Techniken der Verführung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 10,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Techniken der Verführung Taschenbuch – 21. Juli 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,90
EUR 4,99 EUR 0,24
46 neu ab EUR 4,99 21 gebraucht ab EUR 0,24

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie den Diogenes Shop und finden Sie dort weitere interessante Bestseller.


Wird oft zusammen gekauft

Techniken der Verführung + Wenn der Wind dreht + Zwei von zwei: Roman
Preis für alle drei: EUR 34,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Diogenes Verlag; Auflage: 4., Aufl. (21. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257227833
  • ISBN-13: 978-3257227833
  • Originaltitel: Tecniche di seduzione
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 321.219 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

meine Zeitung)

"Kritisch, mit viel Witz und Ironie beschreibt De Carlo die Zustände im heutigen, korrupten Italien." (Tages-Anzeiger)

"Der italienische Erfolgsautor Andrea De Carlo, Vertreter einer jungen, ironischen Schriftsteller-Generation, kennt sich aus auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten und im Kulturbetrieb, den er in seinem hinreißenden Roman Techniken der Verführung." (Nürnberger Nachrichten)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andrea de Carlo, geboren 1952 in Mailand, zog schon als Kind das Fischerdorf, indem er seine Sommerferien verbrachte, der staubigen Großstadt vor. Nach langen Aufenthalten in den USA und Australien schrieb er seinen ersten Roman 'Creamtrain', der, von Italo Calvino entdeckt, ein internationaler Bestseller wurde. Zahlreiche Romane, in Italien zum Teil mit Kultbuchcharakter, folgten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. September 2000
Format: Taschenbuch
Andrea DeCarlo zeigt in diesem Werk, daß der Inhalt eines Romans im grunde zweitrangig ist. Was zählt ist der Schreibstil! Und was diesen betrifft, zählt DeCarlo zu den Größten!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 13. Dezember 2000
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sicher eines der besten und unterhaltsamsten Bücher, die ich in den vergangenen Jahren zwischen die Hände bekam. Wie in "Creamtrain" gelingt es De Carlo seine Figuren buchstäblich zum Leben zu erwecken. Fern aller Klischees fesseln sie durch ihre Authentizität, ihre Licht- und Schattenseiten, ihre Ängste und ihr Getriebensein innerhalb des italienischen Kulturbetriebes, der sich sicher nicht wesentlich von dem anderer Länder unterscheidet. Dieses Buch besitzt die Leichtigkeit gelungener Literatur - vergleichbar den "Mandarins von Paris" der unvergessenen Simone de Beauvoir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Das Buch ist leicht zu lesen, spannend geschrieben und lässt sich so runterlesen,Liebe als Thema ist immer etwas für Leser, weil es jeden betrifft.An keiner Stelle tritt Langeweile auf!Die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten, und das Ende ist direkt noch verblüffend, mit so einem Ende hat man als Leser nicht gerechnet.Ich verschlinge Andrea de Carlos Bücher. Kürzlich sagte ich , als ich von dem Buch erzählte:"Man kann gar nicht so schnell lesen, wie man alles wissen möchte!"Das sagt doch eigentlich schon alles!
Sehr empfehlenswert!Ich habe es sogleich verliehen, meine Freundin, auch Germanistin, wie ich, war auch begeistert.So muss gute Literatur sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Februar 1999
Format: Taschenbuch
Kaum ein Buch konnte mir jungem Menschen in so kurzer Zeit eine so große Vielzahl von Gefühlen vermitteln. Es führt durch ein ständiges auf und ab, am Ende ist man um einiges schlauer und vielleicht auch einige Illusionen los.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden