Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,70 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Adventures of Flash Gordon - Die komplette Serie [2 DVDs]


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 10,50 1 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Adventures of Flash Gordon - Die komplette Serie [2 DVDs] + Defenders of the Earth - Die komplette Serie (Episoden 1-65) [4 DVDs] + She-Ra - Princess of Power - Die komplette Serie [6 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Regisseur(e): Hal Sutherland, Don Towsley
  • Format: Dolby, PAL, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. September 2012
  • Spieldauer: 511 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008RT82X8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.027 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

The Adventures of Flash Gordon zeigt die komplette Zeichentrickserie nach dem berühmten Comic von Alex Raymond aus dem Jahr 1934. Vollständig auf DVD ein Muss für alle Fans! Nach einem Flugzeugabsturz trifft der weltbekannte Polospieler Flash Gordon, gemeinsam mit dem zweiten Überlebenden Dale Arden, den seltsamen Dr. Zarkow. Der mit einem großartigen Verstand ausgestattete Gelehrte zwingt die beiden, mit ihm in einer selbstgebauten Rakete zu einem nahenden Kometen zu starten. Das Ziel: Diesen von seinem Kollisionskurs auf die Erde abzubringen. Das Vereiteln der Katastrophe gelingt, doch während des Manövers kommt es zur Bruchlandung auf dem Kometen. Das aus der Bahn geworfene Gestirn entpuppt sich als der Planet Mongo, besiedelt von unzähligen exotischen Lebewesen. Doch nicht nur die lauern auf die Besucher. Es dauert nicht lange, bis das Trio auf seinen tyrannischen Herrscher stößt: Ming, der Grausame. Flash Gordon und seine Freunde stellen sich fortan auf die Seite des Volkes, denn es hat sehr zu leiden unter der Diktatur des jähzornigen Despoten. Und so gilt es gefährliche Gegner zu bekämpfen wie riesige Würmer, Froschwesen, Hexenkrieger und nicht zuletzt den Metalman. Hilfreich sind dabei die vielen technischen Erfindungen Dr. Zarkows, erschwerend so mancher Überläufer oder Verräter. Stets zur Seite stehen den Helden aber Mings Tochter Aura, Prinz Barin von Arboria, König Thun und König Vultan. Durch Flashs Vermittlung verbünden sich die unterdrückten Völker schließlich und wagen den Aufstand gegen ihren Imperator. Wird der endgültige Sturz gelingen? Sehen Sie mit The Adventures of Flash Gordon einen absoluten Klassiker des Cartoons! Ursprünglich als Konkurrent zu dem extrem beliebten Superhelden Buck Rogers konzipiert, entwickelte die Science-Fiction-Figur rasch ein überaus erfolgreiches Eigenleben.1935 veröffentlichten amerikanische Zeitungen die ersten Comic Strips über den neuen Helden. Und Flash Gordon überflügelte Rogers schnell allein schon aufgrund der Qualität des dynamischen und dabei sehr präzisen Stils seines Zeichenvaters. Bereits 1936 kamen die ersten so genannten Serials mit Darsteller Buster Crabbe in die Kinos und auch ein Langfilm entstand. Dieser erfuhr 1980 im Zuge des Star Wars-Hypes ein Remake, zu dem die Rockgruppe Queen den überaus erfolgreichen Soundtrack beisteuerte. Zum Nachlesen: Die meisten Flash Gordon-Comics in deutscher Übersetzung erschienen von 1975 bis1983 im österreichischen Pollischansky-Verlag. Weitere Strips wurden unter anderem im Heyne-Verlag und im Norbert Hethke Verlag veröffentlicht. Vorliegende 5er DVD-Box beinhaltet die komplette Serie mit 24 Folgen. Produziert wurde die US-amerikanische Zeichentrickserie in den Jahren 1979 bis 1980. Regie führten Hal Sutherland, Don Towsley und Lou Zukor.

VideoMarkt

Flash Gordon, Dale Arden und Dr. Zarkov starten mit einem Raumschiff von der Erde zum Planeten Mongo. Dort dauert es nicht lange, bis sie auf den tyrannischen Herrscher Ming der Gnadenlose treffen. Ihn und seine Armee gilt es fortan zu bekämpfen. Zur Seite stehen den Helden dabei Mings Tochter Aura, Prinz Barin von Arboria, König Thun und König Vultan. Durch die Vermittlung Flash Gordons verbünden sich die unterdrückten Völker von Mongo und wagen den Aufstand gegen den Diktator. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Riotgun am 29. April 2008
Format: DVD
Lou Scheimers 'Flash Gordon' aus den Jahren 1978/79 hat es als komplette Serie jetzt auf die DVD geschafft und für all diejenigen, die früher nicht genug von Flash, Dale und Ming bekommen konnten, ist das Angebot verlockend, gerade bei dem aktuellen Preis von noch nicht mal 10 Euro. Was bekommt der Zuschauer also geboten?

Die Box ist optisch ansprechend und sieht im Regal schick, wenn auch ein wenig bunt aus. Trotzdem sind die Illustrationen der Falthtülle passend zur Serie gestaltet worden. Ein Begleitheft sucht man aber leider vergeblich.

Die 5 DVDs bieten nur den insgesamt 24 Folgen in deutscher Sprache Platz. Keine englischen Version, keine Extras, dafür aber gute Bild- und Tonqualität. Der Unterschied zu alten VHS-Kassetten ist flagrant. Für eine 30 Jahre alte Serie ist die technische Umsetzung völlig in Ordnung.

Zur Serie selbst: Ein Klassiker des Cartoons. Die erste Staffel gehört mit zum besten der 70er/80er Jahre. Diese Staffel erklärt die Reise und erzählt die Landung Gordons, Dales und Dr. Zarkovs auf Mungo, das erste Aufeinandertreffen mit Ming und schließlich den großen Befreiungskampf, in welchem Flash die einzelnen zerstrittenen Völker Mungos nach und nach trifft und eint und zusammen mit seinen Mitstreitern Fang, dem Löwenmann, Price Baron, dem Falkenmann Vultan und Mings Tochter Aura dem Tyrann die Stirn bietet.

Die zweite Staffel ist dagegen eine Enttäuschung. Man hat einen überniedlichen, kleinen rosa Drachen namens Kobold in die Serie eingebaut, der eine Hauptrolle einnimmt und sich in Fankreisen immer mehr als Hassobjekt herauskristallisiert hat. Zu Recht!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus am 14. September 2007
Format: DVD
Bild- und Tonqualität sind ganz in Ordnung, es handelt sich halt um eine Zeichentrickserie aus den 80ern - erwartet man keine Wunderdinge, kann man von der Qualität durchaus positiv überrascht werden.
Die Serie liegt leider nur in deutscher Sprache vor... aber die Synchronisation ist für mein Empfinden ziemlich gut gelungen - die fehlende englische Sprache lässt sich also verschmerzen.
Die Serie selbst... sehr abgedreht, im Stile der Pulp Geschichten der 30er und 40er, mit vielen verrückten und witzigen Ideen für Rollenspiel-Abenteuer - ich find's genial!! :)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cengam am 6. Oktober 2008
Format: DVD
"Flash Gordon" von Aley Raymond war schon als Comic ein grosser Erfolg. Bei der Kultserie handelt es sich um eine Mischung aus Science-Fiction, Fantasy u. Superhelden-Stories. Die Fortsetzungsgeschichten eignen sich auch hervorragend für diese Zeichentrickserie.
Jedoch wirkt Flash hier zu sehr von sich überzeugt, manchmal sogar etwas hochnäsig (liegt vielleicht am Tonfall des deutschen Synchronsprechers). Da er sich aus jeder noch so scheinbar ausweglosen Situation befreien kann u. in der einen o. anderen Folge einen Bösewicht (sogar Ming persönlich) rettet, wirkt er wie eine Art Superman. Zwar handelt es sich halt um eine Kinderserie, wodurch der übertriebene Edelmut aus pädagogischer Sicht durchaus in Ordnung ist, doch verliert die Handlung an Glaubwürdigkeit.
Erfreulich ist aber wiederum die Tatsache, dass der aus meiner Sicht fragwürdige Anfang der Originalgeschichte ausgelassen worden ist. Normalerweise lernt der Sportler Flash die Reporterin Dale kennen u. durch die Umstände treffen sie auf Dr. Zarkov mit seiner Rakete. Kurz darauf fliegen sie schon zusammen ins All, um die Erde zu retten. Die 1. Zeichentrickfolge beginnt jedoch direkt damit, dass die drei Freunde mit der Rakete unterwegs sind, um einen vermeintlichen Kometen, der auf Kollisionskurs mit der Erde ist, zu zerstören. Man gewinnt dadurch den eher plausiblen Eindruck, dass Flash u. Dale die Mitarbeiter/Assistenten von Dr. Zarkov wären.
Um Zeit, Arbeit u. dadurch wahrscheinlich auch Geld zu sparen, wiederholen sich einige Szenen in den gleichen u. in den nachfolgenden Episoden mehrfach. Die Zeichnungen u. Animationen sind jedoch für die damalige Zeit sehr gut umgesetzt worden.

Die Episoden der 2. Staffel sind leider nur noch halb so lang u.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manuel Kunkel am 15. Dezember 2006
Format: DVD
Tja ich denke mal es ging mir zuerst wie allen Zeichentrickfreunden. An erster Stelle die Freude, dass eine Fernsehserie, die einen als Kind unterhalten hat, nun endlich auf DVD herauskam. Man könnte nun versucht sein voller Freude mit dem Sammeln anzufangen.

Aber!!!! Man darf keine zu hohen erwartungen haben.

1. Die Bildqualität ist natürlich nicht die Beste man muss bedenken, dass die Serie aus den frühen 80igern stammt.

2. Das selbe gillt auch für den Ton.

3. Die Faulheit der Produzenten von Damals. Nach kurzer Zeit fällt einem dann auf, dass sich die Produzenten irgendwann keine Mühe mehr gegebeb haben! (Als Kind übersieht man natürlich so einiges)

Mehrere Szenen tauchen in verschiedenen Folgen auf: Die Eingangsszene wenn die Charaktere Mings Thronsaal betreten.

Die Szene in der man den Harem von Ming sieht - in der Mitte Dale Arden in ihrem "Hochtzeitskleid"

Wann immer Flash und seine und seine Freunde in Gefangenschaft geraten, werden Sie auf die gleiche weise abgeführt.

So viel zum handwerklichen Geschick der Macher.

4. Was mich aber wirklich wütend macht, ist die Tatsache, das offenbar die allseits geschätzte BPM entweder wieder mal ihrer Rolle als "Zensurbehörde" nachkam bzw. nachgekommen ist oder aber der durchschnittliche Europäische Kunde mal wieder aufs kreuzgelegt wurde.

Wie kann es sonst sein, dass wenn man die Angebote bzw. Veröffentlichungen aus den USA, Großbritannien und Deutschland vergleicht, solch große Unterschiede in der Ausstattung und Qualität auftreten.

Das englische Boxset benötigt "nur" 3 DVDZs für die komplette Serie sprich 24 Folgen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen