Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch chrisdvdshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 29,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Teufelskerle auf heißen Feuerstühlen - Steve McQueen

3.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 13,93
Verkauf und Versand durch chrisdvdshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Teufelskerle auf heißen Feuerstühlen - Steve McQueen
  • +
  • On Any Sunday - The Next Chapter
Gesamtpreis: EUR 43,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve McQueen, Bruce Brown, David Evans, Malcom Smith
  • Regisseur(e): Bruce Brown
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsgmbH & Co KG
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 1971
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003DYIYS0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.728 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hierbei handelt es sich um einen Spielfilm über die verschiedensten Arten des Motorradsports, der die traditionellen Trugbilder von Freiheit und Männlichkeit zelebriert. Thematisch deshalb erstklassig, formal aber in einigen Passagen rauschhaft und durchaus faszinierend. Interessant auch als Dokument eioner Zeitströmung der jüngeren Generation in den USA Anfang der 70er Jahre.

Rezension

Neben seiner Schauspielkarriere war Steve McQueen besessen vom Motorsport. Dieser Film zollt dem Tribut! (SchröderMedia)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
"Teufelskerle auf heißen Feuerstühlen" ist der etwas reißerische Titel, mit dem diese schöne Motorsport-Doku im Frühjah 1972 in die österreichischen Kinos kam. Im Original betitelt "On Any Sundy" dient(e) Steve McQueen ebenfalls ein wenig irreführend als Aufmacher. Er kommt in dem Film als talentierter Motorsportler auch vor, der Film ist jedoch keineswegs auf den Hollywood Star mit Benzin im Blut fokussiert.

Gezeigt werden hierbei die vielgestaltige Motorradsport-Szene in den USA der späten 1960er bis frühen 1970er Jahre - vom Dirt Track, zu Eisrennen, Motocross, Wüstenrennen bis hin zu den Straßenrennen auf Rennstrecken wie Daytona. Abwechslungsreiche filmische Mittel wie Aufnahmen aus der Cockpitperspektive, Rennszenen, Interviews mit Motorradrennfahrern - natürlich auch McQueen selbst - Hintergrundberichte runden diese schöne Motrosport-Dokumentation ab - also um Missverständnissen vorzubeugen - der Film ist eine Dokumentation und kein Spielfilm, etwa ein Biker-Movie, wie der Titel vielleicht vermuten lassen könnte.

Er ist ein schönes Dokument einer Zeit, als das Profitum noch nicht weit fortgeschritten war, und die Dominanz der japanischen "Großen Vier" (Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha) - die die 1970er und 1980er im Motorradgeschäft der USA (und auch Europas) dominieren werden - sich erst schemenhaft abzeichnete. Doch auch kulturgeschichtlich ist "Teufelskerle" von einigem Interesse, bietet er doch auch einen Einblick in die freiheitsliebende (und -suchende) Motroradfahrende US-Jugend dieser Zeit, die sich, Stichwort Bikersubkultur, "Easy Rider", auch ein wenig außerhalb bzw. in Opposition zum US-Mainstream dieser Zeit gesehen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zunächst einmal das wichtigste: Dieser Film ist kein Spielfilm mit Steve McQueen sondern eine Dokumentation über alle Arten des Motorradsports. Der große Steve McQueen hat mit seiner Produktionsfirma Solar diesen Film finanziell erst ermöglicht und er selber taucht in einigen Szenen als Motorradfahrer auf - insgesamt dürfte er in diesem Film so circa 5 Minuten zu sehen sein. Wer also was anderes erwartet weil mit dem Namen "Steve McQueen" auf dem Cover geworben wird und zudem auf der Coverrückseite diverse Bilder aus anderen McQueen Filmen zu sehen ist somit vorgewarnt.

Die Dokumentation ist erstaunlich kurzweilig ausgefallen , wenn auch etwas oberflächlich. Was aber sehr gut rüberkommt ist das Freiheitsgefühl welches die Motorradfahrer bei der Ausübung ihres Sports empfinden. Gezeigt werden diverse Arten: vom Racing über normale Straßen bis hin zu Rennen in der Wüste.
Der Kommentar über den Bilder ist sehr witzig und kommt in der Deutschen Syncroversion wie ein besserer 7. Sinn Film daher. Eher affig ist die Syncro von Steve McQueen dem man hier einen künstlichen Amerikanischen Akzent verpaßt hat. Die ganze Zeit läuft dazu witzge Easy Listening Musik die auf jeder Lounge Party der große Renner sein könnte. Kurzum: Das ganze ist ein sehr schönes Zeitbild der frühen 70iger geworden.

Die Bildqualität (Bildformat 4:3 = Originalformat) ist recht gut aber natürlich keine HD Qualität , Ton nur Mono , als Bonus gibt es diverse Trailer zu dem Film. Für Steve McQueen Hardcore Fans natürlich unverzichtbar , wer Motorradsport mag kann auch mal einen Blick riskieren - der Rest der Welt wird das ganze eher langweilig finden.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kein Spielfilm sondern eine launige Dokumentation. "Dirty old times" könnte man sagen, wenn man die teilweise tollen Sequenzen über die Cross- und Sandbahnhelden sieht. Wunderbare, alte Enduros, Scrambler & Co bieten viel Inspiration. Dieser Film ist ein gelungener Einblick in eine Zeit, in der Motorradfahren noch mit Spaß, männlichem Leichtsinn und mittlerer Technologie zusammen hing.

Ich gucke ihn sehr gern an diesen verregneten Wintertagen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Steve McQueen, kein Kommentar, sowas Gutes gibt es so schnell nicht wieder! Egal, ob es sich um einen guten Film handelt, oder nur um ein mäßiges Ding, Steve McQueen allein reist die Story raus mit seiner Anwesenheit!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hervorragendes Beispiel wie ein reißerischer Titel und Covergestaltung einen tollen Film verhunzt oder - noch schlimmer - falsche Erwartungen weckt. Was in der Verpackung steckt ist: On any sunday von 1971, die preisgekrönte Dokumentation über das Motorradfahren in den USA Anfang der Siebziger. Kult! Flattracker! Dirt Track! Die Meile! Desert Race! ...und, ja, Steve McQueen ist auch zu sehen. Als Teilnehmer - that's it
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden