Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Teufelsreiter Doppel-CD


Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 12,97 1 gebraucht ab EUR 5,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Teufelsreiter + Rose de Noel
Preis für beide: EUR 25,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: Ernst Hauke
  • Komponist: Emmerich Kalman
  • Audio CD (21. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Cantus-Line (DA Music)
  • ASIN: B00IERJP52
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 273.942 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Der Teufelsreiter - Erster Akt
Disk: 2
1. Der Teufelsreiter - Zweiter Akt
2. Der Teufelsreiter - Dritter Akt

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Besteller am 22. Februar 2014
Zu dieser Doppel-CD und zu den von mir abgegebenen fünf Sternen muß einiges gesagt bzw. geschrieben werden! "Der Teufelsreiter" ist Kálmáns viertletzte Operette. Rudolf Schanze und Dr. Ernst Welisch schrieben das Libretto, und die Uraufführung fand am 10. März im Theater an der Wien statt. Völlig zu unrecht ist dieses Werk vergessen und auf dem Plattenmarkt bis jetzt nicht zu finden gewesen. Für alle Kálmán- und Operetten-Freunde ist diese Doppel-CD eine große Bereicherung, dessen Wert und Hörgenuß nicht geschmälert wird, dadurch daß man kein Wort versteht, wenn man die schwedische Sprache nicht beherrscht. Diese Aufnahme stammt aus dem Jahre 1944 aus Stockholm, der Klang ist entsprechend, aber ohne Störgeräusche (nur drei kleine "Hacks", einen "Hüpfer" und einen kleinen Aussetzer). Alle Sänger sind hervorragend, ebenso das Orchester, und es wird mit Feuer und Herzblut musiziert und gesungen, wobei man Kálmán voll gerecht wird. Die schwedische Sprache (man kann sich einfach vorstellen, es sei ungarisch....!) paßt zu Kálmáns Musik und klingt durchaus melodiös, an manchen Stellen vielleicht sogar schöner als das Deutsche. Von der Handlung versteht man zwar nichts, und auch eine Inhaltsangabe liegt nicht bei, aber das mindert nicht die Freude an dieser Operette und dieser Aufnahme. Ich empfehle diese Doppel-CD nicht nur allen Kálmán-Fans zum Kennenlernen und Neuentdecken, sondern durchaus allens Freunden guter Operettenmusik einfach zum mit-Freude-Hören.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Erinnerungen an das Raimund Theater in Wien. 0 06.05.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden