Jetzt eintauschen
und EUR 0,43 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Technische Mechanik 1: Statik (Springer-Lehrbuch) [Taschenbuch]

Dietmar Gross , Werner Hauger , Walter Schnell , Jörg Schröder
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 49,99  
Taschenbuch, 26. August 2004 --  
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Technische Mechanik 1: Statik (Springer-Lehrbuch) Technische Mechanik 1: Statik (Springer-Lehrbuch) 4.3 von 5 Sternen (41)
Derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

26. August 2004 3540221662 978-3540221661 8., erw. Aufl.

Der Band Statik ist der erste Teil des vierbändigen Lehrbuches über Technische Mechanik für Ingenieurstudenten aller Fachrichtungen. Ziel des Werkes ist es, das Verständnis der wesentlichen Grundgesetze der Mechanik zu vermitteln und die Fähigkeiten zu entwickeln, mit Hilfe der Mechanik Ingenieurprobleme zu formulieren und selbständig zu lösen.

Das Buch enthält zahlreiche durchgerechnete Beispiele, so dass der Leser Aufgaben und Herleitungen nachvollziehen kann. Der dargestellte Stoff orientiert sich am Umfang der an deutschsprachigen Hochschulen abgehaltenen Mechanikkurse.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Taschenbuch: 227 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 8., erw. Aufl. (26. August 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540221662
  • ISBN-13: 978-3540221661
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 547.365 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Lesen allein reicht nicht, um den ältesten Teil der Physik, die Mechanik, zu begreifen. Und ohne Mathematik geht auch nichts. Nach diesen Vorwarnungen kommt die bessere Nachricht. Wie unsere Altvorderen mit Papier und Bleistift können Ingenieurstudenten nach der Lektüre Her- und Ableitungen ziehen und Aufgaben lösen. Dieses Buch ist dabei der richtige Ratgeber. Er bietet auch zahlreiche durchgerechnete Beispiele, die in Phasen des Verzweifelns wieder Boden unter die Füße bringen. Technische Mechanik 1 ist der erste Teil einer vierbändigen Lehrbuch-Reihe. Die weiteren Bände behandeln Elastostatik, Kinetik und Hydromechanik.

Technische Mechanik ist das Aufgabengebiet des konstruierenden und berechnenden Ingenieurs. Er muss Brücken oder Kräne, Gebäude oder Fahrzeuge statisch und dynamisch so analysieren, dass sie bestimmte Belastungen aushalten oder bestimmte Bewegungen ausführen können. Mit Hilfe der Statik lassen sich die Bedingungen untersuchen, die erfüllt sein müssen, damit ein Körper sich im Zustand relativer Ruhe befindet. Wie das funktioniert, es zu berechnen und zu bestimmen ist, macht dieses Lehrbuch auch mit vielen Zeichnungen deutlich. Zum Lese- und Studienprogramm gehören Kräfte, Körper, Lager, Trag- und Fachwerke, Haftung und Reibung, Balken und Bogen, um die wichtigsten Stichworte zu nennen. Guter Wille, Papier und Bleistift helfen weiter. -- Hans Jürgensen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen zur 11. Auflage:

 “... Im Lehrwerk werden die Grundgesetze der Mechanik vermittelt, die im Ingenieurstudium aller Fachrichtungen benötigt werden. … Beispielaufgaben mit Lösungen und am Ende steht eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Kleines Wörterbuch mit englischen Fachausdrücken und ein Sachverzeichnis sind ebenfalls vorhanden. Alles sehr übersichtlich und gut zum Selbstlernen oder als Unterstützung für das Studium geeignet. ... ein Kauf dieser Ausgabe aber zu empfehlen ...“ (Hochberger, in: ekz-Informationsdienst, 2011, Vol. 2011/34)

 

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die Buecherreihe ueber Technische Mechanik von Schnell/Gross/Hauger gilt nicht ohne Grund als 'das' Standardwerk zu diesem Thema. Das etwas unuebliche Buchformat stellt sich nach einer Weile der Gewoehnung als sehr praktisch heraus; man kann es leicht ueberall mit hinnehmen und beim Lesen muss man nicht staendig hin- und her schauen. Typographisch wie auch vom Aufbau und der Sprache her gibt es an den Buechern nichts auszusetzen. Die Erklaerungen sind leicht verstaendlich geschrieben.
Besonders gut gelungen sind die Beispiele verschiedener Schwierigkeitsgrade samt Loesungen (!), die bei der Vorstellung neuer Themen gegeben werden. Hieran kann man sehr gut ueben, ob man den Stoff verstanden hat. Die Loesungen passen sich dabei dem Fortschritt des Lesers an, d.h. am Anfang kann man sie auch ohne Vorkenntnisse verstehen; bei darauf aufbauenden Aufgaben wird man nicht mit schon bekanntem gelangweilt. Wenn man zwischendurch ein Kapitel uebersprungen hat, kann dies natuerlich auch stoerend sein.
Negativ faellt auf, dass neben den einfachen Beispielen keine weiterfuehrenden, komplexen Aufgaben vorhanden sind. Zwar gibt es auch Uebungsaufgaben in einem weiteren Buch, aber das kostet zusaetzlich und ist stellenweise auch nicht ganz ueberzeugend. Ebenfalls zu beachten ist, dass die Erklaerungen zwar sehr gut sind, man sie aber auch vollstaendig durchlesen muss; Zusammenfassungen werden nicht angeboten. Ausserdem wird bei als 'schon bekannt' vorausgesetztem Stoff auf die vorhergehenden Baende verwiesen, so dass man zur praktischen Arbeit immer alle Baende zur Hand haben muss.
Als Fazit kann man festhalten, dass diese Buecherreihe zwar nicht perfekt ist, aber ein besseres Einfuehrungswerk zum Thema Mechanik gibt es m.E. nicht. Allein die Erklaerungen sind Gold wert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut für einen umfassenden theoretischen Überblick 1. Februar 2010
Von Alex
Format:Taschenbuch
Ich habe mir das Buch "Technische Mechanik 1" zu Beginn des Semesters zugelegt, weil es von unserem Professor als Vorlesungsgrundlage verwendet wurde.
Das Buch selbst besteht aus neun Kapiteln, welche jeweils ein weiteres Kapitel der Statik behandeln. Zunächst wird ein theoretischer Einblick gegeben und der Bezug zur Thematik aus Alltagsbeispielen und vorhergehenden Kapiteln hergeleitet. Anschließend werden die rechnerischen Grundlagen erklärt bzw. die Formeln hergeleitet, was an einigen Beispielen inklusive Lösungsweg verifiziert wird. Am Ende eines Kapitels steht jeweils eine kurze Zusammenfassung.
Bilder sind zur Genüge vorhanden, um dem Leser einen anschaulichen Stoff zu bieten, wichtige Formeln und Begriffe sind fett gedruckt oder farbig hervorgehoben.
Am Ende des Buches wird in Form eines Anhang noch ein Teil der benötigten Mathematik erklärt.

Warum nun nur drei Sterne von mir?
Meiner Meinung nach stellt das Buch eher eine theoretische Grundlage dar. Die Studenten sollen zwar in die Lage versetzt werden, selbstständig Aufgaben mit Hilfe dieses Basiswissens zu lösen, was meiner Meinung nach jedoch nicht so gut funktioniert hat. Einige wichtige Stellen werden umständlich beschrieben, es fehlen wichtige kleine Hinweise zum Verständnis, Bilder sind ein wenig suboptimal gezeichnet o.ä., so dass nicht alles ohne Weiteres verstanden werden kann.
Des weiteren gibt es keine Aufgaben zum selbstständigen Üben - diese werden nur in einem gesonderten Band angeboten.

Ich habe mir zusätzlich zu diesem Lehrwerk ein alternatives Lehrbuch besorgt, mit dessen Hilfe ich schließlich auch selbst alle Aufgaben lösen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gerade für Anfänger sehr fein 26. März 2007
Von merl
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Buch etwa zwei Monate vor meiner Prüfung gekauft und es danach intensiv durchgeackert. Ich studiere Feinwerktechnik/Mechatronik an einer FH und habe mir mehr als einmal die Vorlesungen in Technischer Mechanik gespart. Aber mithilfe dieses Buches und dem begleitenden Buch "Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 1. Statik" war es ideal um gut vorbereitet in die Prüfung zu gehen. Es fängt ganz vorne bei "Adam und Eva" an und erklärt alle Zusammenhänge wirklich einfach. Die Grundlagen werden auch ausführlich hergeleitet, so dass man jederzeit weiß was Sache ist. Die Bilder sind sehr spartanisch, aber für TM1 mehr als ausreichend. Einen Punkt Abzug muss ich aber geben da zu dem ein oder anderen Thema zu wenig Beispiele angegeben sind (z.B. das Seileckverfahren) und keine Übungsaufgaben mit dabei sind.

Alles in Allem kann ich das Buch nur empfehlen egal ob Anfänger, Schwänzer oder fleißiger Student. Allerdings beim Kauf ein Übungsbuch nicht vergessen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mechanik verständlich 23. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Gibt man als Student der Ingenieurwissenschaften auf der Suche nach einem guten Lehrbuch der Mechanik den Suchbegriff „Technische Mechanik" ein, liefert die Suche eine lange Liste mit Titeln. Doch das mehrbändige Werk „Technische Mechanik" des Autorentrios Gross, Hauger und Schnell ist für mich das beste Lehrbuch zu diesem Thema. Neben einer klaren Strukturierung und umfangreichen Skizzen fällt vor allem die klare Sprache der Autoren auf. Denn wo andere Fachbücher sich in endlosen Herleitungen und Formeln verlieren, werden hier in klaren Worten dem Leser die Zusammenhänge der Mechanik nicht nur mit den entsprechenden Formeln, sondern auch in präzisen Texten verständlich gemacht. Wichtige Formeln, die man zur Berechnung benötigt, sind hervorgehoben und fallen sofort ins Auge. Zu jedem Thema gibt es mehrere durchgerechnete Beispielaufgaben, die man sehr gut nachvollziehen kann und die den Stoff vertiefen. Übersichtliche Tabellen, z.B. mit den Schwerpunkten der wichtigsten Geometrien runden die übersichtliche Darstellung ab. Die Bände eignen sich dadurch auch als Nachschlagewerk, aber vor allem als Prüfungsvorbereitung sind diese Bücher bestens geeignet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Fit für die Mechanikprüfung ;-)
Das Buch von Springer hat mir super bei der Klausurenvorbereitung geholfen!
Ich kann es nur empfehlen!
Viel Erfolg bei euren Prüfungen :-)
Vor 8 Monaten von Karolin B veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super für's Studium und hilfreich im Arbeitsalltag
Ich habe mir das Buch als Nachschlagewerk gekauft.
Die einzelnen Kapitel sind sehr gut erklärt und übersichtlich gestaltet. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Michael Müller veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Sehr nützlich!
Warum soll man ein Buch unbedingt bewerten, wenn man es für die Ausbildung braucht? Sehr nützlich und deshalb durchaus in Ortdnung
Vor 11 Monaten von Buecker, Bernhard veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Viele sachen in diesem buch sind wesentlich besser beschrieben als im skript des profs. Zudem passts gut zu dem aufgaben buch welches ich auch genutzt habe.
Vor 13 Monaten von iPformatiker veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Zum unterstützenden Lernen
Also für mich als Erstsemester dehr gut geeinet um noch mal was nach zu schlagenund unterstützedn zum Lehrstoff sehr gut geeignet
Vor 13 Monaten von Sarah Beyer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für Geisteswissenschaftler ungeeignet.
Ich wollte ein neues Katzenbrett bauen, das aber eine Sollbruchstelle haben soll, damit kein Einbrecher darauf hochklettert. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von schluppi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch begleitend zum Studium
Das Buch ist für mich ein guter Begleiter durch das Studium. Es werden sowohl die Grundlagen behandelt, als auch Übungsaufgaben bereitgestellt.
Vor 16 Monaten von Michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top für den Anfang
Alles ist gut aufgebaut und verständlich erklärt.
Bin sehr zufrieden mit den Buch.
Nur der preis ist hoch aber das ist ja für Fachbücher normal.
Vor 17 Monaten von Lleruz.T veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen guter einstieg in die mechanik
ich habe das buch gekauft, um mich selbstständig auf das fach technische mechanik vorzubereiten, welches mich
im nächsten semester erwarten wird. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von houdiinii veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ist ok
Es steht eben alles drin und ist auch noch bunt. Mir persönlich hat das Buch von Hagedorn besser gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von max w. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
welches technik buch für statik? 0 02.10.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar