Tensai TI-800L Mikroproze... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,00
+ EUR 2,00 Versandkosten
Verkauft von: ENERdan
In den Einkaufswagen
EUR 37,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Das Gute Geschäft
In den Einkaufswagen
EUR 37,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: import-handel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tensai TI-800L Mikroprozessor Intelligentes Ladegerät mit LCD-Display

von Tensai

Preis: EUR 36,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 34,00 1 gebraucht ab EUR 30,00
  • Lieferumfang:Ti-800L Ladegerät, 12V Kfz-Adapter, Netzteil AC 100-240V, 50/60Hz

Wird oft zusammen gekauft

Tensai TI-800L Mikroprozessor Intelligentes Ladegerät mit LCD-Display + 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE + 16er Pack Eneloop Akkus MICRO AAA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version
Preis für alle drei: EUR 95,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 10,5 x 31 cm ; 349 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 435 g
  • Modellnummer: TI-800L
  • ASIN: B0073T7LF8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Tensai - "A Touch of Genius"

Gut, besser, genial. Mit japanischer Technologie und deutscher Präzision (Design und Qualitätsmanagement) rechtfertigt die Marke Tensai die direkte Übersetzung aus dem Japanischen, nämlich "Genie".
Mit einer neuen Reihe von Premiumprodukten bestätigt Tensai seinen hervorragenden Ruf und seine langjährige Tradition.

TI-800L - Mikroprozessorgesteuertes Schnelladegerät für den Hausgebrauch:
* Einzelschachtüberwachung für 1-8 NiMH-/ NiCd-Akkus der Größen AA (Mignon) / AAA (Micro) - in jeglicher Reihenfolge und Kombination
* Großes LC-Display mit Akku-Ladeanzeige für jeden einzelnen Akku - die Balkenanzeige ist einfach und leicht abzulesen (25/50/75/100%)
* Leistungsstark: Output von 0.5A für Akkus der Größe AA (Mignon) sowie von 0.25A für Größe AAA (Micro)
* Maximaler Schutz durch Timer
* Erkennung von nicht aufladbaren Akkus oder Alkalibatterien bzw. falschem Einlegen
* Kfz-Adapter 12V im Lieferumfang

* Spart bis zu 30% des herkömmlichen Stromverbrauches im Laufe des Ladevorgangs durch die Steuerung des Mikroprozessors
* Integriertes Konditionierungsverfahren zur Erhöhung der Lebensdauer Ihrer Akkus

Technische Daten:

Netzteil: Eingang: AC 100-240V, 50/60Hz, Ausgang: 12V/ 1.3A
Lade-Output: DC 1,5V: AA 0.5A (Max) / AAA 0.25A (Max)
Automatische Abschaltung: Negativ Delta V
Abmessungen: 200 x 80 x 33 mm
Gewicht (ohne Akkus): 120g

Lieferumfang:
1 x Intelligentes Ladegerät Tensai TI-800L

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kritischer Tester am 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Das TI 800 L ist das vierte Ladegerät von Tensai, welches ich jetzt ausführlich testen konnte. Leider blieb auch dieses hinter meinen Erwartungen. Die neuste Tensai-Ladegerätegeneration scheint ein ernsthaftes Qualitätsproblem zu haben. Und zwar nicht bei der äußeren Anmutung - das Gehäuse schaut schick aus und ist sehr gut verarbeitet - sondern bei der Ladeelektronik/Software. Bei meinem TI 800 L funktionierte die Refresh-/Entladefunktion bei den linken vier Akkus nur dann, wenn auf der rechten Hälfte auch Akkus eingelegt waren (ein ähnliches Phänomen konnte ich bei drei TI 400 L Ladegeräten auch beobachten). Zusammenfassung:

Positiv:
+ Kompaktes Design
+ Hochwertige Anmutung
+ Sinnvolle Ladeströme

Negativ:
- Die tiefblaue Hintergrundbeleuchtung des Displays macht das ablesen nicht wirklich einfacher, die grüne beim TI 400 L sorgt für eine viel bessere Ablesbarkeit des Displays
- Sehr komisches, nicht vertrauenerweckendes Entladeverhalten (siehe Text)
- Gegen Ladeende werden die Akkus relativ warm
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea_Snowdrops am 16. August 2012
Nach so einem multifunktionalen Ladegerät habe ich schon eine Weile gesucht. Man kann nur eins oder bis zu acht Akkus gleichzeitig aufladen, die Größen AA (Mignon) / AAA (Micro) sind kompatibel mit dem Gerät. Das ist für mich sehr praktisch, denn ich verwende in Haushalt und unterwegs nur noch Akkus. Dabei ist das Ladegerät sparsam im Stromverbrauch, denn durch die eingebauten Mikroprozessoren wird nur so viel Strom „gezogen“ wie für das Aufladen der Akkus gerade benötigt wird. Wenn man also nur einen Akku auflädt, laufen die anderen Schübe nicht automatisch mit, sondern sind abgeschaltet. Außerdem kann man den Ladevorgang auf den einzelnen LDC-Displays für jeden Ladeschacht genau ablesen. Und der Adapter zum Laden im Auto ist auch gleich dabei. Bin vollkommen zufrieden mit diesem wirklich intelligenten Modell von Tensai!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Th.Botor am 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ein Ladegerät nach meinen geschmack. Schön Kompakt und die Aufladung läuft auch schnell ab. Es erkennt defekte Batterien sofort. Kann ich nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabriele Müller am 26. November 2012
Verifizierter Kauf
bin mit dem Ladegerät sehr zufrieden, lade damit auch meine neuen Eneloop, vor allem die Refresh Funktion finde ich toll habe gleich mal alle älteren Akkus durchgeladen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von iPhone User am 20. November 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät nun einige Zeit in Gebrauch.
Es ist einfach zu bedienen und funktioniert so wie
es soll.

Alles in allem ein empfehlenswertes Ladegerät.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von martin0reg am 27. April 2012
Verifizierter Kauf
Dieses Ladegerät kann alles, was wichtig ist:

- Elektronische Ladekontrolle, nicht nur Abschaltung nach Zeit oder etwa gar keine Abschaltung
- LED-Anzeige des Ladezustands
- Refresh-Funktiion, also Entladung von Akkus, bei denen der Verbraucher (zB die Kamera) zu früh meldet: "Akku wechseln"

Dazu ist es kompakt, leicht und kann auch unterwegs am Zigarretten-Anzünder geladen werden.
Und preiswert, ob mit oder ohne Eneloops (ebenfalls sehr empfehlenswerte Akkus).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aussie am 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Hatte schon die verschiedensten Ladegeräte, doch keines war bis dato zufriedenstellend.
Aufgrund der pos. Rezensionen habe ich dieses Gerät bestellt.
Erster Eindruck war positiv, Lieferzeit gut.
Habe einige ältere Akku's (NiMh) die nur noch wenig Kapazität nach dem Laden hatten, diese wurden gleich mal mit dem neuen Ladegerät mehrmals entladen und geladen (refreshed).
Ergebnis: Top, die Akku's sind wieder ok.
Endlich ein Gerät das man auch Ladegerät nennen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mondauge am 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ganz am Anfang dachte ich, dass das Ladegerät ganz brauchbar ist, aber durch meinen regen Gebrauch von Akkus (an Wochenenden oft ca. 16-20 Zellen) kamen doch relativ schnell die Macken zu Tage - leider nicht schnell genug um das Gerät zu retournieren.

Ganz grundsätzlich macht das Gerät was es soll und es kam auch voll funktionstüchtig bei mir an. Von Seiten der Lieferung und Amazon/Händler gibt es also nichts zu beanstanden. Also habe die erste Fuhre an Zellen bestückt. Positiv dabei sind die immerhin acht Ladeschächte, die einer der Gründe war, warum ich zu diesem Tenai griff. Auch verfügt es über eine Entlade-Funktion - für mich war das ebenso ein Muss. Ansonsten hatte ich erst einmal keine Ansprüche im Sinn, was ein Ladegerät sonst noch können muss - und dies tut das Tensai wie gesagt auch - mit teils kleinen, teils grösseren Einschränkungen.

- das Display empfinde ich als unheimlich grell blau. Sollte man auf die Idee kommen, Akkus über Nacht zu laden, sollte man dafür sorgen, dass alle Türen zum Schlafzimmer gut verschlossen sind. Das Ladegerät taucht nachts den ganzen Raum in ein leichtes blaues glimmen. Es könnte fast schon als Nachtleuchte vermarktet werden. Blau ist vielleicht derzeit modisch, aber ich finde nicht dass es - auch nicht tagsüber - schön aussieht. Und besser ablesbar wird das Display dadurch auch nicht.

- der Stromversorgungsstecker sitzt relativ locker - durchaus fest genug, dass ich es nicht als "defekt" bezeichnen würde aber er kann schnell mal rausrutschen wenn man auch nur relativ leicht an das Kabel kommt. Also kein Ladegerät für Schussel - wie zeitweise ich selbst.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen