Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,78 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

The Beginning (One Tree Hill) (Englisch) Taschenbuch – 3. Dezember 2004


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 193,73 EUR 5,05

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Taschenbuch: 206 Seiten
  • Verlag: Scholastic (3. Dezember 2004)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0439715601
  • ISBN-13: 978-0439715607
  • Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 10,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 418.063 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 6. Juli 2005
Format: Taschenbuch
„Three girls
Two brothers
One Game"
Nathan Scott hat alles: Er ist der Star des Basketballteams, hat das heißeste Mädchen der Schule als Freundin und seine reichen Eltern erfüllen ihm all seine Wünsche.
Aber da gibt es auch noch Nathans Halbbruder Lucas, der ein Niemand auf der Tree Hill High ist.
Sechzehn Jahre sind sich die Brüder aus dem Weg gegangen, aber nun scheint es, als würde Lucas mehr und mehr eine Rolle in Nathans Leben spielen. Denn auch Lucas ist ein begnadeter Basketballspieler. So kommt es, dass Nathan seinem Halbbruder zu einem Duell auf dem Basketballplatz herausfordert.
Außerdem scheint sich eine Beziehung zwischen Lucas und Nathans Freundin Peyton zu entwickeln.
Was auch passiert, eins ist sicher: Das Leben der Brüder und von jedem um ihnen herum wird nie wieder das selbe sein.
Die Story ist echt toll, aber wohl auch teilweise ein Klassiker: „Arm gegen Reich". Und dazwischen scheint sich noch eine Lovestory anzubahnen. Zum Ende des Buches gibt es aber noch keine endgültige Entscheidung in SachenLiebe und Rivalitäten, das der Schluss offen bleibt. Was an der Geschichte die größte schockierende Wirkung hat, ist die Beziehung zwischen Lucas und seinem Vater Dan. Nie beachtet dieser seinen zweiten Sohn, spricht von ihm als wäre er ein Fremder und ein schlechterer Mensch als sein Lieblingssprößling Nathan. Wirklich interessant zu lesen!
Ein weiterer Pluspunkt: Bilder der Serie in der Mitte des Buches! So bekommt man zusätzlich eine bessere bildliche Vorstellung der Charaktere.
Für diejenigen, die die Serie leider nicht sehen können, sind die Bücher ein recht guter Ersatz. Eine Sache ist sogar besser: „It`s an exclusive peek into the lives of Lucas, Nathan, Peyton, Haley and Brooke that you won't see on TV". Gefühle, Empfindungen und kleine Vorgeschichten werden also besser geschildert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Ich habe zwar sehr lange auf das Buch gewartet, aber schließlich ist es angekommen und ich war zufrieden. Das Buch war in einem gutem Zustand!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Olga Knop on 23. September 2006
Format: Taschenbuch
Ich hab die Serie in meinem Jahr in Chicago kennengelern und liebengelernt. Das Buch ist ein super einstieg zur Serie und man sollte es auch lesen wenn man die Serie nicht kennt. Alos kaufen und lesen. Es ist Super!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 14 Rezensionen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Love the show...love the book 17. Dezember 2004
Von Hilarity - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
As a 24 year old I was a little skeptic about reading a book that is based on a show geared towards teens. I love the show, however, so I needed no other reasons to pick up the book. The book was great. The first season of the show was mostly from the view points of Nathan and Lucas Scott. The book, however, gave us more insight into other characters such as Haley James, the geeky girl that Nathan Scott falls for, unintentionally. Although some would say the book is written for teenagers; I would disagree. I thoroughly enjoyed the character development, and am extremely excited about the second installment, which I hear is from the viewpoint of Brooke, the misunderstood princess of the bunch. I would recommend this read to just about anyone, and if you're not watching the show...start!
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
My review 29. Dezember 2004
Kinder-Rezension - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I enjoyed reading this book. It was very differnt than the show, though the only thing similar was the face off of the boys. My fave character is Peyton and I enjoy watching CMM play basketball.

I was glad that I bought this book and enjoyed it very much. I cannot wait until 'Season 1: OTH' comes out on dvd. I hope my review was helplful to you.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
a good read 17. Dezember 2004
Von Juliana - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I love watching One Tree Hill, and this book really added a lot to what we know about the characters. It's fun reading about what they do in the summer when they're not in school, and also how all of them acted towards each other before Lucas joined the basketball team. The book is pretty funny, too. The best part of reading book like this where you know all the characters is that there are details about them that you can't get from the show. I like knowing more about the music that Peyton listens to, and about Lucas's friends at the River Court and other things like that. If you like the show, you should definitely read this. I heard the next one is going to be about the second season, I can't wait for it to come out.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Really good adaptation! 17. Dezember 2004
Von Maddie89 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I liked this book because it had a lot of stuff that is not on the show but, at the same time, it was true to the way the characters are. The journals of all the characters are a good way to get inside their thoughts. I really enjoyed it especially because OTH is on such a long hiatus! It helped the time go by till the next episode in January.
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
one tree hill 17. Dezember 2004
Von Wic16 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
As a hugh fan of the show I looked forward to picking up this book. However after reading the fisrt couple of pages it became clear that the book was tageting people in their early teens. The writing is simple with little complexity or discriptiveness which left me feeling like I was reading some almost average fan fiction that I could pull off the net for free. In addition to simplicity of the writing the editing of the book is horrible. Both the author and editor failed to pick up the fact that they were placing the wrong names on charcaters in a least two spots in the book. In addtion to that the author also seemed to forget what she had the characters doing stating that one character hadn't been to a particular location in the middle of the book when in the begining of the book that same character had actaully been there. It makes for frustrating reading. Why should a reader care about the direction of the story when the author and editiors didn't care enough to pay attention to what was written.

That's the bad stuff and if you look beyond that you get a book based on the lives just prior to and during the first few episodes of One Tree Hill. There is no real plot just a basic story that only details brief history of the main characters Lucus, Haley, Brooke, Peyton, Nathan, Dan, Keith, and Karen. In addition Skills gets good mention, along with brief appearacnes by Mouth, Edwards, Fergie, Tim and (questionable take on the character)Jake.

It's a quick and easy read not requiring a great deal of thought and taking just that into consideration then it was a good read. The story moved along qucikly and didn't stall out at any points. for the most part the book was true to the characters that we have come to know in almost a season and a half of viewing.

If you're a hugh fan of the show then buy the book. However if you're interested in reading a really well written book then leeave this one there and wait until the next one comes out and hope both the author and editors care a little more about the product and the fans.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Produktbilder von Kunden

Suchen