Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Telemann: Recorder Sonatas and Trios
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Telemann: Recorder Sonatas and Trios


Statt: EUR 8,98
Jetzt: EUR 4,63 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,35 (48%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 4,27

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Telemann: Recorder Sonatas and Trios + Telemann: Fantasien for Recorder Solo
Preis für beide: EUR 13,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: diverse
  • Komponist: Georg Philipp Telemann
  • Audio CD (15. Juni 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Brilliant Classics (Edel)
  • ASIN: B001V7SG8Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.808 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Sonata in C TWV41: C5 (Track 1-3)
2. Sonata in A TWV42: A1 (Track 4-7)
3. Sonata in D minor TWV41: d4 (Track 8-11)
4. Sonata in F minor TWV41: f1 (Track 12-15)
5. Sonata in B flat TWV42: B4 (Track 16-19)
6. Sonata in C TWV41: C2 for recorder & b.c. (Track 20-23)

Produktbeschreibungen

Wenige Komponisten waren so industriell veranlagt wie Telemann. Neben der großen Anzahl von musikalischen Kompositionen von höchster Qualität gründete Telemann ein Verlagshaus in Hamburg im Jahre 1728, wo die erste deutsche Musikzeitschrift 'Der getreue Musikmeister' erschien, die gleichzeitig eine Notensammlung war: darin waren Sonaten, Arien, Duos und Solowerke enthalten. Größere Arien waren hier umarrangiert für den 'Hausgebrauch', und die Texte waren auf Deutsch übersetzt, wo dies nötig war. Einige der Werke auf dieser Aufnahme sind in dieser vierzehntägig erscheinenden Publikation erschienen. Telemann war ein Meister des Arrangierens und Um-Arrangierens bekannter Werke für seine Zwecke. Er war quasi ein Vorkämpfer der Massenvervielfältigung einzelner 'Hits': besonders beliebter einzelner Sätze, die er als Einzelausgabe in leichteren Arrangements in seinem 'getreuen Musikmeister' in Umlauf brachte. Telemann brachte so die Einflüsse der französischen und italienischen Musik in die deutsche Musikwelt zu einem neuen 'deutschen Musizierstil', der auch Bach beeinflusste. Die Aufnahme zeigt wunderbare Stücke von Telemann auf dem Höhepunkt seines Schaffens.

Weitere Informationen:

- Aufnahme mit authentischen Instrumenten aus dem Barock

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 27. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Unaufgeregt, harmonisch, leicht - und einfach schön. Musik, die macht, dass man sich wohlfühlt. Das mag dem Barock-Kenner als Beschreibung zu wenig sein, aber ich bin kein Experte. Ich höre nur einfach gern einfach gute Musik. Telemann besticht durch seine Leichtigkeit, seine Unaufdringlichkeit und, so meine ich, man spürt eine Spur Humor in dieser Musik. Keinen krachenden, eher einen leisen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen