Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

The Bone Tree (Unwritten Laws) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, April 2014


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, April 2014
 
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Brilliance Corp; Auflage: Unabridged (April 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1455886785
  • ISBN-13: 978-1455886784
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,9 x 14 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for NATCHEZ BURNING: "The thriller of the year, of the decade even ... The first of a projected trilogy, Natchez Burning is Penn Cage's fourth outing. But you don't need to read its predecessors to be wholly consumed by this wonderful book. Buy, read, and marvel' The Times 'Terrific, engrossing' Sunday Times 'A tale that is both riveting in detail and amazing in its sheer scope' Sun 'Often seen as a John Grisham imitator, Iles clearly outperforms the master of the Deep South thriller in this angry yet engrossing novel' Sunday Times 'Extraordinarily entertaining and fiendishly suspenseful. I defy you to start it and find a way to put it down ...This is an amazing work of popular fiction' STEPHEN KING 'I don't know how Iles did it, but every single one of the 700+ pages of NATCHEZ BURNING is a cliffhanger that will keep you devouring just one more chapter before you put it down to eat, work, or go to bed. A mystery rooted in the real-life racial divides of the Deep South, this ambitious, unique novel is the perfect marriage of a history lesson and a thriller. Greg? You owe me some sleep!' JODI PICOULT 'Natchez Burning is just flat-out terrific, written with all the fire of its title. With its scope and passion and its themes about race, violence, tradition, and the eternal smouldering anger of the South, it brings to mind Thomas Wolfe and William Faulkner, even while its cagey plot and restless energy keeps you flying through the pages. Greg Iles is back and truly better than ever' SCOTT TUROW Praise for previous Greg Iles novels: 'A scorching read' John Grisham 'A rarity. A thriller that really thrills' Stephen King 'An incredible web of intrigue and suspense' Clive Cussler 'My favourite kind of novel ... Ambitious in its scope and superbly satisfying in its execution' Dan Brown 'Iles is a great thriller writer' Independent -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Greg Iles spent most of his youth in Natchez, Mississippi, and graduated from Ole Miss in 1983. His thirteen New York Times bestselling novels have been made into films, translated into more than twenty languages, and published in more than thirty-five countries worldwide. He lives in Natchez with his two teenage children. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Gerda am 16. September 2014
Format: Taschenbuch
Tom Cage , Penns Vater, wird des Mordes an seiner ehemaligen Mitarbeiterin Viola angeklagt. Viola war schwer krank und wäre sowieso wenige Wochen später an Krebs gestorben. Merkwürdigerweise zeigt Tom sich bezüglich seiner Verteidigung äußerst unkooperativen. Penn versucht alles um seinem Vater zu helfen und öffnet ungewollt die Büchse der Pandora.
Iles neuster Roman ist eine Reise in die Vergangenheit der Südstaaten und ihr Bezug zur Gegenwart. Mord an Bürgerrechtlern und Schwarzen, die ein Verhältnis zu einer Weißen hatten werden ebenso thematisiert wie der Mord an M.L. King, J.F.K, Robert Kennedy, Diskriminierung und Rassenhass. Iles greift tief in die Geschichtskiste und das auch sehr erfolgreich. Sein Roman ist spannend, lehrreich, mit interessanten und vielschichtigen Figuren versehen und passagenweise auch sehr kurzweilig geschrieben. Leider hat das Buch auch unglaubliche Längen, die vermuten lassen, dass der Autor nach Seitenzahl bezahlt wird. Endlosdialoge, innere Monologe und Wiederholungen reihen sich nach einem spannenden Start aneinander. Um ein Drittel gekürzt hätte es ein richtig gutes Buch werden können, so war es eher strapaziös. Eine gute Geschichte zu breit ausgewalzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gracy Lou am 4. August 2014
Format: Taschenbuch
Das Buch ist sehr vielschichtig und gut geschrieben.
Soweit ich es beurteilen kann, ist es das Buch nach
"The Deviks Punchbowl".
Es geht um den Bürgermeister ( Penn Cage) von Natchez, dessen Vater, ein sehr beliebter Gemeindearzt des Mordes an einer dunkelhäutigen Krankenschwester verdächtigt wird.
Penn will seinem Vater helfen, dieser verweigert jegliche Auskunft.

Es geht um die Vergangenheit des Südens, die durch die Verbrechen des Kuklluxklans geprägt war.
Das zieht sich bis in die heutige Zeit.
Natürlich geht auch die Geschichte von Penn und Caitlin weiter.
Es gibt viele Rückblicke in die Vergangenheit und man hat das Gefühl mitten drinnen zu sein.
Wenn man lange Zeit kein englisch sprachiges Buch mehr gelesen hat, braucht man etwas Kampfgeist. Gerade in dieser Ausgabe ist die Schrift sehr klein, die Seitenzahl sehr groß.
Aber es lohnt sich absolut.
Ich freue mich auf Mr. Iles neue Bücher!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen