Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Terratec IR 340 Tuner

von TerraTec

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • ASIN: B004CSGXNO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.735 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen


Features:
Über 14.000 Stationen kostenfrei aus aller Welt, sortiert nach Ländern und Genres
USB 2.0 Anschluss für externe Festplatten und Speichersticks
Unterstützung für gängige Formate: MP3, WMA, AAC+
UKW-Radio mit RDS
Digitaler Empfang über LAN (Kabel) oder WLAN (kabellos)
Netzwerksicherheit dank WPA / WPA2 Unterstützung
Standards:

IEEE 802.11b/g, IEEE 802.3, IEEE-802.3u
UPnP

Datenübertragungsraten:
54 Mbit/s (WLAN)
10/100 Mbit/s (Ethernet)

Netzwerksicherheit:
WEP Verschlüsselung (64/128 Bit Schlüssel)
WPA / WPA2 Verschlüsselung

Konnektivität:
Wireless Access Point
Ethernet RJ-45

Datenformate:
Internet Radio
MP3
AAC+
WMA-9

Anschlüsse:
Line-Ausgang
S/P-DIF Digital-Ausgang optisch (TOS-Link)
Ethernet RJ-45
WLAN Antenne
UKW Antenne
USB 2.0 (Typ A)

Netzteil:
Internes Netzteil mit Eurostecker-Anschluss (230V /50Hz)

Abmessungen und Gewicht:
430 x 90 x 285 mm (B x H x T)
3800g

Systemvoraussetzungen:
Breitband-Internet-Anschluss (DSL, ADSL, SDSL, Kabel, ...)
Kabelgebundenes Netzwerk oder WLAN Access Point
WPA / WPA2 Verschlüsselung (empfohlen)

Systemvoraussetzungen für den Zugriff auf die Musikbibliothek auf dem PC:
Windows XP, Vista oder 7
IEEE 802.11b/g, IEEE 802.3, IEEE-802.3u Netzwerkadapter
Media-Server Applikation (z.B. Windows Media Player)

Systemvoraussetzungen für den Zugriff auf die Musikbibliothek auf dem Mac:
Mac OS X 10.3
IEEE 802.11b/g, IEEE 802.3, IEEE-802.3u Netzwerkadapter
Media-Server Applikation (z.B. Elgato EyeConnect)

Lieferumfang:
TERRATEC IR340
WLAN Antenne
FM Antenne
Fernbedienung (incl. Batterien)
Chinch Kabel (1,0m)
Gedrucktes Handbuch (DE, EN)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael auf 11. Juni 2011
Hab mir eine ganze Menge an Rezensionen über Internet-Radios im 43cm-Gehäuse angesehen. Ausgewählt habe ich dann eines, über das ich noch keine Bewertung gefunden habe, den Terratec IR340. Für mich hat es alles was ich von einem Gerät dieser Preisklasse erwarte.
Mir gefällt:
- Stabiles Metallgehäuse mit brauchbaren Bedienelementen, z.B. spürbarer Druckpunkt des Drehknopfes
- eingebautes Netzteil
- Koax-Antennen-Anschluss für FM
- Ausgang analog + digital
- mehrzeilige, recht gut lesbare blaue Anzeige
- alle Einstellungen bleiben, auch nach längerem Trennen vom Stromnetz, erhalten
- hat sich nach kurzer Betriebszeit automatisch (auf Nachfrage) ein Update der Firmware aus dem Internet "besorgt".
Einschränkungen:
- die Anzeige hat nur einen relativ kleinen brauchbaren Blickwinkel, die Laufschrift ist quälend langsam
- die Fernbedienung ist für meinen Geschmack etwas klein geraten, Tasten etwas "schwammig", funktionieren aber ...

WLAN und LAN funktionieren ohne Probleme, ebenfalls das Abspielen vom USB-Stick. Bei der Bedienbarkeit habe ich eher den Eindruck, dass keine wesentlichen Unterschiede zwischen den verschiedenen rezensierten Geräten bestehen. Weitere Funktionen, wie das Abspielen vom PC, habe ich nicht getestet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Söchtig auf 8. Januar 2012
Positiv:
Qualitätseindruck
Bedienung
Konfiguration
Brauchbarer UKW Empfang

Negativ:
Display könnte besser sein
Handbuch knapp
Nur 10 Internet-Sender speicherbar
Suche beginnt immer im obersten Menü

Mein Vater hat mir das o.g. Gerät für meine Hifi-Anlage geschenkt. Ich habe zwar früher ab und zu mal Internet-Radio gehört, allerdings nur einzelne Sender. Dass es Internetradios als Extra-Modul für Hifi-Stereoanlagen gibt, hatte ich bis Dato nicht gewusst.

Daher zuerst allgemein zur Funktion und zum Zweck des Internetradios:
Von der Funktionsweise ist das Gerät ein Tuner für Internetradio (und hat auch noch eine brauchbare UKW Funktion). Es kann per Kabel oder WLAN mit dem Netzwerk verbunden werden und greift dann auf eine Internetdatenbank zu, in der die Adressen sehr vieler Internetradios gespeichert sind. Mit dem Gerät wählt man dann einen aus (man kann diese über das Display des Radios über mehrere Untermenüs, in denen die Sender gegliedert sind, suchen und auswählen), klickt auf Verbinden und hört den Sender, sobald die Verbindung aufgebaut ist.

Dadurch kann man mit riesigem Komfort tausende Sender aus der ganzen Welt hören - oder wie ich es mache, einfach WDR 2 in Hamburg hören.
Die Tonqualität der Sender variiert, ist aber meist sehr ordentlich (üblicherweise MP3 mit 128 Kbit/s, das ist schon in Ordnung und nahezu Hifi-Qualität, je nachdem wen man fragt besser/gleich UKW).

Wichtig: Man benötigt eine Flatrate, außerdem sollte genügend Datenvolumen erlaubt sein, denn pro Stunde kommen locker 60 Megabyte zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland auf 4. November 2011
Ich hatte dieses Gerät parallel mit dem Scott DX80 und dem dnt Ipdio verglichen.
Kurz und bündig:
Der TerraTec war das am besten verarbeitetste Gerät, schöner Drehknopf, Bedienung auch mal ohne FB möglich. WLAN schnell und zügig eingerichtet.
Eigentlich mein Favourit. Mein Hauptverwendungszweck ist eine angeschlossene Festplatte und das INet Radio. Keine Festplatte wurde erkannt (2,5" und 3,5" mit Netzgerät, egal ob FAT32 oder NTFS). Als ich dann einen USB Stick ansteckte gings sofort, aber das Display kann nur 8 Zeichen anzeigen und wird wie früher die MS-DOS Zeichen angezeigt. Z.B. SmokeOn~.mp3 - das geht ja auch gleich gar nicht für ein neues Gerät. Leider musste ich ihn zurückschicken. Wen das nicht stört, kann ihn ruhigen Gewissens kaufen. Keiner der anderen, war so schön und reibungslos zu bedienen - der Klang an meinem YamahaVerstärker mit Teufel StandLS war durchweg gut!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen