Menge:1
The Big C - Die komplette... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Big C - Die komplette erste Season [3 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Big C - Die komplette erste Season [3 DVDs]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Serien für 25 EUR.

29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 8,95 8 gebraucht ab EUR 3,37

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Big C - Die komplette erste Season [3 DVDs] + The Big C - Die komplette zweite Season [3 DVDs] + The Big C - Die komplette dritte Season [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 36,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Laura Linney, Oliver Platt, Gabriel Basso, John Benjamin Hickey, Phyllis Somerville
  • Regisseur(e): Michael Engler, Tricia Brock, Michael Lehmann, Alan Poul, Craig Zisk
  • Komponist: Marcelo Zarvos
  • Format: Box-Set, Dolby, Farbe, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 348 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004OW5154
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.686 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die für ihre Hauptrolle als "Cathy Jamison" mit dem Golden Globe® ausgezeichnete Laura Linney spielt eine 42-jährige Lehrerin, die bislang nie aus dem Rahmen gefallen ist. Zumindest so lange nicht, bis ihr eine schicksalhafte Diagnose gestellt wird. Doch statt aufzugeben, beschließt Cathy die Puppen tanzen zu lassen. Nichts und niemand ist vor ihr sicher, einschließlich ihrer selbstsüchtigen Familie, ihre streitsüchtigen Nachbarn und ihre neunmalklugen Schüler. Oliver Platt (aus der Fernsehserie Huff) und Gabourey Sidibe (Precious) glänzen in diesem Ensemble. Brutal ehrlich, schonungslos witzig und voller Tiefgang ist The Big C eine erfrischend andere Art von Comedy, die uns daran erinnert, dass es sich immer lohnt, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Synopsis

Die für ihre Hauptrolle als "Cathy Jamison" mit dem Golden Globe ausgezeichnete Laura Linney spielt eine 42-jährige Lehrerin, die bislang nie aus dem Rahmen gefallen ist. Zumindest so lange nicht, bis ihr eine schicksalhafte Diagnose gestellt wird. Doch statt aufzugeben, beschließt Cathy die Puppen tanzen zu lassen! Nichts und niemand ist vor ihr sicher, einschließlich ihrer selbstsüchtigen Familie, ihre streitsüchtigen Nachbarn und ihre neunmalklugen Schüler. Oliver Platt und Gabourey Sidibe glänzen in diesem Ensemble. Brutal ehrlich, schonungslos witzig und voller Tiefgang ist THE BIG C eine erfrischend andere Art von Comedy, die uns daran erinnert, dass es sich immer lohnt, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Episoden:
Disc 1:
01 Mein neuer Pool
02 Sommer
03 Selbsthilfe ohne Gruppe
04 Das Cabrio
05 Blaue Blumen

Disc 2:
06 Das erste Zeichen
07 Die Zeitkapsel
08 Herzlichen Glückwunsch
09 Ecstasy und Agonie

Disc 3:
10 Göttliche Fügung
11 Neuanfänge
12 Der Bienenmann
13 Der Sprung ins Ungewisse

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grüner Baum TOP 1000 REZENSENT am 27. Mai 2012
Format: DVD
Die erste Staffel der Serie hat 13 Episoden mit je ca. 25 Minuten. Es geht um Cathy, 42, die als Lehrerin arbeitet und weiß, dass sie an einem Melanom leidet, das nur schwer, mit gerinen Erfolgsaussichten und deutlichen Nebenwirkungen behandelbar ist. Sie beschließt, es niemanden zu sagen, und die letzten ihr verbleibenen 2-3 Jahre so gut zu verbringen, wie es geht. Unabhängig davon hatte es in ihrer Ehe schon gekriselt und ihr Mann zieht zu Serienbeginn aus. Die ersten Folgen behandeln hauptsächlich mehr oder weniger kleine Versuche, verrückte oder schon lang gewünschte Dinge zu machen (ein neues Sofa, einen Pool, einen anderen Mann). Paralle laufen Geschichten wie z.B. die sich entwickelnde Beziehung zu einer älteren, mürrischen Frau mit eigenen gesundheitlichen Problemen; oder die zu ihrem etwas eigenartigen Bruder, der als eine Art Zivilisationsverweigerer in der Natur lebt oder auf Parkplätzen gegen Industrie und Technik wettert. Auch versucht ihr Mann, sie zurückzugewinnen, und die Beziehung zu ihrem pubertierenden Sohn ist ihr wichtig. Im Laufe der Folgen reduziert sich die erste 'Verrücktheit' der spontanen Reaktion, sie wird nachdenklicher, es erfahren doch Personen von ihrer Krankheit und sie spielt mit dem Gedanken einer Behandlung.

Die Serie ist wirklich etwas sehr eigenes. Die Figur der Person, die bei der Diagnose einer tödlichen Krankheit beginnt, verrücktes zu machen, ist nicht neu, aber die besondere Mischung aus (auch aber nicht nur schwarzem) Humor, ein bisschen Philosophie und ein bisschen Herz ist sehr eigen. Das kommt v.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von s.edelhagen am 29. Juni 2011
Format: DVD
Die Serie The Big C ist bei uns kaum bekannt, zu Unrecht, wie ich finde. Vielleicht liegt es am schwierigen Thema. The Big C handelt von der Krebserkrankung der Lehrerin Cathy (Laura Linney). Die Serie ist eine Mixtur aus Drama und Comedy. Trotzdem macht sie sich aber nie lustig über die Opfer der Krankheit, sondern über die Unfähigkeit der Gesellschaft, damit umzugehen, über die Menschen, die verschämt zur Seite sehen oder Mitleid heucheln.

Cathy will beides nicht, sie will das Leben noch einmal so richtig genießen. Sie trennt sich von ihrem Mann (Oliver Platt), kauft ein Cabrio, beginnt eine Affäre und kümmert sich um eine übergewichtige Schülerin. Sie versucht auch, ihrem Bruder wieder näher zu kommen, der die Gelegenheit aber nutzt, eine Affäre mit ihrer Kollegin Rebecca (Cynthia Nixon aus Sex and the City) einzugehen. Inzwischen versucht Paul, seine Ex-Frau zurückzugewinnen.

Alle Geschichten sind ebenso liebevoll wie humorvoll geschildert, und auch die Dramatik kommt nicht zu kurz, z.B. wenn Cathy Vorbereitungen für ihren Tod trifft. Die Rollen sind ideal besetzt. Laura Linney ist für mich die am meisten unterschätzte Schauspielerin des US-Fernsehens, auch den sympathischen Oliver Platt würde ich gerne öfter sehen.

Schade nur, dass das Featurette nur 15 Minuten lang ist. Obendrauf gibt es die üblichen Interviews und entfallenen Szenen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mars89 am 3. März 2011
Format: DVD
Einer der Überraschungshits der letzten US Summer Season. Anfangs unvorstellbar, dass eine Serie über eine Frau mit Krebs funktionieren kann, konnte The Big C jedoch schnell die Kritiker und Fans auf ihre Seite und in ihren Bann ziehen. Typisch Showtime, ist sie allerdings mehr Drama als Comedy.
Laura Linney ist wie geschaffen für die Rolle der kürzlich getrennten Mutter, die, nach ihrer Krebsdiagnose, anfängt ihr Leben zu sortieren und alle Vorbereitungen für ihren Tod zu treffen. Nicht umsonst hat sie einen Golden Globe gewonnen. Aber auch der restliche Cast kann definitiv überzeugen.
The Big C ist allerdings keine Serie über Depressionen. Sie handelt von nie endender Hoffnung, bedingungsloser Liebe und absoluter Lebensfreude ...auch in schweren Zeiten.
Staffel 1 ist definitiv ein Must-See und Staffel 2 sollte diesen Sommer bei jedem Serienjunky einen Platz im Kalender haben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von labtecalice am 20. Mai 2012
Format: DVD
Als ich die erste Staffel der Serie im Handel gesehen habe, war ich noch nicht wirklich überzeugt vom Thema der Serie und der Serie selbst. Ich fragte mich einfach, wie kann man aus der Krankheit "Krebs" eine Serie machen ohne dabei geschmacklos zu wirken? Aber ich würde eines Besseren belehrt nachdem ich mir die komplette erste Staffel angesehen hatte. Nun nach der 13-episodigen ersten Staffel ist die Serie zu meiner absoluten Lieblingsserie aufgestiegen. Die Serien hat einen unglaublichen Witz trotz des doch sehr ernsten Themas. Sehr zu empfehlen. Schade, dass diese Serie auf einem Sender, wie zdf_neo "versendet" wird. Aber, was will man machen? Klar, die DVD kaufen! 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David am 5. Januar 2013
Format: DVD
Diese Serie kann man mit anderen Serien die im Free TV laufen nicht vergleichen, eine absolute Perle.
Jeder der nicht auf Standard US-Serienware steht sollte einen Blick riskieren. Absolut sehenswert, die lustigste
und zugleich traurigste Serie die ich jemals gesehen habe. Kaufen, kaufen, kaufen, kaufen...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen