Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
The African Force ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

The African Force

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. April 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 13,57 EUR 11,87
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 13,57 1 gebraucht ab EUR 11,87

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (9. April 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Jazzwerkstatt (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B0048I2DN2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 260.082 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
2
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
5:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
6:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
6:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
7
30
6:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
8
30
9:30
Nur Album
9
30
6:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
10
30
12:43
Nur Album

Produktbeschreibungen

ITM reissue two sessions from Ginger Baker, recorded in 1987. Ever keen on African music, even relocating to Nigeria for a few years in the 1970s, one of Ginger Baker's many projects was The African Force - a jazzed-up drum and percussion ensemble featuring Francis Mensah, Ampofo, Ansou Mana Bangoura and J. C. Commodore on percussion and vocals. The first set, which also features German horn players Wolfgang Schmidtke and Ludwig Götzn and bassist Jan Kazda, was recorded live at Jazzhaus, Cologne. The second set, drums and percussion only, was recorded live at Schauburg by Radio Bremen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Auf diesem Live-Album aus dem Jahre 1987 tut der ehemalige Cream-Drummer das was er am besten kann, nämlich trommeln was das Zeug hält.

Ginger Baker wird zu unrecht immer wieder nur auf die "Supergruppe" Cream reduziert. Während sein Bandkollege Eric Clapton sich nach Cream jahrelang der Popmusik verschrieben und Jack Bruce mehr oder weniger kommerziell erfolgreich weiterhin dem Blues gefrönt hat, ist Ginger Baker als einziges Cream Mitglied neue Wege gegangen.

Die CD von 2013 kommt in sehr guter Soundqualität daher und dass ist an sich schon sehr erfreulich, wenn man bedenkt dass die Aufnahmen schon 25 Jahre auf dem Buckel haben.

Sehr speziell an diesen Aufnahmen ist dass Drums, Vocals und die restliche Percussion, ( 4 Musiker) live in Concert aufgenommen wurden. Die restlichen Instrumente, Trombone, Soprano -Tenor & Baritonesaxophone sowie Bass Guitar und Keybords wurden zu einem späteren Zeitpunkt im Studio eingespielt. Eine eigenwillige Methode, die funktioniert bei Ginger Baker aber anscheinend bestens.

Auf dem Album finden sich 10 Nummern die dem CD-Titel mehr als nur gerecht werden.

Die Namen der Mitmusiker sind hierzulande recht wenig bekannt, darum verzichte ich auf eine Auflistung. Diese Informationen finden sich auf dem CD Cover.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden