The Berlin Wall Today (Berlinica Book 3) (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Berlin Wall Today (Berlinica Book 3) (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Berlin Wall Today: Remnants, Ruins, Remembrances [Englisch] [Taschenbuch]

Eva C. Schweitzer , Eva C Schweitzer , Michael Cramer , Cindy Opitz

Preis: EUR 15,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,45  
Taschenbuch EUR 15,00  

Kurzbeschreibung

31. Juli 2011
A pictures book tracing the remnants of the Berlin Wall, following the Berlin Wall Trail, with an introduction by Green Party Parliamentarian in Europe, Michael Cramer. With 84 pages of colored pictures, maps, and descriptions.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Eva Claudia Schweitzer arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Journalistin, zunächst aus Berlin, seit etwa zehn Jahren aber vornehmlich aus New York und dem übrigen Amerika, wobei sie trotzdem keinen Tag älter ist als fünfunddreißig. Sie pendelt zwischen ihrer Altbauwohnung in Berlin, Prenzlauer Berg, diversen internationalen Flughäfen und Manhattan, wo sie in einem alten Hotel am Times Square lebt, in dem Lee Harvey Oswald einmal zu Gast war.

Sie berichtet vornehmlich über Medien, Entertainment und den Broadway, aber auch über die Wall Street sowie 9-11 und seine Folgen. Sie hat mehrere Reisen durch New Mexico und Kalifornien oder auch New Orleans und Miami unternommen. Sie arbeitet hauptsächlich für Die Zeit und ZEIT Online, die Jüdische Allgemeine und mehrere Fachmagazine. Gelegentlich schreibt sie auch für US-Magazine wie The Advocate, Metropolis und die New York Times.

Zuvor war sie Lokalredakteurin des Tagesspiegel in Berlin, wo sie über Baupolitik, Stadtplanung und den Umzug der Bundesregierung berichtete. Sie schrieb auch für das Stadtmagazin Zitty, die Wirtschaftwoche, den Stern und die taz. Sie bekam den Theodor-Wolff-Preis für einen taz-Artikel über einen Mord in der Berliner Bauszene zur Wendezeit.

Aufgewachsen in Bayern, studierte sie in München an der Ludwig-Maximilians-Universität, dann an der Freien Universität Berlin Germanistik, Journalistik und amerikanische Kulturgeschichte. Sie war auch in der Hausbesetzerszene engagiert, bis sie eine Allergie gegen Tränengas bekam. An der Humboldt Universität in Berlin promovierte sie über den Times Square in New York. Die Doktorarbeit ist beim Leue-Verlag veröffentlich. Insgesamt hat sie sechs Bücher geschrieben, darunter "Großbaustelle Berlin", den Roman "Hauptstadtkartell". "Amerika und der Holocaust", "Manhattan Moments" und, zuletzt "Tea Party -- die Weiße Wut".

Sie ist Mitglied beim Overseas Press Club, der American Civil Liberties Union, dem Theatre Development Fund, dem Paley Center sowie der IG Medien und dem ADAC.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Cramer was born on June 16, 1949, in Gevelsberg, Germany. From 1969–1974, he studied education, music, and physical education at the University of Mainz. Following his studies, he worked as a secondary-school teacher in the Neukölln district of Berlin, from 1975–1995. During this time, he got involved in local politics and served as Green Party spokesman for transportation issues in the Berlin State Parliament (Berliner Abgeordnetenhaus), from 1989 to 2004. Since 2004, Michael Cramer has been a member of the European Parliament and in this function acts as Green Party spokesman on the committee on transportation and tourism.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.8 von 5 Sternen  4 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amerika Woche Review Berlin Wall Today: 4. Oktober 2011
Von A.McLean - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
"No one has the intention to build a wall," Walter Ulbricht, the leader of East Germany's ruling Socialist Unity Party, declared on June 15, 1961.
Later that summer, just past midnight on August 13, the Berlin Wall began to go up. Twenty-nine years later, Germany reunified and the wall became a symbol lost to history.
In 2009, with much fanfare and celebration, Germany marked the 20th anniversary of the wall's demise. This summer, Berliners commemorated the 50th anniversary of its building. Although the events this year were - appropriately - more subdued, they provide a window into an era of German history not easily forgotten.
To commemorate this historical moment, Berlinica Publishing, LLC has released The Berlin Wall Today a richly illustrated full color book that takes the reader on a tour of the last traces and fading memories of the historic symbol of the Iron Curtain--to memorials, parks, hidden back yards, old train tracks, factory buildings, churches, and Prussian cemeteries. The Berlin Wall Today tells stories of struggle, desperation, survival, and rebirth and of a history that shaped the post- war world. It also shows how the people of Berlin are reclaiming and memorializing the ground where the Wall once stood: Mauer Park, where young people from all over world gather to party; a guard tower that is now the Museum of Forbidden Art; the Topography of Terror Museum, which includes the former Gestapo headquarters; and landmarks such as the Reichstag, the East Side Gallery, and Checkpoint Charlie. Numerous maps are included that lead the visitor from point to point.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Review by Doc Kirby of OnTheBookshelf.biz 25. August 2011
Von OnTheBookshelf - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
"This remarkable little book has dozens of color photos of Wall sections and monuments
and landmarks. A large stretch of the Wall was preserved along the Topography of Terror
Museum, the largest remaining section of the inner city Wall. It is the darkest place in
Berlin's history: the Topography museum is built on the ruins of the former Gestapo and SS
headquarters. Right across the street is the building where..." continue at onthebookshelf.biz
5.0 von 5 Sternen Perfect for Classrooms 23. Mai 2014
Von TRST - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
I originally encountered this book while looking for texts to donate to a high school English classroom's library, and ended up getting one for myself as well. It's a wonderful educational asset, while also full of charming photos that engage people at all levels. It's not always easy to place yourself within an historical event far away from you in time and space, but the maps, pictures, and descriptions really give you a sense of what the Wall meant to humans then and now.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wonderful book on a subject not done often 13. Oktober 2011
Von Barbara Foster - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
This is a wonderful book; its large, full-color pictures of the Berlin Wall are like small pieces of art, like miniscule poster meant to decorate your living room. At the same time, this book guides you effortless through space and time, through Berlin's history from the Prussian Kings to World War II, the Cold War and the spacy party and movie town with all its outdoor festivals Berlin has become today. Berlinica Publishing, which has quite an interesting Berlin-themed program, including Wallflower, Berlin for Free and The Berlin Cookbook, has managed again to pour history into a nutshell.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar