Teresa von Avila: Die Agentin Gottes 1515-1582 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 22,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Teresa von Avila: Agentin... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Teresa von Avila: Agentin Gottes 1515-1582 Gebundene Ausgabe – 15. September 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,95
EUR 22,95 EUR 22,95
68 neu ab EUR 22,95 3 gebraucht ab EUR 22,95
EUR 22,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Teresa von Avila: Agentin Gottes 1515-1582 + Teresa von Ávila: Die Biographie + Ich bin ein Weib - und obendrein kein gutes' (HERDER spektrum)
Preis für alle drei: EUR 54,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 316 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (15. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406668704
  • ISBN-13: 978-3406668708
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,7 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.283 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chrisi am 14. Januar 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Spannende und umfassende Beschreibung von Teresas Leben. Dabei wird ausführlich auf die Zeit und das soziale Umfeld eingegangen.Teresas Ringen mit der Kirche und ihre Suchen nach Gott und einem gottgefälligen Leben werden gewissenhaft dargestellt. In den Text sind immer wieder Zitate der Heiligen und Bilder eingestreut. Minuspunkt ist dielieblose Aufmachung des Buches: zu kleine Schrift und die Bilder nur schwarz/weiß. Trotzdem sehr empfehlenswert. Keine religiöse Erbauungslektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ernest Pirkl am 15. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Die äußeren geschichtlichen Umstände ändern sich. Gute Menschenkenner wissen, dass der Mensch gleich bleibt. Er verstellt sich heute so wie vor 500 Jahren, er ist so bequem wie damals, wenn andere Veränderung anstoßen. Er kann heute mit dem lebendigen Eingriff Gottes in den Alltag genausowenig anfangen wie damals. Er ist heute so opportunistisch oder vergnügungssüchtig wie vor langer Zeit. Die Wirkung Teresas beruht auf dieser immerwährenden Gleichzeitigkeit, mit der sie aus der Ewigkeit zu uns mit frischer Sprache spricht, als wäre sie gerade mal 50 geworden. Linda Maria Koldau spannt diesen Bogen von 1515 ins Jahr 2015 meisterhaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen