Terminator-the Definite E... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Terminator-the Definite Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Terminator-the Definite Edition Soundtrack


Preis: EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 14,91
EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Terminator-the Definite Edition + Terminator 2-Judgement Day + Terminator 3: Rise Of The Machines
Preis für alle drei: EUR 54,33

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Mai 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Cinerama (Edel)
  • ASIN: B000025FCE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.132 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Theme From 'The Terminator'
2. 'The Terminator' Main Title
3. The Terminators Arrival
4. Reese Chased
5. Sarah On Her Motorbike
6. Gun Shop
7. Sarah In The Bar
8. Tech Noir
9. Garage Chase
10. Arm & Eye Surgery
11. Police Station
12. Future Flashback
13. Conversation By The Window
14. Tunnel Chase
15. Death By Fire
16. Factory Chase
17. Reeses Death
18. Sarahs Destiny
19. Theme From 'The Terminator' (Remix)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Fuhrer am 20. Dezember 2008
Format: Audio CD
Sowohl Film als auch der OST von Brad Fiedel sind über jeden Zweifel erhaben.
Allerdings ein kleiner Hinweis: Auch wenn diese CD sich "The Definite Edition" nennt, muss man mit dem kleinen Manko leben, dass die Songtitel, die sich noch auf der alten CD befanden, hier nicht mehr vorhanden sind.
Dies war auch der Grund warum ich meine alte CD nicht verkauft habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mister Pink am 11. Januar 2013
Format: Audio CD
Das Terminator Thema dürfte wohl so ziemlich jedem bekannt sein. Doch auf der CD findet sich so manches mehr, dass es wert ist, gehört zu werden. Die metallischen Klänge passen hervorragend zum Thema und zur Hauptfigur, dem Terminator selbst.

Titel 1 und 2 beinhalten das gewaltige Hauptthema. Titel 3 ist eines meiner Lieblingsstücke, auch wenn es recht einfach klingt. Titel 4 ist schön schnell, erinnert vielleicht leicht an John Carpenter und wird später noch öfters benutzt. Titel 5 ist angenehm sanft, geht nur 38 Sekunden und führt die Hauptfigur Sarah Connor ein. Titel 6 fängt an wie der dritte Titel und nimmt das Thema des vierten wieder auf. Die Chase Tracks finde ihn ohnehin am besten, dicht gefolgt von dem Terminator Klopfen, wenn er irgendwo erscheint oder sich zusammenflickt. Titel 7 Sahra in the Bar klingt anfangs tatsächlich wie ein Score von Carpenter, zum Beispiel Escape from New York. Terminator kam ja danach, könnte also möglich sein, dass es etwas abgeleitet ist. Allerdings ist Brad Fiedel etwas einfallsreicher als Carpenter und sorgt auch innerhalb des Tracks für Änderungen, zum Beispiel im Titel 9 Garage Chase, der anfangs nur einen winzigen Ton aufweist und nach fünf Minuten erst richtig in Fahrt kommt. Der ganze Track dauert 6, 52. Auch Titel 8 ist eine Chase Szene und strotzt nur so von Action und Einfallsreichtum. Titel 10 enthält wieder dieses bedrohliche Klopfen, während sich der Terminator zusammenflickt. Titel 11 ist wohl mit der beste Track, sowie auch die beste und unvergesslichste Szene im Film.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Panzerfaust am 27. April 2007
Format: Audio CD
1984 kam der Independent - Action - Schocker "Terminator" mit dem damals noch realtiv unbekannten, zukünftigen Weltstar Arnold Schwarzenegger in die Lichtspielhäuser der Welt. Der Film zog bisher zwei Fortsetzungen mit sich, die Maßstäbe in Sachen Science-Fiction-Geschichte und Technische Effekte setzten.

Doch muss auch dem Score dieses brutalen Werkes Aufmerksamkeit gezollt werden, welcher von Brad Fiedel komponiert wurde.

Harte elektronische Klänge reihen sich an ohrenbetäubende Schlagzeughymnen, die die Action im Film erst so richtig tödlich macht, wenn zum Beispiel der Track "Police Station" ertönt.

Überhaupt besitzt der OST eine recht harte Grundstimmung, die ja auch die wesentliche Stimmung im Klassiker ausmacht.

Doch gibt es auch einige wenige einfühlsame Momente, welche durch die Musik rübergebracht werden. So zum Beispiel das Liebesthema zwischen Reese und Sarah (im Motel).

Auch für die heutige Jugend noch interessant. Fast schon so was wie Heavy Metal!

AUSGEZEICHNET!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht TOP 1000 REZENSENT am 18. Januar 2010
Format: Audio CD
Brad Fiedels Score zum Sci Fi Klassiker, der in die Filmgeschichte einging, ist ein sehr anstrengender und ungewöhnlicher Score. Das heißt aber nicht, dass er nicht gut ist, im Gegenteil: Fiedel erschafft mit nur einfachen Mitteln einen großartigen, spannenden und gleichzeitig gefühlvollen Soundtrack, der so einzigartig wie markant ist!
Die Musik ist geprägt durch ein gängiges und wohl bekanntes Thema (zumindestens unter Filmmusikfans), dass anfangs eher langweilig klingt, aber mit der Zeit immer kraftvoller und bombastischer wird.
Dazu variiert es in allen Formen, am besten in "Love Story". Durch die sanften Klavierklänge bekommt die bdrohliche Musik auf einmal ganz andere "Töne". Und mit ca 70 Minuten bekommt man den gesamten Score!
Besonders gefällt mir die Atmosphäre und die düstere und beklemmende Stimmung, die man beim Hören verspürt. Und noch jetzt summt mir das Main Theme im Kopf herum...

Für Sammler und Fans, ein absolutes Mus und mal was Anderes in Sachen Filmmusik!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen