Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Teuflisch Taschenbuch – 1995


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
132 gebraucht ab EUR 0,01 6 Sammlerstück ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Goldmann; Auflage: München : Goldmann, (1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442414806
  • ISBN-13: 978-3442414802
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 12,6 x 2,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 957.950 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David L. Lindsey, gebürtiger Texaner, ist der Autor von bislang elf höchst erfolgreichen Romanen. Nach Literaturstudium und verschiedenen Verlagsjobs gelang ihm mit dem Thriller "Abgründig" der internationale Durchbruch. Lindsey lebt mit seiner Frau in Austin, Texas.

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis am 30. September 2005
Format: Taschenbuch
Irgendwie fühlt man sich gleich vom "Helden" Staurt Haydon magisch angezogen und leidet mit Ihm durch das ganze Buch, denn es beschreibt die typische Situation in Guatamala: Nichts ist planbar und immer wieder bekommt man einen Strich durch die Rechnung gemacht von Skrupellosen und Machtbesessenen Menschen, die irgendwie Ihre Finger da drin haben und nur Ihre eigenen Interessen vertreten. Ein Menschenleben ? Nichts wert. Selbst das so sehr gewünschte Happy-End gibt es nicht........ Packend und Spannend
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. September 2002
Format: Taschenbuch
Der Einband des Buches wirkt billig und schlecht,der Inhalt
ist hervorragend, spannend und prickelnd bis zum Schluß.
Die Story gibt eine eindrucksvolle Vorstellung der Gesamtsituation Guatemalas wieder.Regt zum Nachdenken an!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von quiltzicke am 21. Februar 2005
Format: Taschenbuch
Wer "Abgründig" gelesen hat, weiß, dass Divid L. Lindsey packende Thriller schreiben kann.
Wer sich aus diesem Grund "Teuflisch" kauft, hat Pech gehabt.
Der Hintergrund ist sicherlich interessant und verdiente es, eingehender geschildert zu werden, aber die Story ist verworren und man kapiert bis zum Ende eigentlich nicht, wer da gegen wen und warum.......
Und wenn man denkt "Na, jetzt sind's nur noch wenige Seiten, jetzt kommt sicherlich gleich der Knaller....", dann ist es auch schon vorbei und hinterlässt so ein unbefriedigendes Gefühl, als fehlte da noch etwas.
Aus meiner Sicht nicht empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DER GUTE MENSCH am 15. April 2010
Format: Taschenbuch
Der Protagonist tapert durch Guatemala -lässt sich von einem dubiosen Mitspieler zum Anderen komplimentieren und kommt sich dabei auch noch gewieft vor. Am Schluss weis man nicht, warum man dieses Buch zu Ende gelesen hat.
Die Beschreibung von Guatemala in diesem Buch: Wie sich klein Fritzchen von der TAZ,Mittelamerika vorstellt.
Schade! der Autor hatte mit seinem Krimi "ABGRÜNDIG" ein Spitzenstory hingelegt. Auch "AMARANTA" und "KALTER AMOK" sind zu empfehlen , aber dieses Buch ist überflüssig
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden