Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Textil- und Modelexikon Gebundene Ausgabe – Februar 1997


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 42,00
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 169,95
3 gebraucht ab EUR 42,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1103 Seiten
  • Verlag: Deutscher Fachverlag; Auflage: 7., Aufl. (Februar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3871505188
  • ISBN-13: 978-3871505188
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 15,6 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 959.162 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Textil- und Modelexikon
Die 7. Auflage des Textil- und Modelexikons, nunmehr in zwei Bänden, präsentiert sich mit seiner über dreißigjährigen Tradition als vollkommen neu erscheinendes Werk. Es wurde völlig neu geschrieben, die Auswahl der Stichworte noch zeitgerechter vorgenommen und dabei der Stil aller Definitionen von Grund auf überarbeitet sowie die Diktion dem aktuellen Sprachgebrauch angepasst und vereinheitlicht. Das Grundprinzip, an der Praxis orientiertes Fachwissen in konzentrierter Form zu vermitteln, blieb erhalten. Bei der Auswahl der Stichworte aus der Textiltechnik und aus dem Bereich der Herren-, Damen- und Kindermode wurde wie bisher versucht, nur Begriffe zu berücksichtigen, von denen zu erwarten ist, daß sie mindestens einige Saisons überdauern. Zur Komplettierung des Gesamtwerks wurden Bereiche wie Humanökologie und Umwelt, Ausrüstungsverfahren einschließlich ihrer ökologischen Wertung, Haus-, Tisch- und Bettwäsche sowie Heimtextilien und Raumausstattung verstärkt berücksichtigt. Maschenwaren, einschließlich Raschel und Nähwirk, erhielten ihrer gestiegenen Bedeutung wegen entsprechend mehr Raum. Das Textil- und Modelexikon enthält mehr als 7.000 Stichworte und über 1.800 Abbildungen. Dr. Alfons Hofer ist seit über vierzig Jahren im Textilhandel tätig. In den letzten dreißig Jahren war er Mitglied des Vorstands von Filialunternehmen des Textil- und Bekleidungshandels und von Einkaufsverbänden. Für seine Verdienste in den Berufsverbänden des einheimischen Handels und der Förderung des Nachwuchses wurde er vom luxemburgischen Großherzog mit dem "Chevalier" des Verdienstordens "Ordre de mérite" ausgezeichnet.

Klappentext

Mit der 8., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage präsentiert sich das Textil- und Modelexikon mit einem komplett neuen Autorenteam. Auch gestalterisch wurde das Lexikon einer gründlichen Revision unterzogen, was die Leser insbesondere an den neuen Zeichnungen feststellen werden. Das Grundprinzip, an der Praxis orientiertes Fachwissen in konzentrierter Form zu vermitteln, blieb erhalten. Die Grundbindungen für Gewebe und Maschenwaren wurden nicht nur erläutert, sondern auch durchgehend mit einer Abbildung der Bindung und des textilen Warenbildes versehen. Eine Vielzahl weiterer Abbildungen, u. a. zu Nähstichtypen, Dreher- und Frottiergeweben, Pelztieren, Sticktechniken und von Textilmaschinen, unterstützen das Bestreben des Autorenteams, für Eindeutigkeit in den Definitionen zu sorgen. Das Verweissystem, der Prüfstand eines jeden Lexikons, wurde grundlegend überarbeitet und bietet dem Leser ein verlässliches Instrument bei der Suche nach vertiefenden Informationen hinter dem gesuchten Stichwort. Inhaltlich umfasst das Lexikon neben den genannten Begriffen aus Mode und Textiltechnik die Bereiche Vliesstoffe, Spitze, Leder und Kunstleder, Daunen und Federn, Handelsbezeichnungen und herstellungstechnische Erläuterungen, Funktionstextilien, Bekleidungsphysiologie, Futterstoffe, Einlagen, EDV für Textilien und vieles mehr. Berücksichtigt werden dabei auch die DIN-Normen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. April 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Als Student der Textiltechnik kann ich dieses Werk jedem empfehlen. Es kann natürlich keine speziellen Fachbücher ersetzen, man findet aber Grundsätzliches zu jedem Thema der Textil- und Bekleidungstechnik. Durch viele sehr gute Photos und Abbildungen wird die Materie greifbar nahe. Das ideale Standardnachschlagewerk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen