Jetzt eintauschen
und EUR 5,41 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Project Zero 3

von Take-Two
PlayStation2
 USK ab 16 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B000E5N4JU
  • Artikelgewicht: 150 g
  • Erscheinungsdatum: 24. Februar 2006
  • Sprache: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.542 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Auszeichnungen

play King Award Play Games-Winner

Produktbeschreibungen

Das Spiel ist in gutem Zustand und komplett inklusiv Hülle, Cover und Anleitung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naja... 22. September 2006
Von Querbeet
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich habe PZ 1 und PZ 2 durchgespielt, und zwar nicht nur einmal, sondern mehrfach. Die beiden Vorgänger von PZ 3 haben mich dermaßen gefesselt, daß ich kaum noch aufhören konnte.

Leider kann ich das nun von PZ 3 nicht sagen.

Die Spielzeit ist länger als in Teil eins oder zwei, aber das kann ja nicht das einzige Ziel der Programmierer gewesen sein, oder doch? Nun gut, grafisch hat sich auch einiges getan.

Die Story auf der das Spiel basiert, ist wie bei den Vorgängern genial. Auch sollte man unbedingt die beiden Vorgänger gespielt haben, sonst kommt man nicht in die Story rein, denn sie schließt direkt an - und schließt Lücken, beantwortet ein paar Fragen, die man nach den ersten beiden Teilen noch hatte.

Alles in allem aber ist das herumirren durch dunkle Gänge - das zwar schon von den Vorgängern bekannt ist, aber nicht in dieser Langatmigkeit - nervtötend. Es dauert einfach zu lange, die Gänge sind zu verwirrend.

Auch bin ich der Meinung, es werden zu wenig starke Filme gefunden. Die Kamera aufrüsten dauert ewig. Die Geister hingegen sind im Vergleich zu den Vorgängern schon eine Herausforderung.

Die Steuerung von Rei war zwar genauso wie in den ersten beiden Teilen, jedoch war sie mir zu langsam. Ich hab es extra noch mal ausprobiert, in den ersten zwei Teilen konnte die Figur eindeutig schneller laufen. Dieses langsame Trippeln ist insbesondere bei den weiten Wegen, die zu bewältigen sind, nervtötend.

Alles in allem ist das ein Spiel für Project Zero Fans. Wer nicht hundertprozentig begeistert von den beiden Vorgängern war, sollte von diesem hier die Finger lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Optik, ABER... 14. März 2006
Von MissCabyCane VINE-PRODUKTTESTER
Solange Silent-Hill-Fans noch auf den 5. Teil der Reihe warten, dürfen sie durchaus einen Blick auf "Project Zero 3" werfen.
Es handelt sich um ein klassisches Action-Adventure aus dem Genre Horror, wobei das Spiel eher rätsellastig ist. Anstatt in blutigen Splatter-Einlagen Monster abzumetzeln, muss man herausfinden, wie sich verschlossene Türen öffnen lassen, Gegenstand A mit Gegenstand B kombinieren oder Symbole richtig deuten. Gegner attackieren einen in Form von Geistern, welche man nicht mit Waffen, sondern mithilfe eines Fotoapparats in die Flucht schlägt, welchen man im Laufe des Spiels aufrüsten kann.
Der Hammer an "Project Zero 3" ist allem voran die gruselige Story. Man spielt eine junge Fotografin, welche ihren Verlobten bei einem Autounfall verlor und der ihr nach seinem Tod immer wieder in Form eines Geistes (?) begegnet. Dreh- und Angelpunkt ist die Wohnung des Mädchens, in der man abspeichern, Fotos entwickeln oder ihre Freundin um Rat bitten kann. Gruselig wird es, sobald man sich schlafen legt: Dann gelangt man - in den Träumen der Protagonistin - in eine verlassene, gruselige Villa, in der es spukt und die es zu erforschen gilt.
Allein die Präsentation des Horrorspiels ist mehr als gelungen: Realistische, scharfe Optik und hervorragende Soundkulisse, die zur gruseligen Atmosphäre beiträgt, lassen den Spieler nur bei heller Beleuchtung spielen. Vor allem die filmreifen Zwischensequenzen sind großartig gruselig.
Zu bemängeln wäre hier die Steuerung, welche sehr träge ausgefallen ist. Selbst wenn man den "Rennen"-Knopf gedrückt hält, bewegen sich die Charaktere (insgesamt gibt es 3 spielbare Figuren) eher langsam.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Project Zero 3 The Tormented 1. Februar 2006
Project Zero The Tormented ist mit Abstand der beste der ganzen Reihe!Nicht nur wegen den Charakteren die man spielen kann sondern auch vom Inhalt.Besonders interessant wird es als Miku's geschichte aus dem ersten teil weitergeht. von der grafik her ist die atmosphäre einfach super gruselig und klasse.Auch wirken durch die noch bessere Grafik die Geister viel angsteinflößender als in den anderen teilen wobei man nicht dachte dies übertreffen zu können.Jeder Project Zero/Fatal Frame fan kommt dabei voll und ganz auf seine Kosten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht alleine spielen >.< 7. September 2007
Von Lynie S.
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Dieses Spiel ist eins der besten Play Station 2-Titel die es gibt. Allerdings nichts für schwache Nerven. Wer solche Spiele nicht so oft spielt, rate ich bei Tageslicht zu spielen. Die Story ist so fantastisch, dass man egal wie gruselig ist und wie sehr man auch Angst hat weiterspielen möchte um zu erfahren was in diesem Haus tatsächlich passiert ist. Noch etwas zum Sound und der Grafik. Die Grafik ist im Vergleich zu den letzten beiden Teilen sehr viel besser geworden. Die Geister sehen sehr sehr unheimlich aus und auch das Haus ist toll gestaltet. Allerdings kann die Grafik nicht mit einem der Final Fantasy-Teile oder dergleichen mithalten. Aber in diesem Spiel zählt auch nicht die Grafik sondern eher die bombastische Storyline. Beim Sound konnte ich nur 3 Sterne verleihen, da es meiner Meinung nach zu wenig zu bewerten gibt. Während du durch das Haus gehst wirst du von unheimlichen Geräuschen begleitet wie z.B. Schritten, Knarrende Balken, jaulende Windböen oder auch Schreie. Allerdings keine "Musik" in dem Sinne.
Ich habe die ersten beiden Teile nicht gespielt und kann daher nicht beurteilen ob es nötig ist die ersten beiden erst zu spielen um alles zu verstehen. Auch kann icht nicht beurteilen welcher der Teile der Beste ist.
Alles in allem ein Spiel mit akuter Suchtgefahr. Ich kann einfach nicht aufhören (und ich kanns nicht alleine spielen ;) )

Story: 5 von 5 Sternen
Grafik: 4 von 5 Sternen
Sound: 3 von 5 Sternen
Spannung: 5 von 5 Sternen
Dauerspaß: 5 von 5 Sternen
Gesamtnote: sehr gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen 2. Teil besser
Ich habe 4 Sterne gegeben weil ich mehr vom 3. Teil erwartet.
Der 1. Teil war mit der Grafik ein reiner mist aber die schock Momente waren der Hammer.
Der 2. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Matthias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Project Zero 3
Dieses Spiel ist total super! Wobei mir der 2Teil dieser Reihe immer noch am besten gefällt! Für Grusel Fans ein muß, schöne Effekte die ein den schauer... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Mio veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Schrecken geht weiter...
Angst vor Geistern? Nein? Dieses Spiel wird euch diese Angst geben. Project Zero 3 ist der nicht minder grandiose Nachfolger von Project Zero 2 (ist ja eigentlich logisch, ne?). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Februar 2012 von Tobias Hãnsch
5.0 von 5 Sternen Must have!
Ich habe bereits die ersten beiden Teil von Project Zero gespielt und bin ein begeisterter Fan des subtilen Japan-Horrors. Dennoch dachte ich, dass Teil 2 nicht zu toppen ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2011 von Karin0814
4.0 von 5 Sternen Projekt Zero 3
Das Spiel ist super Spannend und streckenweise ganz schön knifflig.
Ein Prima Spielespaß für alle, die Grusel und Actionspiele mögen.
Veröffentlicht am 21. Januar 2011 von Barbara Eisenburger
5.0 von 5 Sternen Es lehrte mich das Fürchten...
Ich - ein eingefleischter Adventure-, PS2- und Horrorfilmfan - war auf Spielesuche, als ich das Cover dieses Spiels in einer winzigen Ecke mit PS2-Spielen sah. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. November 2009 von Sarah Fuhrmann
5.0 von 5 Sternen Und man dachte es kann nach teil zwei nicht besser werten aber es Kann...
Es ist Der teil auf den man mit spannung gewatet hat und von dem man sich auch gefragt hat ober mit dem zweiten teil mithalten kann oder nicht und dan kamm es und es hat teil zwei... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2008 von Mona Lisa
5.0 von 5 Sternen Project Zero - würdiger Nachfolger
Project Zero ist zwar nicht ganz zu gut wie seine Vorgänger, aber immer noch ein 5-Sterne Spiel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Juli 2008 von Teresa Sporrer
1.0 von 5 Sternen Man kann sich vor Geistern verstecken???!!!
Dieser Teil ist der schlechteste,da zu viele Charaktere in das Spielgeschehen eingreifen!Und in jeder Sequence wacht man in einem Zimmer auf und es regnet... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2008 von M. Bachmann
5.0 von 5 Sternen Eines der geilsten Horrorgames!
Project Zero3 hat mich echt umgehauen! Die Umgebung ist einfach wundervoll düster und die Charaktere sind einfach perfekt getroffen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. März 2008 von Shimatsu
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9e1c672c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Review Project Zero 3 0 06.02.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden