oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Bells
 
Größeres Bild
 

The Bells

29. Mai 2000 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:31
30
2
4:29
30
3
3:54
30
4
2:25
30
5
3:26
30
6
3:22
30
7
5:01
30
8
6:12
30
9
9:17

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. September 1992
  • Erscheinungstermin: 14. September 1992
  • Label: Arista
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 40:37
  • Genres:
  • ASIN: B001VFEY78
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.868 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER on 29. Oktober 2013
Format: Audio CD
Diese Platte ist nicht gar so düster wie der Vorgänger Street Hassle. Es gibt fast tanzbare songs, die stark an die New Wave/Gothic - Zeit erinnern, aber ebenso an die David Bowie Trilogie "Low-Heroes-Lodger". Vergleichsweise wurde auch dieses Album The Bells in Deutschland aufgenommen (Delta Studios, Wilster). Die Grundstimmung des Albums ist leicht depremierend (Songs) und kalt (Sound). Highlight und für mich irgendwie ein schöner Kontrast ist die Mitarbeit von Don Cherry, dessen Name ich hier in dieser Verbindung gar nicht gesehen hätte.
Anspieltipps: Stupid Man, Disco Mystic, Families und The Bells.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden