• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Testtraining / Der Pilote... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 19,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Testtraining / Der Pilotentest. Mit CD-ROM!: Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. Gebundene Ausgabe – 14. Dezember 2011


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 35,43
CD-ROM
"Bitte wiederholen"
55 neu ab EUR 49,95 9 gebraucht ab EUR 35,43

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Testtraining / Der Pilotentest. Mit CD-ROM!: Die optimale Vorbereitung auf den härtesten Einstellungstest. + Denksport-Physik: Fragen und Antworten + Mathe-Magie: Verblüffende Tricks für blitzschnelles Kopfrechnen und ein phänomenales Zahlengedächtnis
Preis für alle drei: EUR 68,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 488 Seiten
  • Verlag: Stark Verlagsgesellschaft; Auflage: überarb. und ergänzte Auflage (14. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866686048
  • ISBN-13: 978-3866686045
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 15,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.663 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, ''die führenden Experten auf dem Gebiet der Bewerberberatung'' (FAZ), haben mit ihren Büchern unzähligen Menschen bei der Stellensuche erfolgreich geholfen. Seit 1985 haben die Psychologen zahlreiche, immer wieder aktualisierte Ratgeber zu den wichtigsten Themen rund um die Bewerbung und aus der Arbeitswelt veröffentlicht. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 6 Millionen Exemplaren.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Zu diesem Buch

Willkommen beim »Pilotentest«, dem Testtraining für die Einstellungstests des
Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Dieses Buch wird Ihnen
helfen, sich intensiv auf den gängigen Einstellungstest für fliegerische Berufe
vorzubereiten. Dabei ist es egal, ob Sie Pilot, Fluglotse, Bordmechaniker oder
Flugdienstberater werden wollen, ob Sie sich bei einem privaten Unternehmen
beworben haben oder Ihren Flug-Traumberuf bei der Polizei, der Bundespolizei
oder der Bundeswehr erlernen möchten - die Testhürden beim DLR
müssen Sie in jedem Fall absolvieren.
Die Tests des DLR gelten bundesweit als die schwierigsten Einstellungstests
überhaupt. Eine Durchfallquote von circa 90 Prozent spricht eine deutliche
Sprache. Was sind das für Tests, deren Inhalt so streng geheim gehalten wird?
Was sind das für Tests, für die die Teilnehmer alles in allem bis zu 500 Euro (Kosten
für Unterkunft und Verpflegung - darum muss man sich allerdings selbst
kümmern - bereits eingerechnet) bezahlen, um am Ende oft doch nur um eine
Erfahrung reicher geworden zu sein? Der Pilotentest wird Ihnen genau diese
Fragen beantworten. Ermöglicht haben das die akribischen Aufzeichnungen
einiger Testkandidaten, die diese dann freundlicherweise dem Büro für Berufsstrategie
in Berlin zur Verfügung gestellt haben. Ihnen allen sei an dieser
Stelle unser herzlicher Dank ausgesprochen.
Der Pilotentest zeigt, wie man sich am besten auf die einzelnen Testeinheiten
vorbereitet. Zunächst gibt es jeweils eine kurze Beschreibung des einzelnen
Testverfahrens. Aufgrund des außergewöhnlichen Schwierigkeitsgrades
einiger Tests haben wir Ihnen dann - wo möglich - eine reiche Auswahl
an Übungsaufgaben gestellt. Die Beispiele sind so aufgebaut, dass Sie sich
Ihren individuellen Test selbst zusammenstellen können. Sie bestimmen das
Lerntempo. Bedenken Sie aber, dass trotzdem beim DLR viele Tests nur 5 bis
10 Minuten dauern und Sie auch viele Pausen haben werden, insgesamt aber
alleine für die so genannte Berufsgrunduntersuchung (BU) eine reine Testbearbeitungszeit
von insgesamt circa 5 Stunden, verteilt auf eineinhalb Tage,
auf Sie zukommt! Wir raten Ihnen dringend, sich darauf angemessen vorzubereiten!
Immer wieder erfahren wir, dass einige Bewerber der Meinung sind,
mit einer gültigen Segelfluglizenz alle Tests »nebenbei« bestehen zu können.
Werden wir dann noch nach dem Inhalt des Sporttests bei der BU gefragt, so
sind wir sprachlos, woher diese (Nicht-)Informationen stammen ...
Haben Sie die BU geschafft, dürfen Sie stolz auf sich sein, gehören Sie doch
zu den ausgewählten 20 bis 30 Prozent aller Bewerber, die nochmals zum
DLR reisen und an der zwei- bis viertägigen Firmenqualifikation (FQ), dem
Haupttest, teilnehmen dürfen. Insgesamt bestehen nur circa 10 Prozent aller
Bewerber beide Testverfahren und erhalten einen der begehrten Plätze im
Cockpit. Sollte es trotz guter Vorbereitung nicht geklappt haben, so denken
Sie daran: Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben
wollen.

Allgemeines zu den Tests

Die Tests beginnen meist mittags gegen 13.00 Uhr beim Deutschen Zentrum
für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Hamburg. In der Regel erfolgt eine kurze Einweisung,
es wird ein Überblick über die Aktivitäten des DLR gegeben, Formalitäten
werden erledigt (Anwesenheit, eventuelle Fahrtkostenerstattung
usw.), und nicht zuletzt wird auch die Frage geklärt, ob alle Teilnehmer in guter
gesundheitlicher Verfassung sind, da die Tests nicht wiederholt werden können.
Nicht zu vergessen ist auch die Frage nach eventuellem Medikamentenoder
Drogenmissbrauch. Wer hier mit »ja« antwortet, sollte sich lieber gleich
bei den Psychologen des DLR melden ...

Alle Tests laufen am PC ab, wobei die Eingaben vornehmlich per Touchscreen
auf einem 17-Zoll-Bildschirm in einem Testraum mit circa 30 bis 40 Arbeitsplätzen
vorgenommen werden. Als weitere Eingabehilfe dient Ihnen ein
Joystick. Mäuse, Tastaturen oder einen zweiten Joystick gibt es (zurzeit) nicht.
Die Joysticks werden übrigens in der Regel als sehr empfindlich beschrieben.
Vielleicht stellen Sie Ihren beim Üben schon mal entsprechend ein. Beachten
Sie bitte, dass Sie nur zwischen den Computeranweisungen vor dem Test und
dem eigentlichen Teststart Fragen stellen können. Sollte ein PC einmal nicht
richtig funktionieren - auch das kommt nicht selten vor -, melden Sie sich bitte
sofort beim Testleiter. Sie können sicher sein, dass es sich hierbei um keinen
Test handelt (dann müsste dies zur Vergleichbarkeit einmal bei allen Teilnehmern
passieren), sondern nur um einen technischen Defekt.

Nehmen Sie sich zu den Tests genügend zu essen und zu trinken mit. (...)
Achten Sie auf leichte Kost und eventuell etwas Traubenzucker während
der Tests. Vermeiden Sie in der Mittagspause und am Morgen des zweiten
Tages im Hotel eine »Nahrungsmittelnarkose«. Das DLR bevorzugt ausgeruhte
und stressresistente Persönlichkeiten, die zu jeder Tageszeit ein Maximum
an Leistung erbringen können.

Kurz, aber wichtig

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen dieses Buch bietet. Kopieren Sie sich
daraus Testvorlagen und üben Sie diese einzeln. Fühlen Sie sich fit, so bitten
Sie einen Helfer, Ihnen Ihr persönliches Testprogramm zusammenzustellen.
Viele der Grafiken bieten sich als Kopiervorlage an. Die Reihenfolge der einzelnen
Tests wird beim DLR variabel gehandhabt und kann daher von Ihnen
beliebig geändert werden. Die Dauer einer Testeinheit darf ruhig zwei bis drei
Stunden inklusive Pausen betragen. Das entspricht ungefähr dem, was später
auf Sie zukommt. Die Lösungen zu den jeweiligen Übungsaufgaben finden Sie
am Ende des Buches (siehe Seite 345).

Nutzen Sie auch unbedingt die diesem Buch beiliegende CD-ROM. Auf ihr
haben wir Ihnen eine Auswahl an Tests zusammengestellt, die denen beim DLR
nachempfunden sind. Reichen Ihnen diese Tests nicht, so können wir Ihnen
auch unsere CD-ROM »Testtraining Plus« empfehlen, die Sie über den Buchhandel
beziehen können und auf denen ebenfalls einige Pilotentests - zufallsgeneriert
und mit einem Test- und Übungsmodus versehen - enthalten
sind.

Nicht alle Tests in diesem Buch werden Ihnen beim DLR begegnen. Bitte informieren
Sie sich unbedingt vorher im Internet, welche Tests aktuell verwendet
werden, und bereiten Sie sich gezielt darauf vor.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir freuen uns immer über aktuelle
Erfahrungsberichte, die wir im Internet und in den neuen Ausgaben dieses
Buchs veröffentlichen dürfen! -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stundent Pilot am 13. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
In dem Buch wird eigentlich fast jede Art von Test vorgestellt, doch ist es daher auch zugleich überladen. Die kurzen Texte am Anfang über die BU/FQ bei Lufthansa kann man auch im pilotenboard.de lesen, die zudem ständig neu geschrieben werden und viel aktueller sind.
Den restlichen Teil des Buches, nämlich die ganzen Papertest gibt es auch in einem anderen Buch: Testtraining 2000plus. Dieses ist so weit ich es in Erinnerung habe vom gleichen Verlag und gar vom gleichen Autor mit dem Unterschied, dass es nur um die 23EUR kostet.

Jeder der ernsthaftes Interesse hat, die BU und FQ zu bestehen, dem empfehle ich folgende Bücker:
- Testtraining 2000plus ISBN:3821838981
- Beruf Pilot (hier sind auch die Schattenseiten des Berufes erläutert - absolut lesenswert!) ISBN:3613020947
- Denksport Physik (Aufgabenstellungen genau so aufgebaut wie beim DLR - aber nur wer noch etwas Physik üben möchte) ISBN:3423245565

Weiterhin übt Kopfrechnen, das wurde einem in der Schulzeit vom lieben Taschenrechner abgenommen. Eine gute Basis ist es, wenn ihr die Quadratzahlen bis 30 und die Kubikzahlen bis 10 könnt. Und sollte euch die Geschwwindigkeit überrumpeln, dass bleibt ruhig und macht weiter ... man braucht glaub ich nur 3 richtige ;-)

Ansonsten geht die CBTs die das DLR zur Verfügung stellt oft genug durch und wenn sie euch oben wieder rauskommen .... es lohnt sich.

PS: Auch für andere Assessments braucht man keine weiteren Bücher ... oder Software ... die CBTs von LH kann man somit auch wenns bei LH nicht klappen sollte behalten und für andere Tests zum Üben verwenden.

Ich wünsche allen viel Erfolg bei allen Test, die zukünftig anstehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. November 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Also zunächst einmal möchte ich sagen, dass dieses Buch zur Pflichtlektüre bei der Tetsvorbereitung gehört. Allerdings warne ich diejenigen, die denken, nur das Lesen dieses Buches ist völlig ausreichend, das ist es nämlich nicht.
Ich habe den Test bei der DLR gemacht und bestanden. Allerdings kamen dort Testvarianten vor, die so nicht im Buch behandelt werden. Dafür gibt es aber für Bewerber entsprechende Downloads auf der DLR Homepage.
Auch ist das Buch für Bundeswehrbewerber lesenswert, aber nicht repräsentativ.
Also ich würde das Buch nochmal kaufen!
Schöne Grüsse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Juli 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch richtet sich an jeden, der eine Laufbahn als Pilot oder Fluglotse anstrebt und sich für den schweren Test vorbereiten möchte. Genau hier ist diese Investition nicht fehl platziert, denn es zeigt anschaulich auf, worauf man sich einlässt und womit zu rechnen ist. Mit einigen Erfahrungsberichten und Tipps für die BU sowie das Assessment Center kann man sich ein Bild von der Situation in Bremen machen. Allerdings ist es mit bloßem Durchwälzen nicht getan. Besonders bei den psychologischen Tests sollte man Eigeninitiative ergreifen und versuchen solche Situationen nachzuspielen. Die Wissens- und Leistungstest halten auch was sie versprechen: aktuell und authentisch. Aber auch hier ist wieder eben erwähnte Eigeninitiative gefragt, denn die Tests helfen lediglich dabei eigene Lücken aufzuspüren, schließen sie aber nicht.
Wer sich nicht zu fein ist selbstmotiviert zu arbeiten, für den ist dieses Buch ein hervorragender Wegweiser und trotz des abschreckenden Preises zu empfehlen.
Ich hätte mir mehr individuellere Übungsanregungen gewünscht, deswegen 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Juni 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mich mit Hilfe dieses Buches auf den DLR-Test vorbereitet. Wenn man zusätzlich die aktuell angewendeten Tests der DLR zur Hilfe nimmt, hat man sehr gute Chancen zu bestehen. Das Buch bietet eine große Auswahl an Tests an, auch wenn einige davon zur Zeit nicht verwendet werden. Aber man weiß ja vorher nicht, welche Tests drankommen. Und das Risiko würde ich nicht eingehen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 5. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist zur Vorbereitung nicht zwingend notwendig. Es zeigt zwar anhand von Texten, Erfahrungsberichten und einigen wenigen Übungsbeispielen auf, was bei der DLR geprüft wird oder werden kann, ist jedoch wenn man die wesentlich sinnvollere Übungssoftware "Skytest" besitzt, eher unnötig und außerdem absolut überteuert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Hugl am 5. November 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Auch ich habe mir das Buch inklusive CD-Rom bestellt um mich auf die Berufsgrunduntersuchung vorzubereiten. Leider habe ich diese Entscheidung sehr bereut. Denn für einen Preis von knapp 70 Euro sind die veralteten Test (diese werden zumindest bei den Tests für NachwuchsflugzeugführeInnen beinahe gar nicht mehr verwendet) ganz schön überteuert. Von den etlichen Tests die im Buch angeführt wurden waren für meine BU genau zwei von Bedeutung. Es war jedoch nicht alles an diesem Buch negativ. Nein, die Erfahrungsberichte über etwaige Untersuchungen waren zumindest begrenzt interessant und zielführend. Jenen die die BU erfolgreich bestehen wollen rate ich die CBT's des DLR ausgiebig zu üben und eure Wissenlücken mit Fachbüchern zu schließen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden