oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Best of Icehouse

Icehouse Audio CD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

The Best of Icehouse + The 12 Inches-Vol.1
Preis für beide: EUR 27,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The 12 Inches-Vol.1 EUR 12,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Repertoire
  • ASIN: B00CLCFCZS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.688 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Can't Help Myself (Single Verison)
2. We Can Get Together
3. Hey Little Girl (Single Mix)
4. Love In Motion (Original Single Mix)
5. Great Southern Land (Single Edit)
6. Uniform
7. Street Café
8. Taking The Town
9. Dusty Pages (Single Version)
10. No Promises (Single Version)
11. Mr. Big (Single Version)
12. Electric Blue
13. Crazy
14. My Obsession
15. Touch The Fire
16. Miss Divine
17. Anything Is Possible
18. Where The River Meets The Sea
19. Satellite
20. Big Wheel (Single Version)

Produktbeschreibungen

Australia's supergroup of the 1980s,led by the ever-present Iva Davies.This album covers the years 1981-1994 across 20 tracks,with many exclusive single mixes.This is now the definitive new Icehouse compilation on the market.Contains 1988's US hits Crazy(#14)and Electric Blue(#7),the latter co-written with John Oates(Hall & Oates).Features the UK hits Hey Little Girl(#17,1983),Street Café(#62,1983)and No Promises(#72,1986).Musicians include Guy Pratt(current bass player with Pink Floyd).Icehouse are active again with 2013 dates planned.Booklet with authoritative and extensive liner notes written by respected journalist Michael Heatley( Record Collector/Guitar & Bass).Expertly remastered.Superb sound the best in the business!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen MUSIK TOP... KLANGQUALITÄT FLOP 24. August 2013
Ich kann es kurz machen: Diese CD kommt von derselben Plattenfirma wie die hinsichtlich der Klangqualität grauenhafte Icehouse-Doppel-CD "The 12 Inches". Und wie fast zu erwarten war: Auch hier geht Repertoire Records mal wieder siegreich von jenem Feld, auf dem der bei Musikliebhabern so gefürchtete Lautheitskrieg ausgetragen wird. Auch hier wurden zum Teil knisternde und zischende Vinyl-Umschnitte verwendet, die einen eher zum Ausschalten und Entsorgen der CD animieren als zum Genießen der eigentlich großartigen Musik. Schade um die tollen Singleversionen, die hier erstmals überhaupt auf CD erhältlich sind, wie z. B. die von "No Promises". Was hat man denn davon, wenn sie zwar auf CD erscheinen, aber nicht in CD-Qualität? Ich weiß nicht, die wievielte CD das inzwischen ist, die die Firma Repertoire klanglich total versaut hat. Aber es sind mittlerweile sehr viele, von Frankie Goes To Hollywoods "Twelve Inches" und Propagandas "Outside World" über Moti Specials "Motivation" bis hin zu den jüngsten Icehouse-Veröffentlichungen. Hallo, Repertoire Records! Ständig den Loudness War zu gewinnen ist ein zweifelhafter Ruhm. Wann begreifen Sie das endlich? Und auf CD gehören Masterband-Umschnitte, keine Vinyl-Rips!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Verifizierter Kauf
schön finde.Das weckt alte Erinnerungen in mir und das ist immer wieder schön.Wer Icehouse mag der wird das Album auch mögen.Kann ich weiter empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Pure 80er 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Hier ist wirklich das Beste von Icehouse zu finden! Die 80er sind sofort wieder im Gehör, wenn man die CD eingelegt hat. Ein guter Mix aus Synthie-Pop u. Rock. Immer noch der Kracher ist natürlich Street Cafe, was man im Gegensatz zu Hey Little Girl, nicht häufig hört. Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar