On The Way To Bethlehem (... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • On The Way To Bethlehem (Music Of The Medieval Pilgrim)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

On The Way To Bethlehem (Music Of The Medieval Pilgrim)


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 4,35 5 gebraucht ab EUR 2,98

3 CDs für 15 EUR
Klassik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Klassik-Titeln zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

On The Way To Bethlehem (Music Of The Medieval Pilgrim) + From Byzantium to Andalusia
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (2. Oktober 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00000144X
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 236.964 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. DinaresadeEnsemble Unicorn13:50Nur Album
Anhören  2. Edi be thu, Heven-QueeneEnsemble Unicorn 4:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Nevestinko oroUnicorn Ensemble 3:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Beata progeniesEnsemble Unicorn 3:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Mari stankoEnsemble Unicorn 9:36Nur Album
Anhören  6. Sei willekommen Herre ChristEnsemble Unicorn 4:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Bog se rodi va BetlemeEnsemble Unicorn 3:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Koleda na BozicEnsemble Unicorn 1:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Kod BethlehemaEnsemble Unicorn 1:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Koleda na BozicUnicorn Ensemble0:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Angelus ad virginemEnsemble Unicorn 1:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. DudulEnsemble Unicorn 2:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Quinte Estampie realEnsemble Unicorn 5:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Urbs beata lerusalemEnsemble Unicorn 4:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. MevlanaEnsemble Unicorn12:04Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Oni Wytars Ensemble - On the Way to Bethlehem, Disc EX, Case EX, Oni Wytars Ensemble - On the Way to Bethlehem, Disc EX, Case EX, Hard to Klassische Musik CD.

Rezension

Nach der Trennung von Fatlip und ihrem Label naben Pharcyde nun ihre Angelegenheiten neu geordnet und ihre Geschicke selbst in die Hände genommen. Der Tenor ihrer im Eigenvertrieb veröffentlichten EP sagt uns, daß alles gut wird. Nachdem sie auf "Pain", dem ersten Track, noch die letzten Krokodilstränen vergießen, feiern sie auf "Reinvented" und "Feelings" die eigene kleine Wiedergeburt. Letzteres ist das einzige etwas schnellere Stück, ansonsten bevorzugen Pharcyde ein langsameres Tempo, einen ruhigen, entspannenden und geschmeidigen HipHop, der ihrem einzigartigen Wechselspiel zwischen Rap, Gesang und organischen Sounds sehr entgegenkommt. Neben "Feelings" und "Pain" überzeugt vor allem das von einer seidigen Gitarre getragene, in erotischen Phantasien badende "Freaky". Einzig die Qualität der Aufnahmen läßt zuweilen zu wünschen übrig. Bislang ist diese Platte lediglich als Import oder, laut Pharcyde, direkt über ihre eigenen Internetseiten (http://www.thepharcyde.com) erhältlich.

Jan Wölffel / © Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Von den zahlreichen Einspielungen mittelalterlicher Musik, von denen viele bei Naxos erschienen sind, halte ich diese für die mitreißendste und bezauberndste. Der editorische Grundgedanke ist, musikalisch den Weg des mittelalterlichen Pilgers von Westeuropa über den Balkan ins Heilige Land nachzuzeichnen. Insoweit ist der Titel ein wenig irreführend, weil eigentlich Jerusalem und nicht Bethlehem das Hauptziel der Pilger war. Dieser Grundgedanke ist im Übrigen nur "frei" ausgeführt, die Stücke sind insbesondere nicht linear von "West" nach "Ost" aneinandergereiht, sondern wechseln sich eher Ost-West ab. Die christlichen Stücke (es sind nämlich auch drei muslimische dabei) sind alle so ausgewählt worden, dass sie eine Weihnachtsthematik haben (da stimmt "Bethlehem" dann doch wieder), und in den meisten Fällen handelt es sich um anonyme bzw. Volksweisen, es sind nur wenige Stücke mit Komponistenangabe dabei. Etwa die Hälfte der Einspielungen stammt vom Ensemble Unicorn, die andere vom Ensemble Oni Wytars. Dies erweist sich aber nicht als Problem im Sinne mangelnder Einheitlichkeit, sondern ergibt äußerst reizvolle Kontraste. An der Tonqualität der DDD-Aufnahmen habe ich nichts auszusetzen. Soviel zum eher technischen.

Die Musik selbst ist wirklich der Hammer. Ich fand fast alle Stücke außerordentlich bewegend, die Arrangements, das Instrumentenspiel und der Gesang sind gleichermaßen perfekt. Die CD beginnt und endet mit jeweils einem über 10-minütigen muslimischen, im wesentlichen instrumentalen Musikstück der Sufi- (Derwisch-) Musik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen