Technisat TechniBox S1+ d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 116,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Olano GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 126,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: teleropa
In den Einkaufswagen
EUR 138,32
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: conrad_electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Technisat TechniBox S1+ digitaler HDTV Satellitenreceiver (HDMI, DVRready, CI+, UPnP, USB, inkl. HD+ Karte) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Technisat TechniBox S1+ digitaler HDTV Satellitenreceiver (HDMI, DVRready, CI+, UPnP, USB, inkl. HD+ Karte) schwarz

von TechniSat
266 Kundenrezensionen
| 48 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 129,99
Preis: EUR 123,12 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 6,87 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
15 neu ab EUR 111,49 1 gebraucht ab EUR 68,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 109,99
  • HDTV-DigitalSat-Receiver mit digitaler Videorekorderfunktion via USB zur Aufnahme von TV- und Radiosendungen auf eine externe Festplatte
  • HDTV-Tuner, Digitale Videorekorder-Funktion via USB (DVRready), Timeshift (in Verbindung mit einem externen Speichermedium)
  • Inklusive HD+ Karte (Achtung HD Karte nur für DE gültig), sowie 1 CI+ Schnittstelle kompatibel zu Sky, Netzwerk- und USB-Schnittstelle, UPnP/DLNA-Client für Heimvernetzung
  • 1x HDMI (out), 1x USB 2,0, 1x Common Interface Plus (CI+), 1x Smartcard-Leser, 1x Audio-Ausgang digital elektrisch, 1x Audio-Ausgang analog, 1x SCART, 1x Ethernet 10/100, 1x F-Buchse, 1x Anschluss für externen Infrarot-Empfänger
  • Lieferumfang: TechniBox S1+, HD+ Karte (inkl. 1 Jahr kostenfreie Freischaltung im Wert von 50 ), Fernbedienung (inkl. Batterien), externes Netzteil, Bedienungsanleitung

Wird oft zusammen gekauft

Technisat TechniBox S1+ digitaler HDTV Satellitenreceiver (HDMI, DVRready, CI+, UPnP, USB, inkl. HD+ Karte) schwarz + 1,5 m High-Quality HDMI-HDMI Kabel für HDTV GOLD
Preis für beide: EUR 127,37

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [93 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 28 x 13,1 x 3,8 cm ; 499 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 0000/4737
  • ASIN: B007ROE3NC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. April 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (266 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.886 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

TechniBox S1+

HDTV-DigitalSat-Receiver mit digitaler Videorekorderfunktion via USB zur Aufnahme von TV- und Radiosendungen auf einen externen Datenträger

Die TechniBox S1+ ist ein HDTV-fähiger DigitalSat-Receiver mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit HDTV, digitaler Aufzeichnungsfunktion über USB 2.0 sowie zahlreichen digitalen Mehrwertdiensten und Multimedia-Funktionen bietet die TechniBox S1+ besten Benutzerkomfort. Dank integriertem HD+ Entschlüsselungssystem und zusätzlicher CI+ Schnittstelle ist der DigitalSat-Receiver auch für den Empfang verschlüsselter Programme wie z. B. das Sky-Angebot bestens vorbereitet – und hat bereits eine Karte zum HD+ Empfang an Bord.


HDTV

HDTV steht für hochauflösendes Fernsehen und damit für eine ausgezeichnete Bildqualität. In HDTV können Bilder sehr viel detailreicher und in viel feineren Abstufungen dargestellt werden. Kontrast und Konturen sind präziser und Farben originalgetreuer. Außerdem stimmt das Breitbildformat der HDTV-Sendungen besser mit den menschlichen Sehgewohnheiten überein. Insgesamt wird also ein lebendigerer Eindruck erreicht.

DVRready

Zeichnen Sie Ihre Lieblingsfilme oder Lieblingsmusik einfach auf externe Speichermedien auf! Nutzen Sie die Möglichkeit, verlustfrei Daten zu archivieren oder über die Timeshift-Funktion mit Zeitversatz wiederzugeben. Wir empfehlen dazu unsere USB-Festplatte "TechniSat Streamstore24". Die Kompatibilität mit USB-Medien von Drittherstellern sollten Sie individuell mit Ihrem Fachhändler überprüfen, um die volle Funktionalität zu gewährleisten.

1x Common Interface (CI+)

Dieses Gerät verfügt über eine Common Interface (CI+) Schnittstelle. Dabei handelt es sich um eine (allgemeine) Schnittstelle, die in Verbindung mit einem CI+-Modul und entsprechender SmartCard den Zugang zu verschlüsselten Programmangeboten, wie Pay-TV oder Pay-Radio ermöglicht.

SiehFern Info (SFI)

Mit diesem kostenlosen elektronischen Programminformationsdienst (ePID) bietet TechniSat eine aktuelle und ausführliche Übersicht zu zahlreichen Programmen. Die Programmvorschau erstreckt sich auf bis zu sieben Tage, kann individuell angepasst werden und ist jederzeit verfügbar. Über SiehFern INFO kann außerdem jeder Timer leicht aktiviert werden - ein Knopfdruck auf der Fernbedienung genügt.

ISIPRO

Der kostenlose Programmlistenmanager von TechniSat erspart lästige manuelle Sendersuchläufe. Bei Frequenzänderungen oder bei Auf- und Abschaltungen von Programmen bietet dieser Dienst selbsttätig die Aktualisierung der vorhandenen Programmliste an. Dieser Vorgang wird ausgeführt, wenn man der Aktualisierung zugestimmt hat. Individuelle Listen bleiben erhalten und werden im Bedarfsfall angepasst.

TechniMatic

Dieser kostenlose Aktualisierungsdienst von TechniSat hält die Software des Gerätes auf dem neuesten Stand. Sobald Erweiterungen oder Verbesserungen der Betriebssoftware bereit stehen, wird zur angegebenen Zeit (einstellbar im Gerätemenü) selbständig ein Software-Update durchgeführt. Damit wird ein hohes Maß an Zukunftssicherheit sowie ein breiterer bzw. verbesserter Funktionsumfang gewährleistet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Volker C. am 23. November 2012
Verifizierter Kauf
Bin mit dem Technisat sehr zufrieden:
1. Installation kinderleicht, selbsterklärend, Anleitung dafür nicht nötig; alle Programme sind sofort sinnvoll und übersichtlich geordnet; da die HD+ Karte bereits im Gerät verbaut ist, sind sofort alle HD kanäle verfügbar und in der Programmliste anstatt der normalen Kanäle bereits einsortiert (z.B. ARD HD statt ARD auf Programmplatz 1)
2. Anschluss einer USB Festplatte war kinderleicht (hatte noch eine alte 110 Giga Verbatim); eingesteckt, wird vom Receiver erkannt und formatiert; danach alle Aufnahmefunktionen vorhanden; über die wirklich gute EPG Funktion können dann mit eindem Knopfdruck Aufnahmen programmiert werden;
3. Umschaltzeiten sind wirklich kurz!; war für mich sehr wichtig, da ich gerne mal durchzappe; hatte bisher deswegen einen alten Technisat Receiver (kein HD) in Betrieb, da er schneller umschaltete als andere Receiver; der neue schaltet auch zwischen HD Kanälen genauso schnell um, kein Unterschied zu merken; top!; nur nach dem Einschalten dauert es länger, bis das Bild da ist; muss halt erst Festplatte hohfahren etc; für mich aber kein Problem;

Fazit: Gerät top, Preis/Leistung top
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
103 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Minerva am 25. August 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe das Gerät an meine Heimkinoanlage von Sony angeschlossen und eine externe Festplatte daran gehängt. Dazu betreibe ich parallel meinen alten TwinReceiver DigiCorder S2 (kein HD) von Technisat mit derselben Fernbedienung.

PLUS
+ Die INSTALLATION ist EINFACH, es wird sogar nach der bevorzugten Region der dritten Programme gefragt; es dauert aber etwas, wenn man alles aktualisieren lässt (ca. 45 Minuten).
+ GUTE BILD- UND TONQUALITÄT der Sender (viel besser als bei meinem alten Receiver, je nach Sendung merkt man das mal mehr mal weniger), bei Senderwechsel dauert der Bildaufbau aber etwas.
+ Die Aufnahmen haben auch gute Ton- und Bildqualität. Bei den öffentlichen Sendern mit HD-Qualität kann man das Aufgenommene Vor- und Rückspulen, Schneiden und Umbenennen. Nur bei den Aufnahmen der Privatsender mit HD-Qualität (von HD+-Karte) kann man die Aufnahme zumeist weder Vorspulen noch die Werbung herausschneiden, was den Wert einer solchen Karte erheblich mindert (deshalb nehme ich bei den Privaten eher ohne HD-Qualität auf).
+ Anschauen einer Aufnahme, während diese noch läuft, geht bei öffentlichen Sendern und privaten Nicht-HD-Sendern. Bei privaten HD-Sendern kann man meistens nur entscheiden, ob man "Live" oder "Von Anfang an" sehen will, Vorspulen ist nicht möglich (die Werbung kann man nicht umgehen).
+ Einfaches Anschauen einer Aufnahme am PC ist durch Anschluss der externen Festplatte am Computer möglich. Der Zugriff auf Aufnahmen der privaten HD-Sender wird aber verweigert.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
60 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Belles Leseinsel TOP 500 REZENSENT am 7. August 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der HDTV-Receiver von TechniSat ist in einem matten Schwarz gehalten und hat in der Mitte oben/unten eine breite Einfassung in Klavierlack, was optisch schon einmal klasse aussieht; auch die Verarbeitung ist in Ordnung.

Dann wurde die TechniBox S1+ an Fernseher (Samsung UE46B8090) und Musik-Receiver (harman/kardon AVR 5000) angeschlossen und eingeschaltet. Die für eine Kurzanleitung sehr ausführlichen 50 Seiten nur in Deutsch lag zwar griffbereit daneben, wurde von uns aber nicht benötigt, denn der HDTV-Receiver ist in seiner Menüführung am Bildschirm wirklich selbsterklärend. Zusätzlich ist noch eine CD beigefügt, in der die komplette Bedienanleitung für den TechniSat HDTV-Receiver enthalten ist.

Die Bediensprache und Ländereinstellung ist in Deutsch voreingestellt, danach beginnen einige Abfragen für die Erstinstallation, wie z. Bsp. das Bildformat (4:3 oder 16:9), Antennenkonfiguration (Satellitenabfrage), Sendersuche nach TV- und Radioprogrammen, zum Schluss kann man sich noch die elektronische Programmzeitschrift (SFI) laden, was ca. eine halbe Stunde an Zeit benötigt. Danach ist der SAT-Receiver so weit startklar, natürlich liegen aber die einzelnen Programme nicht auf den gewohnten Programmplätzen, was man anschließend vornehmen kann. Auch dies läuft völlig problemlos und mit Hilfe der Pfeiltasten auf der Fernbedienung kann man sich recht schnell die Sender auf den gewünschten Programmplatz legen.

Überzeugend war für uns sofort das gestochen scharfe Bild, welches der SAT-Receiver überträgt. Wir hatten bisher einen ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. W. Broscheit TOP 500 REZENSENT am 7. August 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Natürlich kommt mir zugute, dass ich schon seit 11 Jahren Satellitenreceiver von TechniSat benutze, die Bedienung ist aber so übersichtlich und logisch aufgebaut, dass man bei ein wenig technischem Verständnis sogar ganz ohne Bedienungsanleitung klar kommt. Trotzdem liegt diese in schriftlicher und noch einmal ausführlicher auf einer CD vor. Also Gerät mit Strom, dem Antennenkabel und einem HDMI Kabel (liegt nicht bei) verbinden und es kann losgehen. Alle erforderlichen Schritte werden auf dem Fernsehschirm angezeigt und abgefragt.

Vor ca. 2 Jahren haben wir unsere Fernsehecke langsam auf HD-Kompatibilität umgerüstet, d.h. ein geeigneter Flachbildfernseher, Blu-ray Player, geeigneter Sat-Receiver (TechniSat DigiCorder HD S2Plus) und das Ganze über einen Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver miteinander und den Lautsprechern verbunden. Diese Gerätekonfiguration kam mir jetzt beim vergleichenden Test dieses neuen Receivers entgegen, da ich ihn nur über ein HDMI Kabel mit der Onkyo zu verbinden brauchte und so jederzeit durch einfaches Umschalten den Full-HD Fernseher über den S2Plus oder den Neuen mit Fernsehsignalen beschicken konnte.
In der Qualität der Signalübertragung gibt es keine erkennbaren Unterschiede, beide Receiver wechseln sehr schnell zwischen den Kanälen und nach kurzem Suchen fand ich auch die Einstellmöglichkeit, damit sich die beiden Fernbedienungen nicht mehr gegenseitig störten.

Die TechniBox S1+ ist wesentlich kleiner und leichter als der DigiCorder, dafür hat sie keinen Twin-Tuner und keine fest eingebaute Festplatte.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen