Tee mit Mussolini ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
In den Einkaufswagen
EUR 8,15
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
In den Einkaufswagen
EUR 8,15
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Filmwelt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tee mit Mussolini
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tee mit Mussolini

24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 3,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
48 neu ab EUR 3,99 1 gebraucht ab EUR 3,98

LOVEFiLM DVD Verleih

Tee mit Mussolini auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Tee mit Mussolini + Der Duft von Lavendel + Best Exotic Marigold Hotel
Preis für alle drei: EUR 16,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dame Judi Dench, Joan Plowright, Maggie Smith, Lily Tomlin, Baird Wallace
  • Komponist: Alessio Vlad, Stefano Arnaldi
  • Künstler: Riccardo Tozzi, Carlo Centolavigna, Sir John Mortimer, Jenny Beavan, David Watkin, Tariq Anwar, Brian Simmons, Alberto Spiazzi, Gioia Fiorella Mariani, Giovannella Zannoni, Anna Anni, Clive Parsons
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Spanisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Ungarisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. November 2005
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000B9WFWQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.106 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

TEE MIT MUSSOLINI FSK:06

VideoMarkt

Im Florenz des Jahres 1935 nimmt sich ein Kreis von Engländerinnen des italienischen Jungen Luca an. I scorpioni werden die Damen um die ehemalige Botschafter-Gattin Lady Hester Random spöttisch genannt, die der toskanischen Kunst frönen und den High Tea nach Sitte ihrer Heimat zelebrieren. Auch als die Vorboten des Krieges für erste Irritierungen sorgen, lassen sich die Damen in ihrem ritualisierten Alltag nicht stören. Doch kurz darauf werden die Ladies, unter ihnen auch die jüdische Amerikanerin Elsa, in San Gimignano interniert.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tanja Heckendorn TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. September 2009
Format: DVD
In dieser Tragikkomödie, die im faschistischen Italien der 1930er Jahre spielt, verarbeitet der Regisseur Franco Zeffirelli eigene Kindheitserfahrungen. Entstanden ist ein liebevoll gestalteter Film über außergewöhnliche englische Ladys, die gegen alle widrigen Umstände ihre Teerunde erhalten und die Geschichte ihrer Freundschaft zu dem jungen Italiener Luca, der zu einem echten Gentleman ausgebildet werden sollte. Der Schauplatz ist Florenz.

Dem Club der feinen englischen Damen steht Lady Hester Randam (Maggie Smith) vor, die mit Argusaugen über den erlauchten Kreis ihrer Gesellschaft wacht. Die sittsame Runde wird dann und wann durch das Auftreten der lauten und extravaganten Elsa gestört. Elsa ist eine reiche Amerikanerin mit einem kostspieligen Kunstgeschmack, die hier ihre Freundin Georgie Rockwell besucht. Unter vorgehaltener Hand nennt sie die Teilnehmerinnen der Teegesellschaft nur "Scorpioni" und lächelt über das entrüstete Gesicht von Lady Hester, die ihr Verhalten nur peinlich findet. Mary Wallace (Joan Plowright) dagegen macht sich um ein ganz anderes Thema Gedanken. Ihr Arbeitgeber, für den sie Briefe in englischer Sprache schreibt, vernachlässigt die Erziehung seines unehelichen Sohnes, der mutterlos dasteht. Als er Mary vorschlägt, aus dem kleinen Luca einen englischen Gentleman zu machen, nimmt sie nach reiflicher Überlegung an. Ihre Freundinnen sichern Unterstützung zu. Luca lernt die Welt Shakespeares kennen, studiert mit der leidenschaftlichen Kunstverehrerin Arabella (Judi Dench) die großen Meister und hält die Teetasse bald wie ein feiner Herr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zopmar am 30. Juli 2011
Format: DVD
Bereits der Titel lässt auf einen humorvollen Film schließen. Und das ist er auch. Zeffirelli hat in der Tradition von Fellinis 'Amarcord' ein vielschichtiges Porträt seiner Heimatstadt Florenz geschaffen. Vor und im Zweiten Weltkrieg geht es um Kunst (mit vielen Originalen), um die Erziehung des kleinen Luca. (Er wird erwachsen). Aber es geht auch um Politik. Der Faschismus Mussolinis ist hier nicht zum Fürchten, eher eine Lachnummer. Eine illegale Auswanderung und der Widerstand werden geschildert und natürlich der ewige moralische Gegensatz USA - Großbritannien. Diese prall gefüllte Story wird aber von den fünf grandiosen, älteren Damen getragen: da ist zunächst Joan Plowright, die Ernsthafte und Nachdenkliche, dann Lily Tomlin, die Wilde und etwas Burschikose, neben Judi Dench, die rebellische Künstlerin mit einem Herz für Tiere, Maggie Smith ist very British und Cher gibt den mondänen aber großherzigen Vamp. Schauspielerisch sind die fünf kaum zu überbieten. In einem furiosen Finale schlagen vier von ihnen sogar die Deutschen in die Flucht. Die äußeren Umstände haben die unterschiedlichen Frauen zusammengeschweißt. Sie liefern eine warmherzige Komödie mit ernstem Hintergrund ab, eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Toskana. Ein Film zum Genießen und Wohlfühlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Schrder am 22. April 2006
Format: DVD
Bei mir steht dieser Film auf ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsfilme. ich hab mir diesen Film eigentlich nur wegen Cher gekauft,únd war nach dem ersten Ansehen sofort vom ganzen Film begeistert. Die Charaktere sind wundervoll in Szene gesetzt und die Geschichte ist sehr gefühlvoll und mitreizend gestaltet. Also alle die mal nicht nur irgendwelchen Aktion-kram oder so einen sinnlosen Teeny-Film sehen wollen, greift zu...

ein echtes Meisterwerk ( das nach langer Zeit endlich mal auf DVD erscheint ;-))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludovic am 31. Mai 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film fängt reizend an. Der erste Auftritt von Cher ist wunderbar. Maggie Smith glänzt. Vor allem Judi Dench's schauspielerisches Können wird bewiesen. Auch die Idee des Films ist hervorragend: Krieg ist etwas, das von Männern entschieden, ausgetragen, ausgefochten wird. Die Frauen wurden noch nie in der Geschichte um Erlaubnis gefragt: sie haben nichts zu sagen. Somit wird auch hier Krieg als etwas dargestellt, das dem männlichen Patriarchat und Chauvinismus entkeimt. Der Zirkel der mehr oder weniger geistreichen Frauen sieht nicht ein, wieso sie sich dieser Verdummung und diesem kriegerischen Gehabe der Männer beugen sollten. Sie lassen sich nicht unterkriegen. Auch interessant ist, wie dargestellt wird, wie Mussolini unterschätzt wurde. Maggie Smith's Figur übersieht seine Borniertheit und verkennt ihn als einen Gentleman, der dafür sorgt, dass in Italien keine Anarchie herrscht. Es ist fatal, dass sie äusserst, die Faschisten seien gar keine Faschisten, sondern Anarchisten (so unwahr ist das zwar nicht, aber sie meinte es euphemistisch). Die Historie dient dem Film als Folie. Nur schafft der Film es nicht, Authentizität zu erzeugen: Der Film wird pathetisch schöngefärbt, somit gibt es einige Szenen die sehr klischeehaft und unrealistisch wirken. Dass der italienische Lover von "Cher" sie nur benutzt, um sie, die eine Jüdin ist, ermorden zu wollen, weil sie ihm den ganzen Besitz überschrieben hat (wieso hat sie das überhaupt getan? ist sie von Sinnen?), ist so etwas von vorhersehbar, kitschig und klischeehaft: zum Kotzen! Dann sackt der Film in sich zusammen streckenweise aufgrund jenem abscheulichen Hollywood-Pathos. Mehr oder weniger schaffen es die talentierten Schauspielerinnen jedoch, den Film zu retten.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen