newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
The Black Game - Liebesroman Teil 1 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Black Game - Liebesro... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

The Black Game - Liebesroman Teil 1 Taschenbuch – 21. Oktober 2013

105 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,48
5 gebraucht ab EUR 4,48

Wird oft zusammen gekauft

  • The Black Game - Liebesroman Teil 1
  • +
  • The Black Game - Liebesroman Teil 2
  • +
  • Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! (1 + 2) (Sub #8 - Reihe)
Gesamtpreis: EUR 28,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (21. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1492844268
  • ISBN-13: 978-1492844266
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,6 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (105 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 221.590 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Karola Löwenstein wurde 1979 in Deutschland geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann, veröffentlichte sie erfolgreich Kurzgeschichten und Gedichte.

Mehr über Karola Löwenstein und ihre Bücher erfahrt ihr auf ihrer Facebook-Seite:
www.facebook.com/KarolaLoewenstein


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 11. November 2013
Format: Kindle Edition
Die Geschichte spielt in New York, wo Anya einen anstrengenden Job hat, aber genügend Geld verdient um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und zu sparen. Außerdem hat sie zwei gute Freundinnen als Nachbarn. Sarah und Olivia... Die drei alleine sind sehr unterhaltsam und könnten unterschiedlicher nicht sein.
Dann trifft sie beruflich auf Devon und er sich alles was Anya nicht ist. Er mag die Gefahr und lässt keinen wirklich an sich ran. Zwischen den beiden entsteht eine Affäre, welche aufregender nicht sein könnte. Anya merkt, dass sie Gefühle entwickelt, aber sie lässt ihren Schutzwall fallen, ob das gut für sie ist? Devon sagt ihr von Anfang an ehrlich, dass es nur Sex ist und nicht mehr. Aber ist das wirklich alles??

Dieses Buch endet nicht nach diesem Teil und der zweite wird hoffentlich genauso interessant und gefühlvoll.
Anya war mir beim Lesen sofort sympathisch, im Gegensatz ist Devon für mich immer noch undurchsichtig. Aber das war wohl der Gedanke der Autorin und dies ist ihr super gelungen. Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen und man will gar nicht mehr aufhören. Die erotischen und sexuellen Handlungen sind unglaublich toll beschrieben und wirken nie übertrieben oder anstößig. Sie passen einfach in die jeweilige Situation.
Der Titel ist passend gewählt, obwohl es eine Weile dauert, bis man hinter die wirkliche Bedeutung kommt. Aber was sich dort hinterverbirgt, könnte interessanter nicht sein. Ich hätte gern noch 2-3 Kapitel nur über das Spiel gelesen.
Aber ich bin auch so begeistert von dem Buch und froh es gelesen zu haben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stella am 23. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The Black Game - was ist das Geheimnis?
Anya hat es geschafft, sie hat einen gut bezahlten Job, ein schickes Apartment in Manhattan und sie zeigt New Yorks Männern die kalte Schulter. Geschäftlich ist sie die Knallharte, doch privat sucht sie eher die Ruhe und gönnt sich ab und an einen Clubbesuch mit ihren Freundinnen Sarah und Olivia.

Dann trifft sie in der Firma auf den erfolgreichen Unternehmensberater Devon Draper. Groß, athletisch und attraktiv fällt er Anya natürlich positiv auf, doch sie bleibt äußerlich völlig unbeteiligt. Der erfolgsverwöhnte Unternehmer kann seine Finger nicht von ihr lassen.
Anya lässt ihn immer wieder abblitzen und konzentriert sich auf ihre Arbeit. Doch Devon stachelt das nur um so mehr an. Er lässt nichts unversucht die schöne Anya aufzutauen.

Ein Badeunfall kommt ihm zur Hilfe und Devon nutzt seine Chance sofort. Er macht ihr ein unseriöses Angebot...
Anya ist plötzlich im Rausch ihrer Gefühle und ihrer erwachenden Leidenschaft gefangen. Kann sie dem charismatischen und dominanten Mr. Perfekt wiederstehen? Was versucht er vor Anya zu verbergen? Angst, erneut ihr Herz zu verlieren, überkommt sie und sie schwankt zwischen Stolz und Verlangen hin und her.
Doch was treibt der Frauenverführer für ein Spiel, sucht er nur beziehungsunwillig und egoistisch nach Spaß und dem Kick der Gefahr?

Erzählt wird aus Anyas Sichtweise. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, liest sich weg wie nichts.
Eine Liebesgeschichte auf die man sich einlassen muss. Hier scheint Mr. Perfekt das Sagen zu haben, schwer für emanzipierte Frauen zu akzeptieren.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 6. Januar 2014
Format: Taschenbuch
KURZBESCHREIBUNG LAUT AMAZON:

Anya hat es geschafft. Sie ist erfolgreich in New York, hat einen gut bezahlten Job, ein nettes Apartment in Manhattan und ist fest entschlossen, sich in New York nicht zu verlieben. Gute Männer findet man schließlich nur auf dem Land. Als der gut aussehende Unternehmensberater Devon Draper beschließt, sie zu seiner nächsten Eroberung zu machen, lässt sie ihn eiskalt abblitzen. Doch Devon gibt nicht auf und je näher er Anya kommt, umso mehr fasziniert sie sein ungewöhnlicher Lebensstil. Ihr Entschluss, sich von New Yorker Männern fernzuhalten, gerät immer mehr ins Wanken. Wenn er nur nicht so charmant wäre, wäre es viel leichter, ihm zu widerstehen. Bald stellt sich heraus, dass Devon in keinerlei Hinsicht etwas Verbindliches sucht. Wahre Gefühle erlaubt er sich nicht. Wird sich Anya trotzdem auf ihn einlassen? Sie weiß, dass er ein Geheimnis vor ihr verbirgt. Doch wie dunkel Devons Leidenschaften tatsächlich sind, ahnt sie nicht im Geringsten. Hinweis: Dieser Roman enthält erotische Szenen und ist der erste Teil einer zweiteiligen Reihe.

ÜBER DIE AUTORIN:

Karola Löwenstein wurde 1979 in Deutschland geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann, veröffentlichte sie erfolgreich Kurzgeschichten und Gedichte.

REZENSION - MEINE MEINUNG:
„The Black Game“ war das erste Buch, welches ich von Karola Löwenstein gelesen habe. Es ist der erste von zwei Teilen.

Anya ist nach einer gescheiterten Beziehung nach New York geflüchtet, wo sie einen erfolgreichen Job, ein schönes Apartment und zwei gute Freundinnen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden