oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tell All Your Friends

Taking Back Sunday Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Taking Back Sunday-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Taking Back Sunday

Fotos

Abbildung von Taking Back Sunday
Besuchen Sie den Taking Back Sunday-Shop bei Amazon.de
mit 20 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tell All Your Friends + Where You Want to Be + Louder Now
Preis für alle drei: EUR 53,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Where You Want to Be EUR 19,36
  • Louder Now EUR 12,28

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. September 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Victory Records (Soulfood)
  • ASIN: B0000634G4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 106.430 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. You Know How I Do
2. Bike Scene
3. Cute Without the 'E' (Cut from the Team)
4. There's No 'I' Team
5. Great Romances of the 20th Century
6. Ghost Man on Third
7. Timberwolves at New Jersey
8. Blue Channel
9. You're So Last Summer
10. Head Club

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohl nicht mehr toppen... 6. Juli 2004
Von Georg B.
Format:Audio CD
Das Debüt von TBS ist wesentlich besser als 'Where you want to be'. Nur weil sie in den Staaten jetzt den Bekanntheitsstatus der Backstreetboys haben, muss es ja nicht zwangsläufig heißen, dass sie gut sind. Aber bei 'Tell all your friends' waren sie es auf jeden Fall. Hier bestand noch die Traumbesetzung mit Eddie Reyes, Mark O'Connell, Shaun Cooper, John Nolan und natürlich Sänger Adam Lazzara. Leider haben Drummer Shaun Cooper und Zweitsänger/ Gitarrist bzw. Songwriter John Nolan nach diesem Werk die Segel gestrichen (die Differenzen in Sachen "was wollen wir in der Zukunft eigentlich für Musik machen?" waren wohl zu groß). Gründe, die zum Lieben dieses Albums beitragen sind, dass es eben nicht diese "vernünftige" Abfolge gibt, dass wunderschöne Melodien auf herrlichen Gesang treffen und dass halt nicht zu viel experimentiert wurde. Songs, die auf diese Gründe zutreffen sind: 'Bike Scene' (Am Anfang geht's richtig rund, dann der tolle Wechsel auf verträumte Melodie, in Begleitung einer dezenten Frauenstimme und direkt danach zündet auch schon das krönende Feuerwerk), das ähnlich strukturierte 'Ghost man on third' (Irgendwie wird es nie als Favorit genannt, keine Ahnung warum, ist es doch meiner Meinung nach, wegen des schon fast verstöhrend wirkenden Schlusses, der eigentlich nur noch von wildem Shouting getragen wird, das emotionalste Werk), 'Cute without the 'E' (Cut from the team)', 'There's no 'I' in team', 'Great romances of the 20th century' und noch 'You're so last summer'. Es sind 33 min. der Extraklasse, die einem durch den ganzen Sommer begleiten könnten. Ein tolles Werk, jedoch werden TBS selbst nie mehr an diese Scheibe anknüpfen können...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ... schönes Ding! 26. Mai 2006
Format:Audio CD
Ein unbedingtes "Must Have" für Jeden der auf emo-lastigen Indiesound steht. Zwar findet man beim ersten Hören nicht gleich den Zugang, doch bei wiederholtem Hörgenuß erkennt man, was für eine Perle man sich zugelegt hat. Wer TBS nur von der neuen Scheibe kennt sollte sich darauf einstellen, dass ihn keine straighten MTV Songs erwarten! Nettes Feature ist die Bonus-DVD mit Hintergrund-Infos zur Band. Ich kann die Scheibe nur empfehlen. Anspieltipp ist auf jeden Fall der Opener der CD!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wahrer ohrenschmaus!! 14. Februar 2005
Format:Audio CD
ich kenne taking back sunday noch nicht sehr lange und bin eher durch zufall auf diese cd gestoßen und muss sachen die jungs haben echt was auf dem kasten!!!!
die cd beginnt sehr stark mit dem opener "i know you know" auch "bike scene" ist gut gelungen und danach kommt mit "cut without the 'e'" für mich das beste lied der cd!!
ein eher schnelleres lied mit genialen gitarrenriffs einfach super!!
taking back sunday kann das niveau bis zum schluss halten und mit "you're so last summer" können sie sich sogar noch einmal steigern!!
das einzige lied das nicht so gut gelungen ist, ist der letzte song "head club"
aber trotzdem fünf sterne und jeden der nur einen hauch von interesse an emo hat oder vor hat sich dafür zu interessieren ist diese cd bestens geeignet!!
viel spass beim hören!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wuchtige Wonne für die Ohren 2. Januar 2006
Von A. Kruse
Format:Audio CD
Diese Scheibe ist sowas von granatenstark!
Wer auf die alten "Jimmy Eat World" Sachen steht, wer "the Used" mag, wer sich von den "Lost Prophets" angesprochen fühlt, und wer nicht ohne "Mircale of 86" leben kann, für den ist diese Scheibe genau das richtige. Sie reiht sich qualitativ nicht nur in diese Rock-Helden ein, sondern setzt dem ganzen eher noch das I-Tüpfelchen auf. Es ist Pflicht, diese CD möglichst laut zu hören, damit sie ihre ganze Power entfalten kann. Tolle Songs, von Anfang bis Ende, die ihren Hörer definitiv fesseln. Unbedingt mehr davon!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Debüts aller Zeiten! 19. Juli 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Bisher leider gänzlich unbekannt, diese jungen US-Amerikaner.
Wo Thursday noch zu viele Ecken und vor allem Schreie zu bieten hat, besticht TBS mit mehr als erstklassigen Songs.
Ob melodisch, aggressiv, besinnlich, alles ist vertreten.
Viele Highlights eröffnen sich einem erst nach dem 5-6 Hören, doch dann zündet es richtig.
Man möchte die CD im Schacht fest integieren und nie mehr herausnehmen. Alles andere als nervend, eine CD die nie langweilig wird und mehr positive wie negative Energie versprüht.
Wer eine geniale Mischung aus Thursday und Jimmy Eat World sucht, sollte hier zugreifen. Er wird mir sicherlich ewig dankbar sein...
CK
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tell all your friends... 31. Dezember 2005
Von Max Z.
Format:Audio CD
Die Neuauflage des TBS-"Klassikers" bietet nebst der Platte "Tell all your friends" auch noch eine DVD/CD, auf der einige Videos und einige Audio-Specials zu finden sind, die von der Bewertung her mit 3 - 4 Sternen zu beurteilen wäre, wenn da nicht das angesprochene 1. TBS-Album "Tell all you friends" dabei wäre, dass mit "Cute without the 'e' (Cut from the team)" eine wahre Emo/Punk/Rock-Hymne beinhaltet. Songs wie dieser werden nicht oft geschrieben, doch wenn, dann ordentlich. Auch der Rest der Platte bietet keine schlechten Songs, im Gegenteil. Für mich persönlich war diese Platte '03 die Einstiegsdroge auf TBS, von der ich (auch durch das 2. Album) bis heute nicht abgekommen bin. Auch nach zweieinhalb Jahren ist "Tell all you friends" eine nach wie vor großartige Platte, die ich zwar auswendig kann, aber keinesfalls als langweilig empfinde. Für den TBS-Einsteiger als Empfehlung: öfters hören - mehr entdecken; für den TBS-Kenner sowieso keine fremde Platte.
In diesem Fall ist das "soso-lala" Add-On (die DVD/CD) ein nettes Feature, das einer sowieso schon großartigen CD einen noch besseren Beigeschmack verpasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar