Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The 2nd

Scream Silence Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 14,94
Jetzt: EUR 14,70 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,24 (2%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Jetzt gratis: Metal-Sampler des Labels Massacre Records
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Massacre Records, unter anderem mit Eisregen, Stormwarrior, Metal Inquisitor und vielen mehr.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Plainsong Records
  • Spieldauer: 50 Minuten
  • ASIN: B00005CD8K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 107.172 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Surpressed Again 6:12EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  2. Forgotten Days 4:26EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  3. Lost Love 4:02EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  4. New Life 4:54EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  5. Satellite 5:04EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. Transient 5:45EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  7. Strange Wings 3:25EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  8. Hurt Me 3:53EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  9. Greed for Love 4:00EUR 0,89  Kaufen 
Anhören10. Diary 7:37EUR 0,89  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The 2nd by Scream Silence

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gothic mal etwas anders ...... 23. August 2004
Format:Audio CD
Scream Silence ist eine vom Material und Klang her eher ungewöhnliche Gothic-Rock-Band. Bei den vier Deutschen steht das Keyboard im Vordergrund, während die E-Gitarre ganz unüblich nur dezent im Hintergrund steht. Das Material des Quartetts klingt zwar düster und sehr melancholisch, dennoch anders, als man es gewohnt. Vergleiche kann ich leider nicht ziehen, da ich keine andere Band kenne, die so klingt wie Scream Silence.
Sehr gelungen, möchte ich sagen, schaffen es die vier Mannen diesen „modernen" Gothic zu rüberzubringen. Mit sehr sphärischen, melancholischen Keyboards, die manchmal an die typischen 80-er Keyboards erinnern, geben sie dem Wort Melancholie eine neue Seite. Gleich der erste Song „Suppressed again" ist eine recht düstere Nummer, die Gitarre spielt - wie oben erwähnt - sehr düster und rau im Hintergrund, der Refrain ist sehr melodisch und irgendwie erhebend. „Forgotten days" ist meiner Meinung nach der bisher beste Song der Band. Der Refrain ist einfach fantastisch, mit sehr episch und traurig klingenden Choralkeyboards im Hintergrund. „ Lost love" ist für Scream Silence recht gitarrenlastig und wirkt sehr rockig und flott. „ New life" ist wieder eine Spur langsamer und hat einen sehr melodischen Refrain. Danach fällt das Album leider etwas ab, mit „Hurt me", einer recht flotten Nummer, wieder mit Choralkeyboards im Hintergrund und dem letzten Song „Diary" endet das Album jedoch wieder mit Höhepunkten.
Hervorzuheben sind - finde ich - der Sänger Hardy Fieting, der auch der Keyboarder der Band ist. Er singt immer mit klarer und kräftiger Stimme, die sowohl düster, hart als auch etwas weinerlich und melancholisch klingen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch der zweite Streich� 9. Oktober 2005
Format:Audio CD
... der Goth-Rocker Scream Silence kann sich hören lassen. Melancholischer und auch eine Spur düsterer als sein Vorgänger, aber nicht minder eingänglich. Die Musik der vier Berliner hat irgendwie die Angewohnheit durch die Hintertür zu kommen. Langsam... aber letztlich ganz gewaltig.
Textlich dreht sich dieses Mal alles um starke Emotionen verschiedenster Art. Texte, die zum Nachdenken anregen und einen zum Teil auch nicht so schnell los lassen.
Hardy Fietings Gesang ist stärker geworden, zum Teil verspielter und auf jeden Fall selbstbewusster, als auf dem Erstlingswerk und erreicht seinen Höhepunkt auf diesem Album meiner Meinung nach bei ‚Satellite', einer meiner All-Time-Favourites dieser Band. Etwas aus der Reihe tanzt auf dieser Scheibe der Song ‚Lost Love' - beinahe wie ein Vorgriff auf die spätere Entwicklung der Band. Erwähnenswert ist auf jeden Fall auch noch ‚Strange Wings', ein Song, der nicht nur musikalisch, sondern auch textlich besticht.
Ab in den Player mit der CD und genießen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gothic Rock mal anders 15. September 2005
Format:Audio CD
Wurde das Vorgängeralbum "To Die For" noch als klassiches Gothic Rock Album und die Band Scream Silence als Dreadful Shadows Nachfolger betitelt, gehen die Berliner mit ihrem zweiten Werk eindeutig eigene Wege. Im Vordergrund stehen nicht schrill kreischende oder "dreckige" Gitarren sondern sanfte melancholische zum Teil düstere Melodien, die vor allem durch die Stimme von Sänger Hardy Fieting getragen werden, der sich gesanglich inzwischen wesentlich mehr zutraut. Besonders zu merken ist das an am Stück "Satelite", das einem eine Gänsehaut nach der nächsten beschert.
Hervor sticht außerdem der Song "Forgotten Days", der sofort ins Ohr geht und deshalb wohl die richtige Wahl für die Single Auskopplung war.
Wie auch auf dem Erstlingswerk sind die Texte alles andere als banal, beschäftigen sich jedoch noch stärker mit emotionalen Erfahrungen und gehen deshalb sofort nahe.
Alles in allem ein äußerst gelungenes Album mit dem Scream Silence eindeutig den richtigen Weg eingeschlagen hat. Es ist schwer geworden im Gothic-Bereich etwas neues und eigenes zu schaffen ohne ständig mit anderen Größen verglichen zu werden. Scream Silence hat das mit diesem Album geschafft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar