Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen16
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2010
Ich weiß jetzt nicht wie erfahren Sie in Sachen Computer sind, allerdings ist das Mega Pack sehr einfach zu finden:

Einfach mit nem rechtsklick auf die DVD im Arbeitsplatz klicken und Öffnen wählen. Dann in den Ordner "Extras" navigieren und dort befindet sich auch schon das Mega-Pack.

Für Personen die das Spiel jedoch nicht kennen hätte GreenPepper ruhig etwas auf die Verpackung oder ins Handbuch schreiben können, sonst könnten diese ja erwarten, das das Mega-Pack gleich mitinstalliert wird.

PS: Die CD-Keys sind seit knapp 1 Woche allesamt freigeschaltet. Es lag ein Fehler bei GameSpy vor.

Dem Online-Spielen steht nun nichts mehr im Wege. Online-Spielen ist problemlos möglich.

Man sieht sich also auf Honolulu ;)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Um es den Weihnachtskäufern 2010 zu erleichtern geb auch ich nochmal meinen senf dazu... Test Drive unlimited (TDU) ist damals wie heute eine klare kaufempfehlung! gerade jetzt, in der Green Pepper version in der meines wissens erstmals das megapack im spiel integriert ist was den spielspaß mit modellen von Ruf (Porsche Tuner) oder dem lambo Countach gleich nochmal erhöht =)
Schade ist wirklich das der online modus anfang 2011 offline gehen wird aber hey: auch im singleplayermodus verdient das spiel in schulnoten eine klare 1. für genauere details erstelle ich mal ne "kleine" pro/kontro liste:

Pro+
- ca. 100 + 50 Fahrzeuge (megapack)
- Fantastische wagenmodelle
- über 1500 real nachgebildete strassenkilometer von oahu (!!!)
- viele verschiedene Spielmodi vom knockout rennen bis hin zum klassischen zeitfahren
- Kuriermissionen, anhaltermisionen und spezielle überführungsaufträge
- Charakter erstellung ähnlich einem rollenspiel (gesichtsanpassung, einkleidung,...)
- ansprechende fahrphysik
- abgesehn von wenigen teilen der umgebung, sehr schöne grafik
- guter sound, gelungenes radioprogramm (eigene tracks lassen sich ebenfalls einbinden)
- fantastische (urlaubs-)atmossphäre, spiel verbreitet wunderschönes, hawaiianisches flair ;)
- viele verschiedene umgebungsarten, von der großstadt honululu durch die tiefen wälder der inneren insel bis hin zur mächtigen nordküste
- Klamottenkauf, tuninghändler, autohändler, und und und laden zum gemütlichen bummeln neben der rennstrecke ein
- auch Motorräder im spiel
- umfangreicher fotomodus

Kontra-
-Motorräder fahren sich ungewöhnlich und zu sensibel
-keinerlei witterungsveränderung oder nachtfahrten - lediglich bewölkt/ sonnig, morgens/ abends (...)
-Sichtweite insbesondere was verkehrsteilnehmer angeht etwas zu gering
-strassen an anhöhen und absenkungen zu kantig
-(online modus nur noch bis 2011 verfügbar)

Fazit: im gegensatz zu den mächtigen pro punkten, können die wenigen kontras den spielspaß kaum trüben - TDU ist für mich zweifelsohne einer dieser besonderen rennspiele an die ich mich immer wieder gerne erinnere und gerne gezockt werden, ähnlich wie Flatout2, Need for Speed Underground 2, ProStreet usw =)
Ein meilenstein - und für das geld praktisch geschenkt ;)

mfg Olli
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2010
Ich habe mir dieses Spiel bereits im Juli 2010 gekauft und nach nun über 3 Monaten intensiven Spielstunden wollte ich hier nun auch meine Meinung zu diesem Meilenstein der Arcade Rennspiele kund tun.
Ich liste am besten meine positiven und meine negativen Punkte auf und gebe anschließend eine Wertung und ein kurzes persönliches Fait ab:

Positiv:

- sehr kurze Ladezeiten
- ständiges automatisches Speichern
- geniales originales Insel Setting auf Oahu (Hawaii) mit enormer Weitsicht
- in meinen Augen grandioses Grafik, wenn man bedenkt das TDU seit 2007 auf dem Markt ist
- sehr viele und tolle Autos verfügbar (Oldtimer, High-End Karossen, Mittelklasse ....etc)
- unzählige unterschiedliche Automarken vorhanden, welche sich auch sehr unterschiedlich steuern
- perfekt für Einsteiger oder Gelegenheitsspieler wie mich geeignet (Schwierigkeitsgrad steigt fair an)
- sehr viele motivierende Rennen im Einzelspieler Modus (Autos und Motorrad)
- geniale Soundkulisse der Fahrzeuge und sehr gute deutsche Vertonung in den gelegentlichen Dialogen
- unterschiedliches Wetter/Klimazonen
- sehr gute Gamepad Steuerung (Lenkrad auch möglich)
- ca. 7 unterschiedlich Fahreransichten/Kameraeinstellungen wählbar
- super google-earth ähnliche zoombare Inselkarte

Negativ:

- Motorrad Rennen relativ gewöhnungsbedürftig
- Tuning relativ einfach und übersichtlich, für Tuning Fans wahrscheinlich zu gering
- um das Spiel "100%" durch zu spielen, sind online Erfolge notwendig (2010 online nicht mehr viel los)

Wertung: 93%

Für mich das Beste Rennspiel aller Zeiten, da allein das geniale Setting und das Gefühl "im Urlaub" auf Hawaii zu sein für mich unvergesslich bleiben. Die sehr motivierenden Rennen, die tolle Geräuschkulisse und die unzähligen unterschiedlichen Autohäuser zum "shoppen" machen diese Spiel für mich absolut einmalig. Da das Spiel ja nun zum Budget Preis erhältlich ist, kann ich es ausnahmslos empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe mir das Spiel für 6,99 im Geschäft gekauft, eben diese GreenPepper Version. Ich bin sehr zufrieden.
Zum Game:
+ Riesige Karte (gesamte Hawaii Hauptinsel inkl. Honululu)
+ Viele Autos (Megapack)
+ Gute Grafik
+ Steuerung kann bis in alle Einzelheiten eingestellt werden
+ 5.1 Surround Sound
+ Man kan durch Auslieferungs-Missionen auch ohne viel "rennfahrerisches Talent" viel Geld machen -> Schöne Autos und Häuser kaufen :)
+ relativ "intelligenter" Verkehr, d.h. dass die Autos zur Seite fahren, wenn man drängelt, ausweichen etc. (EA bekommt das mit der NFS-Serie nicht so gut hin)
+ Andere Gegner fahren durch die Gegend
+ PROBLEMLOS offline spielbar!
+ und und und

- Grafik ruckelt bei Full-HD Auflösung (Tipp: Eine Stufe runter stellen!)
- Teils sinnlose weil unschaffbare Missionen (Einen Anhalter 15 km in 7 Minuten durch dichten Verkehr OHNE UNFALL für 70$ ans Ziel bringen... Wenn mans nicht schafft kommt der geile Kommentar: "Fahren Sie rechts ran, ich gehe lieber zu Fuß". Das will ich sehen xD)
- Musik: Es gibt zwar verschiedene Sender, doch nur sehr begrenzte Vielfalt. Irgendwann nervts, immer nur das Selbe zu hören!

Ich denke, für 6,99€ ist TDU kein Fehlkauf, wenn man auch gerne mal nur ein bisschen "rumcruisen" will. Wer allerdings eine perfekte Steuerung, ausschließlich Rennmissionen oder die hypermäßigste Grafikqualität erwartet, und wem einfach nur rumfahren zu langweilig ist, der ist nicht gut beraten, das Spiel zu kaufen, denn das wird hier nicht geliefert.

LG Bolle
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2010
Dies ist keine Rezension zum Spiel Test Drive Unlimited - das hat meiner Meinung nach eindeutig fünf Sterne verdient. TDU steht schon seit geraumer Zeit bei mir im Regal und ich habe schon einige Stunden auf den Straßen Hawaiis zugebracht.

Bei der Green Pepper-Variante habe ich zugegriffen, weil das Megapack mit 45 weiteren Fahrzeugen dabei ist. Für wenig Geld noch mehr Auswahl? Klingt super!
Also installiert, gestartet, gespeicherten Spielstand ausgewählt und Test Drive teilt mir mit "keine Netzwerkverbindung gefunden". Wie bitte? Erstens geht's meiner Netzwerkverbindung gut, danke der Nachfrage und zweitens wozu eine Netzwerkverbindung wenn ich offline spielen möchte?
Nach diese Meldung bricht TDU ab. Bei Neustart oder Reboot dasselbe Spiel.

Der Kundenservice von ak tronic meldet sich sehr schnell auf meine Anfrage zurück (sehr schön), erklärt mir aber, dass die Software eine permanente Verbindung zum Test Drive Server erwartet...
Das Spiel scheitert also daran, dass ich nicht bereit bin, mir auf dem Server eines Drittanbieters ein Profil einzurichten. Auf der Verpackung wird übrigens nichts davon erwähnt. Ein klarer Fall für die Tonne.

Ach ja, der Online-Support endet übrigens im Januar 2011. Dann ist das Spiel mit dem Megapack wohl endgültig unspielbar...

EDIT: Nach einigen Stunden Bastelarbeit bin ich doch noch dahinter gekommen, wie die Green Pepper Version offline zum Laufen gebracht werden kann. Bei jedem bereits gespeicherten Spielstand bricht das Spiel nach der Fehlermeldung mit der Netzwerkverbindung ab.
Also...
- neues Spielerprofil anlegen
- Option "Neues Spiel" wählen
- Charaktererstellung und Intro erdulden
- Spiel startet ohne Fehlermeldung
- Mit ESC ins Hauptmenü
- Auf gespeicherten Spielstand wechseln

Absolut hirnrissige Vorgehensweise, aber wenigstens funktioniert es...
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2010
Test Drive Unlimited (TDU) ist schon ein älteres Spiel, im September soll bereits Teil 2 erscheinen.
So hatte ich auch das Game als Ersatz für die Original-CD gekauft, die im Lauf der Jahre doch sehr gelitten hat.
Ein weiterer Grund für mich war, dass Green Pepper das Spiel mit dem erweiternden Mega Pack anbietet. Leider findet sich aber die Erweiterung weder auf der CD, noch fehlt der Link, von wo man diesen Herunterladen könnte. Auf der Homepage von Atari wird der Pack jedenfalls nicht mehr angeboten.
Auch auf Nachfragen bei Green Pepper erhielt ich lediglich eine offensichtlich von einem Computer erstellte Antwort, die mit meiner Frage nichts zu tun hatte.
So sind die schönen Product-Keys für die Erweiterung nutzlos.
es bleibt das ursprüngliche Game, das ich alleine schon für sehr gut halte.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2010
Moin,

Schnelle Lieferung wie immer trallalal...:D

zum Spiel

Die 6,99 klangen so verlockend durch das incl. Megapack.
Das Spiel habe ich schon seit Jahren mit unzähligen wagen etc. Meister usw.

Installation des Megapacks und Code eingabe haben super geklappt.

Geiles Spiel

Ich heiz jetzt ersmal mit meinem neuen Lenkrad und dem schönen f40 durch hawaii :D

Mfg Malte
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2010
Ich dachte mir eigentlich, bei diesem Angebot muss man zuschlagen. TDU + das Mega Car Pack für den Preis ist echt ein gutes Angebot. Da ich meine originale TDU DVD leider nicht mehr besitze, habe ich also hier direkt zugegriffen.

Leider haben Green Pepper, bzw. Atari, hier ziemlich Mist gebaut. Denn sämtliche CD-Keys dieser Version funktionieren nicht online, sodass man das Spiel nur offline spielen kann (macht nicht viel Sinn bei einem Online-Rennspiel). Daher ist diese Version für Onlinespieler z.Zt. nicht wirklich empfehlenswert, denn noch ist ungewiss, ob GP oder Atari neue, freigeschaltete Keys rausrücken - sehr schade.
Wer die gängigen Suchmaschinen einmal anwirft und diese mit "TDU Green Pepper CD Key" füttert, wird direkt auf viele Foren-Threads stoßen, wo Leute über eben dieses Problem klagen.

Eine wichtige Information auf der Verpackung wird leider auch verschwiegen. Dort steht nämlich auf der Rückseite in kleinen Buchstaben: "Achtung: Online-Modus verfügbar bis Januar 2011". Danach werden wohl die TDU Server zu Gunsten von TDU2 abgeschaltet... Wer TDU länger spielen will (online), schaut dann wohl in die Röhre.

Das Spiel selber ist nach wie vor genial mit der offenen Spielwelt und den vielen Fahrzeugen. Da ich es aber primär (erneut) für den Online-Modus gekauft habe, gibt es nur 2 Sterne. Ich hoffe, GP/Atari kriegen das Problem bald in den Griff, sonst ist diese Version quasi wertlos und das Geld nicht wert.

Tipp: Wem nur das Mega Car Pack interessiert, kann bedenkenlos zuschlagen (und spart dabei trotzdem noch). Dies funktioniert - auch mit bereits installiertem TDU - bestens.
33 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2015
Test Drive Unlimited ist ein zweischneidiges Schwert, es zeigt viele Sonnenseiten und die dazu gerhörigen Schattenseiten. Das Fahrverhalten ist ein gutes Zwischending aus Arcade und Simulation. Mit einem Lenkrad kann man ruhig und präzise fahren. Außerdem gibt es so gut wie keine Ladezeiten in diesem Spiel (2-3 Sekunden)!

Das längste Rennen - einmal um die ganze Insel - beträgt 200 km und dauert 57min 42sek (mit einem Pontic GTO). Eine Stunde lang Konzentration und Sitzfleisch! Die Nordschleife ist Kinderkram dagegen! Keine Etappe eines aktuellen Rallye-Games kann da mithalten. Dabei wird Test Drive Unlimited nun schon 9 Jahre alt!

Das Gebiet ist also schön groß. Die Fläche ist etwa acht Mal größer als bei Forza Horizon. Außerdem ist die Gegend frei befahrbar, es gibt keine unsichtbaren Mauern. Man kann auch Querfeldbeet über Wiese und Acker fahren, was besonders praktisch ist, um Polizeisperren zu umfahren. Aber: Die Insel ist leider nicht sehr abwechslungsreich. Interressant ist, dass man in der Main City eine klassische Unterteilung in Downtown, Uptown und Midtown erkennen kann. Die meiste Fläche der Insel sind jedoch kleine Siedlungen und Baumlandschaften. Viele Straßen sind sehr hügelig, ständig hebt das Fahrzeug ab und verliert die Bodenhaftung. Bei den kurvigen Straßen ist das einfach mega nervig!

Es gibt ca. 70-80 Autos. Das klingt nicht viel, reicht aber aus. Darunter befinden sich Moderne und Klassiker. Und sie sind alle mit Cockpitsicht, sogar mit einstellbarer Sitzposition! Immernoch nicht selbstverständlich in vielen anderen Games. Aber die Frontscheibe ist oft milchig und dreckig, wenn man gegen die Sonne fährt. Man muss sich entscheiden zwischen trüber Cockpitsicht oder klarer Motorhaubensicht.

In diesem Spiel kann man einige Rennen fahren oder den Drogenkurier machen oder Anhalter mitnehmen. Diese machen oft lustige Sprüche über die ruppige Fahrweise des Spielers, sind aber immer sympathisch. Im Gegensatz zum Nachfolger TDU 2, bei dem es nur hysterisches Gezicke und pseudocooles Teeniegeschwafel gibt. Am besten haben mir die Autoüberführungen gefallen, bei denen man das meiste Geld für unfallfreie Fahrweise bekommt. Leider sind es nicht wirklich viele Rennen und Fahrmissionen, an 2-3 Tagen hat man alles durchgespielt.

Dafür gibt es einen Editor (Pausenmenü), in dem man sich eigene Gegen-Die-Zeit-Rennen erstellen kann. Diese eigenen Missionen sind aber leider nur online spielbar! Welch furchtbare Einschränkung! Es gibt die Gegend, es gibt Autos - da könnte man als Spieler doch unendlich viele eigene Rennrouten anlegen. Ein Tipp für die nächsten Open-World-Rennspiele.

Hoch über den Palmen in der Meeresbrise kreisende Vögel - darunter auf dem grauen Band der Straße rauscht der GTO dahin. Dieser Hawaii-Racer ist besser als sein Nachfolger, ohne Onlinezwang installier- und spielbar, und bietet für mehrere Tage Spielspaß. Ich habe die Solokarriere schon 3 mal durch. Eigentlich wollte ich wegen der vielen Schwachstellen 4 Sterne geben, aber es ist trotz mehrerer Nachfolger das beste Open World Driving Game. Besser als TDU 2, besser als Forza Horizon, besser als The Crew, besser als Burnout Paradise, besser als NFS Most Wanted, besser als Driver San Francisco.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2010
Zu dem Spiel ist nicht mehr viel zu sagen, kann mich nur vielen Vorgängern anschließen. Ein tolles Rennspiel mit Super Autos. Was mich aber bei der Green Pepper Version stört ist das es leider kein Handbuch enthält wie bei dem Original TDU. Auch wenn es ein guter Preis ist sollte man nicht daran Sparen dieses kleine Handbuch mit bei zu legen. Darum auch nur 4 Sterne, für das Spiel und den Spaß volle Punktzahl.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

26,36 €
19,99 €-94,50 €
19,85 €-69,95 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)