslers Team gehört. Da mich das etwas gestört hat, will ich hier die Produktbeschreibung übernehmen, die mir zum Zeitpunkt, als ich die Serie gesehen habe, nicht vorlag, die aber den Einstieg enorm erleichtert hätte.

MAJOR MIKE KESSLEER ist ein integrer Mann. Bevor er zur ICS kam befehligte er eine Anti-Terrorismus-Einheit. Nun muss er sich mit beidem auseinandersetzen, Kriminellen und divergierenden, internationalen Interessen an der Grenze. Seine diplomatische Besonnenheit und sein starker Sinn für Gerechtigkeit helfen ihm dabei.

SPEZIAL AGENTIN BIANCE LAGARDA flüchtete als Kind aus Cuba. Sie ist eine taffe und sehr professionelle Agentin, deren Kontrolllust sie oft in einen Konflikt mit Kessler katapultiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen