Tefal ActiFry FZ7070 Snac... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 154,33
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: dobeno
In den Einkaufswagen
EUR 165,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: caraudio-service
In den Einkaufswagen
EUR 165,73
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Innet GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tefal ActiFry FZ7070 Snacking Heißluft-Fritteuse (1 kg Fassungsvermögen, 1.400 Watt, inkl. 2 Rezeptbücher)

von Tefal
4.4 von 5 Sternen 163 Kundenrezensionen
| 40 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 259,00
Preis: EUR 159,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 99,01 (38%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 154,33 14 gebraucht ab EUR 115,00
  • Frittieren ohne heißes Ölbad
  • Autostopp bei Öffnen des Deckels
  • Transparenter Kunststoffdeckel zur Beobachtung des Frittiervorgangs (ohne Beschlagen)
  • Timer mit Signal am Ende der Garzeit
  • Keine Spritzer von Fett oder Soße beim Garen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTefal
ModellnummerFZ7070
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen39,8 x 39,8 x 24,5 cm
Leistung1400 Watt
Spannung230 Volt
MaterialKunststoff
Weitere Spezifikationenwärmeisoliert, abnehmbarer Ölbehälter
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B5WGO7K
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 163 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.086 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. Februar 2013
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibung des Herstellers

ActiFry Snacking Heißluft-Fritteuse

Frittieren ohne heißes Ölbad! Inklusiven praktischem Snack-Aufsatz für noch mehr Abwechslung

Tefal ActiFry Mini FZ200 Tefal ActiFry Snacking FZ7070 Tefal ActiFry Express Snacking FZ7510 Tefal ActiFry Express XL AH9500 Tefal ActiFry Smart XL mit Bluetooth AH9808 Tefal ActiFry 2in1 YV9601
Leistung 1.200 Watt 1.400 Watt 1.400 Watt 1.550 Watt 1.550 Watt 1.400 Watt
Fassungsvermögen 0,6 kg 1 kg 1 kg 1,5 kg 1,5 kg 1,5 kg
Geeignet für 2 Personen 4 Personen 4 Personen 6 Personen 6 Personen 6 Personen
Besonderheiten 25 % schneller als 1 kg Modell Inkl. Snackaufsatz auf Fingerfood Verbesserte ActiFry Technologie: bis zu 25 % schneller Verbesserte ActiFry Technologie: bis zu 30 % schneller Verbesserte ActiFry Technologie: bis zu 30 % schneller 2in1 Funktion: Garen ganzer Gerichte auf zwei Ebenen
Bluetooth Funktion
Rotierender Rührarm
Timer
Auto-Off Funktion am Ende der Garzeit
Teile - spülmaschinenfest und abnehmbar
Rezeptbuch Ja, 20 Rezepte in 20 Minuten Ja, zwei: 'Basis' und 'Snacks' Ja, Rezeptbuch + Rezeptbuch für Snacks Ja Ja, über App mit 200 Rezepten und kostenlosem Ernährungscoaching Ja, inkl. Ernährungsberatung

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von F. S. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. August 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hallo liebe Leser/innen,

zu diesem Produkt hab ich ein kleines Filmchen bei youtube hochgeladen , damit man sich das Produkt mal näher anschauen kann. Der Link zum Video befindet sich unter meiner Rezension im Kommentare Feld.

Wie hab ich das Produkt erlebt?

UPDATE 16/10/2013

mittlerweile hab ich in der Tefal Acti Fry noch panierten Schellfisch gemacht, Gehacktes gebraten ( mit nur dem Teelöffel Öl - Fleisch schmeckte intensiver als sonst) und noch
Gemüse gegart, und heute sogar noch Gulasch drin gebraten, ....super, man legt das Fleisch hinein, würzt es, einen Teelöffel Öl über das Fleisch verteilen und dann auf 20 min die Fritteuse braten lassen.... nix backt an, oder pappt fest, man braucht nicht am Herd stehen und kann andere Sachen in der Zeit machen. Voll super! Und das Fleisch schmeckte nachher irgendwie besser, als in der Pfanne.

Zuerst: Die Fritteuse kam sicher verpackt in einem Karton, und nochmal verpackt in einem Umkarton von Tefal und in einem Versandkarton von Amazon bei mir zuhause an.

Dem Gerät liegt bei:
ein kleines Rezeptheft
ein Snack Heft mit Rezepten und einer Tabelle für verschiedene Garzeiten für verschiedene Lebensmittel wie zb. Fritten, Chicken Nuggets uä.
ein Löffel für das Öl - zb. für frisch selbst gemachte Fritten - bei Tiefkühlfritten braucht man kein Öl
ein Garantieheft - Tefal übernimmt 2 Jahre Garantie
eine gut beschriebene Bedienungsanleitung
ein Sicherheitshinweisbuch
und ein runder Bratkorb für panierte Lebensmittel - das ist das Snacking Teil
und ein Dreheinsatz um zb. die Fritten in der Maschine zu rühren.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare 373 von 387 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben uns die Actifry gegönnt. Der Kauf war eigentlich nicht geplant, aber ich bin durch Zufall darauf gestoßen und dachte, das könnte doch sinnvoll für uns sein. Bisher haben wir zu Hause nur sehr selten frittiert. Zu viel Fett, zu gefährlich, zu unwirtschaftlich usw.

Mit der Actifry fallen alle diese Bedenken weg. Mit nur einem Messlöffel voll Öl kann man eine ganze Tüte Tiefkühlpommes zubereiten. Das sollte eigentlich zu vetreten sein. Uns schmecken die dickeren Pommes besser, die dünnen werden zu trocken bzw. zu hart.

Es empfiehlt sich, hin und wieder mal einen Blick auf das Frittiergut zu werfen und auch mal zwischendurch zu probieren. Zu langes Verbleiben in der Actifry liefert keine leckeren Ergebnisse mehr. Ansonsten ist die Essenszubereitung mit der Actifry denkbar einfach. Der größe Pluspunkt ist für mich, dass ich nicht umrühren oder drgl. muss und das Essen nicht verbrennen kann. Vorausgesetzt, die Zeit ist richtig eingestellt natürlich.

Unsere drei Favorits für die Actifry sind Pommes, Champignons und Chicken-Wings. Diese Gerichte werden so wie es sein soll, knackig, saftig, wohlschmeckend. Bei den Champis kann man einen Becher saure Sahne, Schmand oder Creme fresh hinzufügen. Dies zusammen mit einer guten Würzmischung wird richtig lecker.

Für die Pommes verwenden wir die spezielle Pommes-Gewürz-Mischung aus dem Einzelhandel. Ich würze allerdings erst gegen Ende des Frittierprozesses, damit die Gewürze nicht verbrennen.

Das Gebläse der Actifry erzeugt einen gewissen Geräuschpegel, ansonsten geht das ziemlich emmissionsfrei vonstatten.

Ich kann die Actifry guten Gewissens weiterempfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 48 von 50 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hauptgrund für die Anschaffung dieses Gerätes war der Wunsch, ordentliche Pommes zuzubereiten. Aus einer normalen Fritteuse waren sie mir zu fettig, aus dem Backofen schmecken sie nicht.

Nach der gewohnt schnellen Lieferung durch Amazon mußte ich das Teil natürlich sofort ausprobieren.
Der erste Eindruck war zwiespältig. Die Fritteuse macht vom Gewicht her einen stabilen Eindruck, die verwendeten Plastikteile (Rührteil, Handgriff) eher nicht.

Die Bedienung mit nur zwei Knöpfen ist simpel. Ein Knopf schaltet das Gerät ein/aus, der andere ist für den Timer.
Leider steuert der Timer nicht den Betrieb sondern läuft völlig unabhängig davon. Überdies benötigt er eine eigene Batterie, was von der Konstruktion her völlig schwachsinnig ist, da die Fritteuse sowieso an die Steckdose angeschlossen werden muss.
Am Ende der eingestellten Zeit piepst der Timer sehr verhalten, schaltet aber das Gerät nicht ab. Durch das relativ laute Betriebsgeräusch überhört man das Piepsen sehr leicht.
Da kann ich mir auch eine Eieruhr daneben stellen.

Weitere Einstellungen (Temperatur/Rührgeschwindigkeit) sind nicht vorgesehen, etwas mehr Bedienkomfort hätte ich schon erwartet!

Das besondere an diesem Modell ("snacking") ist ein mitgelieferter Drahtkorb, den man anstelle des Rührteils einsetzen kann. So wird empfindliches Gargut (z.B. Hähnchenteile) nicht zermatscht und gelingt knusprig. Ob das allerdings den Aufpeis von fast € 50,-- zur einfacheren Ausführung wert ist, muss jeder selbst entscheiden.

Und wie werden nun die Pommes? Tatsächlich ausgesprochen gut, aussen knusprig, innen weich und überhaupt nicht fettig.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 219 von 244 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen