Tepro Lavasteingasgrill I... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 103,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Wayfair
In den Einkaufswagen
EUR 104,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Gartenpalast GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 105,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Zeil24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tepro Lavasteingasgrill Irvine - Grillwagen mit Rollen, Schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tepro Lavasteingasgrill Irvine - Grillwagen mit Rollen, Schwarz

von Tepro

Unverb. Preisempf.: EUR 119,00
Preis: EUR 105,95 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 13,05 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 99,95
  • Lavasteingasgrill "Irvine", Grillfläche ca 50 x 31 cm, Grillrost vercromt
  • Doppelbrenner 2 x 3,055 KW Leistung, Gasverbrauch 444 g/h
  • 2-fach regelbar, Piezozünder, Deckel mit Fenster
  • Untergestell fahrbar, 2 Seitenablagen, Maße: 94 x 51 x 102 cm
  • inklusive Lavasteine, Schlauch und Regler
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.
Ratgeber Grills
Ratgeber Grills
Sie interessieren sich für Grills? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber

EUR 105,95 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Tepro Lavasteingasgrill Irvine - Grillwagen mit Rollen, Schwarz + Landmann Lavasteine, Schwarz, 3 kg + Landmann 0276 Grill-Abdeckhaube
Preis für alle drei: EUR 136,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 51 x 94 x 102 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 17 Kg
  • Modellnummer: 508C
  • ASIN: B006MP01R4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. Dezember 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.882 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

tepro Lavasteingasgrill "Irvine"

Erste Sonnenstrahlen laden ein, im Freien zu kochen und zu essen. Doch nicht nur der Sommer bildet die Kulisse für schöne Grillabende. Mittlerweile ist es ein Ganzjahres-Event, wenn der Grillspaß erst einmal entdeckt wurde. Gasgrills bilden im "Outdoor Cooking" einen Mittelpunkt und somit heißt es, genießen und entspannen mit der richtigen Technik.

Der "Irvine" zeichnet sich durch seine Lavasteine aus, die durch eine Gasflamme erhitzt werden. Diese Wärme wird an das Grillgut abgegeben und ermöglicht so ein schonendes Garen und eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Ein zarter und saftiger Braten ist garantiert. Die porösen Lavasteine fangen Fett und Flüssigkeiten auf. Diese gesundheitsschonende Art zu Grillen bietet viele Möglichkeiten. Neue und interessante Gerichte lassen sich unkompliziert zubereiten und werden Ihre Gäste begeistern. Neben der Lavasteintechnik zeichnen den "Irvine" die typischen Charakteristika eines Gasgrills aus. Die gut regulierbare Hitze ist schnell da und der Grill ist in kurzer Zeit einsatzbereit. Das Grillen für viele Personen kann ohne lästige Pausen ermöglicht werden. Bei jedem Grillgut kann ein optimales Ergebnis erreicht werden, denn der Doppelbrenner des Lavasteingasgrills ist getrennt regelbar. Eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten bietet der Grill - ob direkte oder indirekte Grillmethode - jede Zubereitung ist umsetzbar. Besonders die indirekte Grillmethode, bei der das Grillgut im geschlossenen Raum liegt, lässt die Herzen der Gourmets höher schlagen. Der zweigeteilte Grill ermöglicht das Schließen des Grillbereiches mit dem Vorteil, dass die Hitze nicht so leicht nach oben entweichen kann. Somit gibt der Deckel die gebündelte Hitze im Inneren an die Grillware ab. Ähnlich wie beim Umluftherd wird das Grillgut bei diesem Vorgang von allen Seiten gleichmäßig gegart. Das integrierte Sichtfenster dient zur besseren Kontrolle des Grillguts, ohne dass durch das Öffnen des Deckels ein Wärmeverlust entsteht.

Der Grillspaß bleibt bestehen auch nach dem Ende des Grillabends. Schnell und einfach ist der "Irvine" verstaut. Durch seine abklappbaren Seitenablagen kann er platzsparend auf seinen nächsten Einsatz warten. Freuen Sie sich auf kulinarische und entspannte Geselligkeit!

Produktinformationen

Produktdaten:

  • Doppelbrenner, max. 6,11 kW Leistung
  • 1 verchromter Grillrost 50 x 31 cm
  • Deckel mit Sichtfenster
  • 2 abklappbare Seitenablagen je ca. 42 x 23 cm
  • Textil-Frontverblendung
  • 2-fach regelbar
  • Arbeitshöhe 84,5 cm
  • Piezozünder
  • Untergestell fahrbar
  • Inkl. Lavasteine
  • Inkl. Schlauch und Regler
  • Gasverbrauch 444 g/h

Maße und Gewichte:

  • Außenmaß (BxTxH): 94x51x102 cm
  • Verpackungsmaß (BxTxH): 43x23x77 cm
  • Gewicht (brutto): 14,7 kg

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isor74 am 7. Juli 2014
Zunächst einmal muss man natürlich den Preis beachten und kann daher keinen Top-Grill der Marke "Weber" o. ä. erwarten. Aber die Qualität, die bei diesem Grill geboten wird, ist für mich eine absolute Frechheit. "Wer billig kauft, kauft zwei mal" hat eine ganz neue Bedeutung bekommen.
Aber von vorne:
Der Aufbau gestaltete sich nicht ganz einfach, aber durchaus in ca. einer Stunde machbar. Man merkt jedoch relativ schnell, dass die Materialen sehr einfach gehalten sind. Das Metall ist recht dünnwandig und auch die Passgenauigkeit läßt durchaus Wünsche übrig. Die Anzahl der Lavasteine ist zu gering, weshalb ich mir sofort von einem externen Anbieter neue bestellt habe. Egal, der Grill war nicht so teuer...
Den Grill habe ich beim ersten Mal ohne Grillgut getestet. Das ist auch absolut empfehlenswert, da das Metall aufgrund der Beschichtung? stark riecht. Die Gasflasche paßt wunderbar auf die Ablagefläche unterhalb des Grills.
Beim nächsten Mal grillen mit Fleisch: Hmmmmm, blöd, die Piezozündung funktioniert nicht mehr (danach übrigens nie wieder). Egal, geht ja auch mit dem Feuerzeug.
Grillen als solches klappte bis auf die Tatsache, dass die Hitzeentwicklung auf dem Rost nicht überall gleich ist(trotz ausreichender Menge an Lavasteinen). Egal, ich kann ja warten bzw. umschichten.
Nach zwei Wochen fing der Deckel an zu rosten (trotz Abdeckplane). Habe ich am Ende doch einen Indoor-Grill gekauft? Ich werde nochmal darüber nachdenken. Egal, Reklamation über den Hersteller lief reibunslos. Kurze Zeit später hatte ich einen neuen Deckel.
Zack, Deckel drauf, ohne Grillgut einheizen, Geruchsentwicklung, ..., alles bekannt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hardy am 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Also erst mal zum positiven.
Der Grill wurde, wie Amazon üblich, sehr schnell geliefert.
Der Zusammenbau hatte so sein Überraschungen parat. Bauanleitung fehlten 4 Seiten für den Zusammenbau

1. Einige Teile waren verbogen (nein,es war kein Transportschaden--der Karton war ok)
2. Ist es sehr schwer M5 Schrauben in M4 Löcher zu bringen
3. Sind die Bohrungen für die Rollen nicht genau--ergo der Grill steht schief--also Neue Löcher bohren.
(oder man legt was unter die Räder.............wen so was nicht stört)
Oder man sagt sich, egal, grillen geht ja trotzdem.Stimmt, aber das Fett läuft dann ich die Ecke und nicht in den Auffangbehälter

Für einen Handwerker oder guten Heimhandwerker mit den nötigen Werkzeugen ist das alles machbar.
Stellt sich nun die Frage will man das?? Ok, ich habe es gemacht, weil mir das leidige hin und her Geschicke Zeit und Arbeit kostet.

Einem Laien, der weder über das notwendige Werkzeug und Geschick verfügt, rate ich davon ab.

4. Die Seitenablagen kann man nicht Abklappen--Abnehmen geht--aber Abklappen ist technisch schon gar nicht möglich, denn dann fallen sie runter--damit kann (muss) man Leben
5. Die Mitgelieferte Menge an Lavasteinen ist eine Frechheit (einige Lavasteine waren solche Brocken dass ich den Rost nie drauf bekommen hätte--da hatte ich auf die Vorschreiber vertraut und habe noch 3 Kilo extra dazu bestellt. Die brauchte ich auch fast.

Für Handwerker ok--aber Laien Finger weg

Klar ist es kein Webergrill aber auch für 103,00 Euro kann man heile und funktionierende Ware erwarten.
Nach dem ersten Test (muss noch eine Gasflasche besorgen) werde ich nochmals berichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ben am 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Nach ca. einer halben Stunde Aufbau (die Bedienungsanleitung und Verpackung der Schrauben ist dabei SEHR GUT UND HILFREICH) stand er da... optisch erstmal ein Augenschmauß. Ich habe ihn dann ersteinmal ohne Grillgut ca. eine halbe Stunde auf höchster Stufe laufen lassen, sodass er sich einbrennt. Und das war auch gut so! Schon nach 5 Minuten fing er an zu qualmen und zu stinken, aber normal da hier die Produktionsrückstände wie Öle und Fette verbrannt wurden. DIESER SCHRITT SOLLTE JEDOCH UNBEDINGT VORGENOMMEN WERDEN!!! Sonst wird das Grillvergnügen schnell getrübt.
Bei der Einweihung mit Grillgut ist mir dann ziemlich schnell klar geworden, dass die Menge der mitgelieferten Lavasteine definitiv nicht ausreicht um ein sorgenfreies Grillen zu ermöglichen. Ständig fing es an zu brennen, zu qualmen und das Fleisch war teils verbrannt, teils roh. Also noch Lavasteine besorgt und diese schön dicht zusammengepackt. Seitdem ist der Grill mindestens einmal in der Woche in Benutzung und läuft ohne Probleme!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StefanP am 2. April 2014
Verifizierter Kauf
Gebe dem Grill 5 Sterne.
Der Aufbau ist zwar nicht unbedingt kinderleicht - ab und zu muss man sich mal was zurechtbiegen, aber war dennoch kein Problem ihn in kurzer Zeit aufzubauen! Habe Ihn auf einerm 2 quadratmeter großen Balkon stehen und noch genügend Platz. Nimmt also recht wenig Platz in Anspruch! Hilfreich war, wie in anderen Rezensionen gelesen, zusätzliche Lavasteine zu kaufen. Sind wirklich ein paar zu wenig dabei. Habe ihn auch wie gelesen, eine dreiviertel Stunde vorbrennen lassen. (wirklich zu empfehlen) Der Piezozünder funktioniert bei mir einwandfrei, eventuell Glück, oder es wurde nachgebessert.

Fazit: Für kleines Geld erhält man einen super Grill, der mir persönlich viel Spaß bereitet, daher habe ich ihn vor ein paar Tagen ein zweites Mal bestellt, als Geburtstagsgeschenk für meinen Vater!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden