Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,10
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Book Thief - die Bücherdiebin [Soundtrack]

John Williams Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,10 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

The Book Thief - die Bücherdiebin + Winter's Tale [Soundtrack] + Monuments Men
Preis für alle drei: EUR 54,79

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Winter's Tale [Soundtrack] EUR 17,74
  • Monuments Men EUR 20,06

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B00FBTYW8G
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.001 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. "One Small Fact" 1:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The Journey to Himmel Street 1:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. New Parents and a New Home 1:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Ilsa's Library 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Snow Fight 1:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Learning to Read 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Book Burning 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. "I Hate Hitler!" 2:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Max and Liesel 1:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. The Train Station 2:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Revealing the Secret 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Foot Race 1:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Visitor at Himmel Street 2:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Learning to Write 2:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. The Departure of Max 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. "Jellyfish" 2:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Rescuing the Book 1:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Writing to Mama 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Max Lives 1:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Rudy is Taken 2:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Finale 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. The Book Thief 7:05EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mitreißende Story endlich verfilmt und vertont: Die Bücherdiebin (OT: The Book Thief)
Basierend auf dem gleichnamigen, internationalen Bestseller von Markus Zusak erzählt DIE BÜCHERDIEBIN die inspirierende Geschichte von Liesel Meminger - einem außergewöhnlichen Mädchen, das sich während den Schrecken des Zweiten Weltkriegs in die Phantasiewelt gestohlener Bücher flüchtet und diese mit anderen teilt. Die Bücherdiebin ist eine unvergessliche, hoffnungsvolle Geschichte über das Überleben, die Beständigkeit des Geistes und die Macht der Bücher 2014 im Kino.
Den meisterhaften, unglaublich gefühlvollen Score zum Film komponierte John Williams. Der mehrfache Oscar-, Grammy- und Golden Globe-Gewinner ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Filmkomponisten der Welt. Seine unverkennbare Musik zu Erfolgsfilmen wie E.T., Der Außerirdische, Der weiße Hai, Schindlers Liste, allen sechs Star Wars –Episoden oder Superman schrieb Geschichte. Jüngere Arbeiten umfassen Filme wie die Die Geisha, Gefährten oder Lincoln. Mit seinen mittlerweile 48 Oscar-Nominierungen, darunter auch für die Beste Musik in Die Bücherdiebin - ist Williams die meistnominierte lebende Person. Nur Walt Disney konnte dies überbieten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen John Williams: "The Book Thief" 19. November 2013
Format:Audio CD
John Williams' neuestes Werk, "The Book Thief", ist definitiv keines seiner Werke, das sich beim ersten Hören vollständig erschließt. Der Ansatz, der in Teilen schon bei "War Horse" und noch mehr bei "Lincoln" zu finden war, eine fast kammermusikalische Herangehensweise zu wählen, findet hier seine konsequente Fortsetzung. Soloinstrumente (und Dialoge zwischen solchen) ziehen sich durch den Score, eingebettet in wie immer herausragende orchestrale Arrangements (wer kann heute noch so für ein Orchester schreiben?). Vielleicht am besten umschrieben ist die Musik mit dem Begriff "konsonante Dissonanz" - sphärisch-schwebend, oftmals liegen konsonante über dissonanten Akkorden, ohne dass dies jemals zu einer tatsächlichen Disharmonie führen würde - ein schwierig zu beschreibender, gleichsam faszinierender Effekt. Natürlich dürfen wie immer auch einprägsame Themen nicht fehlen - das Hauptthema und das Motiv über die Faszination des Lesens bleiben hier besonders in Erinnerung. Schlichtweg erstaunlich sind der gesamte Track "Finale" (so einen Aufbau vom Klavier bis zum vollen Orchester schafft nur Williams) oder die Klavier-Solostellen zu Beginn und gegen Ende des letzten Tracks "The Book Thief", die sich so anfühlen, als würden zwei Klaviere erklingen, obwohl es doch nur eins ist. Der Score lässt einen nachdenklich und beeindruckt zurück, jedoch auf andere Weise als zum Beispiel "Schindlers Liste" (der Effekt ändert sich vielleicht, sobald ich die Musik im Zusammenhang mit dem Film kenne). Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Minimalistisches und effektives Werk vom Altmeister! 28. Januar 2014
Was war ich überrascht von diesem Soundtrack. Nicht nur qualitativ, sondern weil ich auch nicht erwartet hätte, dass John Williams noch mal mit einem anderen Regisseur außer Spielberg und Lucas zusammen arbeiten wird. Des weiteren war die Ankündigung für diesen Soundtrack auch sehr kurzfristig, während die letzten Werke vom Großmeister („Lincoln“ oder „War Horse“) ja schon seit vielen Monaten vorher bekannt waren. Egal, der Film wird demnächst bei uns anlaufen, interessieren tut er mich aber ehrlich gesagt nicht. Das hält mich aber natürlich als Williams-Fan nicht davon ab, den Score zu genießen, der übrigens wieder für den Oscar nominiert ist, was ja in den letzten Jahren ja fast schon automatisch immer der Fall war. Dass ihn Williams gewinnen wird, ist eher unwahrscheinlich, die Academy ist bei Musik immer sehr eigen, obwohl der letzte Sieger (Mychael Danna für „Life Of Pi“) doch recht verdient war. Doch kommen wir zur Musik:

Wer die letzten Arbeiten zu „Lincoln“ oder „War Horse“ kennt, der wird hier wenig überrascht, was die Herangehensweise von Williams angeht. Sehr minimalistisch und eher verhalten klingt die Musik, hauptsächlich benutzt Williams das Klavier, Glockenspiel und die Streicher, ab und an auch gern die Klarinette.
Das Hauptthema erklingt bereits in „One Small Fact“ und ist das Herz des Scores, weil es immer wieder erklingt und sehr Williams-typisch variiert und geformt wird, je nach Situation. Besonders im letzten Stück „The Book Thief“ hat das Thema einen sehr mitreißenden Ausklang.
Daneben gibt es noch das wahrscheinliche Liebesmotiv in „Max And Liesel“, passend zum Rest des Scores, sehr dezent in seiner Klangart, aber dennoch stark.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von André TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Auch wenn die Musik auf dieser Cd stilistisch nichts Neues für Kenner des Komponisten liefert, überzeugt sie auf ganzer Linie. Wenn man den Film gesehen hat, merkt man wie wunderbar die Musik zur Stimmung des Filmes und der einzelnen Szenen passt. Auf kompositorisch hohen Niveau schrieb John Williams eine sehr feinfühlige Filmmusik, welche ebenso berührend ist wie der Film. Für Freunde hochwertiger klassischer Filmmusiken mit einem klassischen Orchester ist diese Cd ein Genuss. Das Klavier wird auf eine wunderbare Weise eingesetzt. Höhepunkt des Albums ist die siebenminütige Konzertsuite zum Film. Insgesamt ein sehr gutes, melancholisches Werk. TOPP!!!
Tipp:
Wer gerne neue Filmmusiken in traditioneller Manier hört, dem sei auch Alexandre Desplats Filmmusik zu Monuments Men (2014) empfohlen. Sowohl The Book Thief als auch Monuments Men sind Filme, die zur düsteren Nazi-Zeit spielen (2. Hälfte der 30er und erste Hälfte der 40er Jahre) und mit deutscher beteilgung gemacht worden sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres Meisterwerk von John Williams 14. April 2014
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Den Film selbst habe ich noch nicht gesehen aber alleine durch diese Musik kommen einem die Gefühle, die der Film vermitteln soll, sehr nahe. Es ist einfach nur genial, wie John Williams Gefühle in seine Kompositionen packt, die in der Musik eine überwältigende Energie freisetzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gunter
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Zu einer Bewertung unter drei Sternen mag ich mich bei John Williams beim besten Willen nicht durchringen. Dennoch finde ich den Soundtrack enttäuschend. Während die beiden Vorgänger War Horse und Lincoln durch viel musikalische Originalität und tolle Melodien glänzten, höre ich bei The Book Thief keine einzige markante oder eingängige Note. Wenn doch, dann sind es Zitate aus den beiden für meinen Geschmack wesentlich besseren Sountracks von Angelas Ashes und Stepmom (aus letzterem wurde ein Thema sogar mehr oder minder 1:1 übernommen).
Fazit: Wer die noch nicht hat, lieber Angelas Ashes und Stepmom kaufen. Ansonsten für jeden Fan natürlich ein Sammlermuss. Mehr aber auch nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9e0e7b00)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar