Neu kaufen
EUR 5,59 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von SellerHit-DE

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,63

oder
 
   
Alle Angebote
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 5,57
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 5,58
marvelio-ge... In den Einkaufswagen
EUR 7,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tha Carter III

Lil Wayne Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,59
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch SellerHit-DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Lil Wayne-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lil Wayne

Fotos

Abbildung von Lil Wayne

Biografie

Während in den Südstaaten pausenlos darüber debattiert wird, wer sich denn nun als „King of the South“ bezeichnen darf, ist Lil Wayne das ehrlich gesagt ziemlich egal: Mit der Karriere des Rap-Superstars, der zudem ein aufstrebender Geschäftsmann und Student der Psychologie (an der Universität von Houston) ist, geht es seit einigen Jahren dermaßen ... Lesen Sie mehr im Lil Wayne-Shop

Besuchen Sie den Lil Wayne-Shop bei Amazon.de
mit 48 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tha Carter III + Tha Carter IV (Deluxe Edition) + Tha Carter II
Preis für alle drei: EUR 17,58

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. Juni 2008)
  • Erscheinungsdatum: 6. Juni 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B0013ABI48
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.791 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 3 Peat
2. Mr. Carter
3. A Milli
4. Got Money
5. Comfortable
6. Dr. Carter
7. Phone Home
8. Tie My Hands
9. Mrs. Officer
10. Let The Beat Build
11. Shoot Me Down
12. Lollipop
13. La La
14. Playing With Fire
15. You Ain't Got Nuthin
16. DontGetIt

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Lil Wayne,Tha Carter III.Versand aus Deutschland/Label: Universal/ Published: 2008

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Warten hat ein Ende 3. November 2008
Format:Audio CD
Nun ist es also endlich da: Lil Wayne's "Tha Carter III", ein Album, das sich vor Hype kaum schützen konnte. Bereits 2006 begann die Produktion, doch ständig wurden Tracks geleakt und Weezy produzierte Material das für mindestens 2 oder 3 weitere Alben gereicht hätte. Keine andere Platte in der Rap-Geschichte hat sich bereits vor Release 1,5 Millionen mal verkauft, weshalb man sich natürlich sofort fragt, ob sich der ganze Trubel auch gelohnt hat. Mit Unterstützung von Leuten wie Cool & Dre, Kanye West, Mr. Bangladesh, David Banner, Deezle, The Alchemist, DJ Nasty, Play-N-Skillz oder StreetRunner entstand das von der Welt wohl am meisten erwartete Rap-Album 2008.
"Tha Carter III" fällt schon gleich durch sein außergewöhnliches Cover auf. Mit dem Kinderfoto will Weezy F. Baby an die legendären "Illmatic" von Nas und "Ready To Die" von The Notorious B.I.G. erinnern, vielleicht ist sein Ego auch schon so groß, dass er sich auf eine Stufe mit ihnen stellt. Musikalisch beginnt das Ganze etwas zurückhaltender und zwar mit den eher ruhigen Introsong "3 Peat", der vor hämmernden Bässen und einer schönen Streicher-/Synthie-Melodie nur so strotz. Der Birdman Jr. rappt nicht außergewöhnlich gut, kann aber seine einmalige Stimme perfekt einsetzen. Weiter geht es mit einem Meisterwerk der Chilligkeit, die Rede ist von "Mr. Carter", bei dem Shawn "Jay-Z" Carter als Feature für Dwayne "Lil Wayne" Carter fungiert. Das Instrumental besteht aus einem angenehmen Beat und einem entspannten Klavierspiel während der Strophen, im Refrain setzen dann noch Geigen und eine Computerstimme ein, die zum wahren Ohrwurm mutieren und einem gar nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mirko Schmit TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Selten vernahm man einen größeren Hype um ein einziges Album wie bei Lil Wayne's
neuem Album "Tha Carter III".
Vom Album des Jahres wurde bereits gesprochen - tatsächlich muss man sagen dass es
Lil Wayne trotz der hohen Erwartungen gelingt, ein rundum gelungenes Album zu kreeieren
und somit dem scheinbar grenzenlosen Hype gerecht zu werden.

Wenn man sich überlegt, dass das Album bereits vor Release Date knapp 1,5 Mio. mal
verkauft wurde und Lil Waynes "myspace"-Account der meist besuchteste weltweit ist,
muss man sich fragen von welchem Kerl wir hier überhaupt reden.

Keine Frage Lil Wayne hat sich in den USA längst als einer der besten Rapper etabliert,
wobei hauptsächlich seine einzigartige Stimme seine Besonderheit ausmacht und nicht
seine Rapskills.

Mit "Tha Carter I und II" sorgte er bereits in den vergangenen Jahren immer wieder für
aufsehen und gute Musik.
Nebenher produzierte er so viele Mixtapes und Featurings, dass man ihn getrost als
Workaholic bezeichnen könnte.

Doch Masse macht noch lange keine Qualität.
Eben diese hat Lil Wayne allerdings für sich gepachtet.

Seine Songs klingen allesamt gelungen - sowohl die Beats, als auch die Vocals
- was allerdings nicht nur an Lil Wayne selbst liegt, sondern zu gleichen Teilen an den
Produzenten und Featurings die er sich für seine Alben mit ins Boot geholt hat, oder besser
gesagt die allesamt mit in sein Boot wollen.

Vor allem bei "Tha Carter III" war der Andrang überwältigend und deshalb konnte sich
Lil Wayne getrost das Beste vom Besten raussuchen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Warten hat ein Ende 2. Juni 2008
Format:Audio CD
Nun ist es also endlich da: Lil Wayne's "Tha Carter III", ein Album, das sich vor Hype kaum schützen konnte. Bereits 2006 begann die Produktion, doch ständig wurden Tracks geleakt und Weezy produzierte Material das für mindestens 2 oder 3 weitere Alben gereicht hätte. Keine andere Platte in der Rap-Geschichte hat sich bereits vor Release 1,5 Millionen mal verkauft, weshalb man sich natürlich sofort fragt, ob sich der ganze Trubel auch gelohnt hat. Mit Unterstützung von Leuten wie Cool & Dre, Kanye West, Mr. Bangladesh, David Banner, Deezle, The Alchemist, DJ Nasty, Play-N-Skillz oder StreetRunner entstand das von der Welt wohl am meisten erwartete Rap-Album 2008. Hier handelt es sich übrigens um die Deluxe Edition, der die bereits 2007 erschienene "The Leak" EP mit hinzugefügt wurde.
"Tha Carter III" fällt schon gleich durch sein außergewöhnliches Cover auf. Mit dem Kinderfoto will Weezy F. Baby an die legendären "Illmatic" von Nas und "Ready To Die" von The Notorious B.I.G. erinnern, vielleicht ist sein Ego auch schon so groß, dass er sich auf eine Stufe mit ihnen stellt. Musikalisch beginnt das Ganze etwas zurückhaltender und zwar mit den eher ruhigen Introsong "3 Peat", der vor hämmernden Bässen und einer schönen Streicher-/Synthie-Melodie nur so strotz. Der Birdman Jr. rappt nicht außergewöhnlich gut, kann aber seine einmalige Stimme perfekt einsetzen. Weiter geht es mit einem Meisterwerk der Chilligkeit, die Rede ist von "Mr. Carter", bei dem Shawn "Jay-Z" Carter als Feature für Dwayne "Lil Wayne" Carter fungiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Top
Meiner Meinung nach das Beste Album von Lil Wayne !!
Alle Tracks sind sehr gut hörbar und haben hammer Beats
Vor 5 Monaten von Monika veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen tolles Album von einen der talentiertesten Rappern
Tha Charter III sollte in keiner Urban Sammlung fehlen.
Das Album ist abwechslungsreich, hat gute Beats und auch die Lyrics gehen in Ordnung. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Marvin L. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen alles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt...
alles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles gutalles perfekt genau wie vorgestellt produkt passt lieferzeit passt details passen alles... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Alexander Hendl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album!
Die meisten Lieder sind Top!
Alle eher rühiger gehalten außer A milli, got money und phone home(in der hook). Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von J. Kroll veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen a new classic is born
fast jedes lied ( ausgenommen lollipop) macht verdammt spaß zu hören, im vergleich zu seinen neuen Tracks, ist the Carter 3 ein Meisterstück der black Musik
Vor 18 Monaten von S. Maurer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön
Der 3. Teil der Carter Reihe ist Lil Wayne fantastisch gelungen. Ich hätte nicht gedacht das ich das sage aber, diese Platte hatt es in sich. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von miccheck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Album!
Es ist ein gutes Album.
Kann man sich hin und wieder mal anhören.
Die Tracks sind super. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Februar 2012 von Sistah
4.0 von 5 Sternen Geiles Album
Super Album mit geilen Liedern!

Besser ist aber, sich das eigentlich Originale Doppelalbum zu kaufen :)

4 Sterne, weil ich mich leider Gottes doch "Satt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2012 von O. L
5.0 von 5 Sternen Tnuechi ganz oben
Dieses Album ist einfach nur von vorne bis hinten gelungen. Angefangen mit dem Bomben Intro gehts es gleich mit dem ersten Feature Mr. Carter weiter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. September 2011 von Markus
5.0 von 5 Sternen Tha Carter III
wow, das ganze album ist rundrum sehr gut produziert, sowie gerappt. die guest liste hällt sich in grenzen, aber das heisst lange nicht das es schlecht wäre. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. September 2011 von Alex M.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar