The Best of Flash and the... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Best of Flash and the Pan
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Best of Flash and the Pan


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 5,63 5 gebraucht ab EUR 5,10

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Best of Flash and the Pan + 12 Inches + Early Morning Wake Up Call
Preis für alle drei: EUR 26,81

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Juli 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B0009SQ6W4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.744 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Hey St. Peter
2. Yesterday's gone
3. Waiting for a train (Single Mix)
4. Media man (Single Mix)
5. Money don't lie (Single Mix)
6. Down among the dead men
7. Early morning wake up call
8. Restless
9. Ayla (Single Mix)
10. Where were you
11. Midnight man
12. Welcome to the universe (Single Mix)
13. Lady killer
14. Captain Beware
15. Love is a gun
16. Man in the middle
17. Make your own cross
18. Atlantis calling
19. The African shuffle (Single Mix)

Produktbeschreibungen

The Best of Flash and the Pan

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von James T. Kirk am 5. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Flash and the Pan" haben immer etwas anders geklungen als vergleichbare Bands in den 80-er Jahren.
Sicherlich war das in erster Linie Hitparaden taugliche Popmusik was sie so ablieferten, aber es war auch immer ein Schuß New Wave und Rock darin mit enthalten.
Vermutlich ist es diese Besonderheit, die der Band des älteren Brüder der beiden AC/DC-Köpfe ein weit besseres Haltbarkeitsdatum beschert, als dem meisten anderen Zeug, das damals die Charts bevölkert hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von humblestance am 24. August 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In den hippen 80ern wurde ich immer ein bißchen verstört beäugt, wenn ich von Flash And The Pan geschwärmt hab. Na ja, es war wohl mehr das Jahrzehnt von NDW, Stock-Aitken-Waterman oder Bands wie Aha und Duran Duran.
Nun, knappe 30 Jahre später, klingen ihre Hits besser denn je und ich kann nur zufrieden feststellen, dass mein Musikgeschmack wohl auch damals nicht sooo schlecht war.
Diese "Best Of" enthält satte 19 Titel (was schon mal sehr lobenswert ist) und eigentlich ist auch alles drauf, z.B. die sicher bekannten Songs "Ayla" und "Midnight man", das obercoole "Waiting for a train" und ihr erster großer Hit "Hey, St. Peter". Warum ich dann in der Überschrift "fast" vermerkt hab und nur 4 Sterne vergeben habe? Einer der absoluten "Bringer" in den 80er Disco-Zeiten war der Song "Early morning wake up call" - auch der ist hier drauf, aber leider nur in der kurzen Fassung. So richtig ab geht der aber nur in der Extended Version und ich hätt mir einfach gewünscht, dass man auch diesen Kracher auf einer "Best Of" berücksichtigt. Zum Glück hab ich dieses 8-Minuten-Teil aber auf einer "Pop And Wave"-Compilation entdeckt - musste ich mir halt extra noch mitbestellen...
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von momthy am 20. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tolle Titel aus vergangener Zeit. Läßt viele Erinnerungen aufleben. Hab ich früher in jungen Jahren oft gehört. Alle Titel aus der Drangzeit Vorhanden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annett am 29. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn man mit dieser Musik aufgewachsen ist,
dann kann man doch nur eine gute Bewertung schreiben oder? :-)
Die Titelauswahl ist auch ok.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julio am 26. August 2014
Format: Audio CD
Erinnert sich noch jemand an Flash & the Pan? Nein? Ich auch nicht. Kein Wunder, dafür bin ich ja auch viel zu jung. Doch zum Glück gibt es das Radio! Da fiel mir schon vor Jahren der Song "Midnight Man" auf. Der war irgendwie außergewöhnlich. So etwas hatte ich bis dahin noch nicht gehört: Zu Beginn ein seltsamer Loop, der klingt wie ein Pingpong-Ball, und eine vielsagende, düstere Basslinie, bevor dann der mehr gesprochene als gesungene Text einsetzt, untermalt von an- und abschwellenden Synthesizern und unheimlichen Sounds. Die latente Spannung nimmt zu, bevor dann funkige Rhythmusgitarren etwas ankündigen: Das Schlagzeug setzt ein, und mit dramatischer Leadgitarre entpuppt sich "Midnight Man" nun als große, mächtige Rocknummer, mit einer Gitarrenmelodie, die immer so weiter gehen könnte, und immer noch diesem unschlagbaren, süchtig machenden Groove. Irre.
Im Laufe der Zeit lernte ich dann weitere Songs dieser ungewöhnlichen Formation kennen: das unverwüstliche "Hey St. Peter", das hypnotische "Ayla", das gelangweilt vor sich hinplätschernde (aber geniale!) "Waiting For a Train", und die Status-Quo-meets-Disco-Stampfnummer "Early Morning Wake Up Call". Alles ausgewachsene Ohrwürmer mit dem unverwechselbaren Sprechgesang. Doch das konnte mich nicht vorbereiten auf diesen unglaublichen Songreigen - kurz: Auf dieser voll gepackten CD ist nicht ein einziger Ausfall dabei.
Wer aber waren Flash & the Pan? Im Grunde war es ein Studioprojekt von Sänger/Synthesizerspieler George Young (Bruder von den AC/DC-Brüdern Angus & Malcolm Young) und Sänger/Gitarrist Harry Vanda, die auch die meisten Songs schrieben.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Freddie Wagner am 31. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich freue mich, dass "meine" Hits auf der CD drauf sind, d.h. alle Lieder, die ich von damals kenne. An die mir Unbekannten kann ich mich nicht so gewöhnen, sie klingen entweder ähnlich oder sind gar nicht mein Geschmack. Wie gut, dass man reinhören kann, bevor man entscheidet, ob sich die Investition lohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Habe mir die CD wegen des günstigen Preises und der Titel: Hey St. Peter, Waiting for a train und Midnight man gekauft.
Viel mehr bekannt und auch gute Nr. sind darauf kaum zu finden.
In Maxi / Extended Versionen wäre es sicher um einiges besser...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden