Jetzt eintauschen
und EUR 12,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Testtraining Beruf & Karriere / Testtraining Polizei und Feuerwehr; Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen: Schutz- und Kriminalpolizei, ... Verfassungsschutz und Feuerwehr [Taschenbuch]

Jürgen Hesse , Hans Christian Schrader
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Alle Themenbereiche werden ausführlich und mit bemerkenswerter Prägnanz abgehandelt. Für Einstellungsbewerber und die Mitarbeiter in den Einstellungsbüros von Polizei und Bundesgrenzschutz ein gutes Hilfsmittel.« DIE POLIZEI

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, ''die führenden Experten auf dem Gebiet der Bewerberberatung'' (FAZ), haben mit ihren Büchern unzähligen Menschen bei der Stellensuche erfolgreich geholfen. Seit 1985 haben die Psychologen zahlreiche, immer wieder aktualisierte Ratgeber zu den wichtigsten Themen rund um die Bewerbung und aus der Arbeitswelt veröffentlicht. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 6 Millionen Exemplaren.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen zur Neuausgabe von Testtraining Polizei und Feuerwehr. Dieses Buch gibt Ihnen einen guten Überblick über die gängigen Testverfahren für Berufe bei der Polizei, der Bundespolizei, der Bundeswehr, der Feuer wehr und in der Justiz. Als besondere Vorbereitungshilfe haben wir die aktuellsten Auswahl- und Eignungstestverfahren aufgenommen. Die intensive Bearbeitung derAufgabentypen und gründliches Üben werden Ihnen beim erfolgreichen Überwinden der Testbarriere, bei der »Eroberung« eines Ausbildungs- und Arbeitsplatzes helfen. Die Testverfahren der einzelnen Bundesländer unterscheiden sich deutlich voneinander, auch wenn die angestrebte Position die gleiche ist. Fragen Sie deshalb Ihren zuständigen Einstellungsberater, welche Grundvoraussetzungen Sie für eine Bewerbung überhaupt mitbringen müssen. AmENDe, vor dem Lösungsverzeichnis (Seite 537 ff.), finden Sie einen ausführlichen Report zu den Einstellungs bedingun gen und Anforderungen der verschiedenen Einstellungsbehörden. Die Testaufgaben in diesem Buch sind nicht nach den Eignungstest verfahren der Bundesländer sortiert. Hinzu kommt, dass man Sie einer ausgiebigen sportlichen und medizinischen Prüfung unterziehen wird. Hierfür können wir Ihnen nur begrenzt Hinweise geben: Zur Orientierung haben wir Ausschnitte aus Sporttests in einem gesonderten Kapitel zusammen gefasst. Zusätzlich finden Sie amENDe des Buches einige Bewerberberichte, die Ihnen einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf Ihren möglichen Test geben sollen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen zur Neuausgabe von Testtraining Polizei und Feuerwehr. Dieses Buch gibt Ihnen einen guten Überblick über die gängigen Testverfahren für Berufe bei der Polizei, der Bundespolizei, der Bundeswehr, der Feuer wehr und in der Justiz. Als besondere Vorbereitungshilfe haben wir die aktuellsten Auswahl- und Eignungstestverfahren aufgenommen. Die intensive Bearbeitung derAufgabentypen und gründliches Üben werden Ihnen beim erfolgreichen Überwinden der Testbarriere, bei der »Eroberung« eines Ausbildungs- und Arbeitsplatzes helfen. Die Testverfahren der einzelnen Bundesländer unterscheiden sich deutlich voneinander, auch wenn die angestrebte Position die gleiche ist. Fragen Sie deshalb Ihren zuständigen Einstellungsberater, welche Grundvoraussetzungen Sie für eine Bewerbung überhaupt mitbringen müssen. Am Ende, vor dem Lösungsverzeichnis (Seite 537 ff.), finden Sie einen ausführlichen Report zu den Einstellungs bedingun gen und Anforderungen der verschiedenen Einstellungsbehörden. Die Testaufgaben in diesem Buch sind nicht nach den Eignungstest verfahren der Bundesländer sortiert. Hinzu kommt, dass man Sie einer ausgiebigen sportlichen und medizinischen Prüfung unterziehen wird. Hierfür können wir Ihnen nur begrenzt Hinweise geben: Zur Orientierung haben wir Ausschnitte aus Sporttests in einem gesonderten Kapitel zusammen gefasst. Zusätzlich finden Sie am Ende des Buches einige Bewerberberichte, die Ihnen einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf Ihren möglichen Test geben sollen.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht