Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2010 21:15:36 GMT+02:00
paulundluise meint:
Hallo zusammen,
ich bin ein wenig verzweifelt. Ich möchte den Sat-Reciever ins Windows 7-Netwerk integrieren. Der PC wird beim TechniStar erkannt, jedoch erhalte ich beim Versuch des Zugriffs auf den PC die Abfrage nach "Benutzername" und "Kennwort". Welcher Name und welches Kennwort ist hier gemeint? Ich habe schon verschiedene Varianten ausprobiert, komme aber nicht zum Ergebnis.
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Grüße!

Veröffentlicht am 25.08.2010 13:30:39 GMT+02:00
SW meint:
Eine Verbindung zwischen TechniStar und Windows 7 PC wird wohl niemals klappen. Windows 7 macht da einfach zu viele Probleme (mit Windows XP dagegen funktioniert es einwandfrei).
Der TechniSat Support antwortet auf das Windows 7 Problem folgendermaßen:

Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,

wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Einrichtung einer Verbindung des
Receivers zum PC/Laptop mit Windows 7 Probleme haben.

Im Windows 7 hat Microsoft auf ein neues Sicherheits-Protokoll umgestellt,
welches auch mit sicherheitsrelevanten Systemeingriffen im Windows 7 nicht
ermöglicht, auf die Freigaben, die sich im Netzwerk befinden zuzugreifen.
Selbst Microsoft XP funktioniert in Verbindung mit Windows 7 nicht mehr
korrekt.
Als Workaround bliebe bei Verwendung von Rechnern mit Windows 7 nur die
Installation eines virtuellen Windows XP (Virtual XP Mode on Windows 7). -
Lizenzen für Virtual Win XP beachten! -
Gerne können Sie sich dahingehend an den Support von Microsoft wenden, ggf.
gibt es ja weitere Möglichkeiten der Einstellung, die Ihnen den Zugriff
ermöglichen.

Eine Anpassung unserer Geräte auf dieses neue Sicherheits-Protokoll können wir
Ihnen nicht zusagen.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXXXX

TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
D-54550 Daun

Quelle: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/technisat/255392-nochmal-netzwerkfreigaben.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2010 21:51:06 GMT+02:00
paulundluise meint:
Hallo Sebastian W.,
danke für die schnelle Antwort und Info.
Leider schade, dass es mit Windows 7 nicht funktioniert und wohl auch nicht funktionieren wird.
Gruß, paulundluise

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2010 13:04:22 GMT+02:00
fshmks meint:
wenn man bisschen googelt findet man ne möglichkeit den receiver mit upnp glaub ich ins netzwerk einzubinden
auch bei win7

hab den receiver zwar noch net werd ihn mir aber anschaffen und hoff die möglichkeit mit upnp geht dann auch

Veröffentlicht am 27.08.2010 13:35:52 GMT+02:00
SW meint:
Ja, mit UPNP gehts. Hab mir auf meinem PC den kostenlosen Media-Server "TVersity" installiert und damit kann ich auf die Medien-Dateien auf meinem Windows 7 PC zugreifen.

Veröffentlicht am 21.12.2010 09:16:25 GMT+01:00
F. Schneiders meint:
Hallo,

ich habe noch mal eine Frage zum TechniStar S1, da ich mir den auch kaufen wollte. Ich möchte meine WD 3,5" USB-Festplatte am USB-Anschluss des S1 anschließen, um Filme auf Festplatte aufnehmen zu können. Gleichzeitig wollte ich die WD jedoch auch als Sicherungsplatte nutzen, d.h. ich benötige einen Zugriff aus Win7 auf die USB-Festplatte des S1. Die Verkabelung ist wie folgt: Win7-PC <-LAN-> Router <-LAN-> TechniStar S1 <-USB-> WD USB-Festplatte.

Hat das schon mal jemand ausprobiert, ob der Zugriff von Win7 auf die USB-Platte am S1 funktioniert? Muss ich dabei irgendwas beachten?

Vielen Dank!

Veröffentlicht am 21.12.2010 10:34:39 GMT+01:00
SW meint:
"Gleichzeitig wollte ich die WD jedoch auch als Sicherungsplatte nutzen, d.h. ich benötige einen Zugriff aus Win7 auf die USB-Festplatte des S1. Die Verkabelung ist wie folgt: Win7-PC <-LAN-> Router <-LAN-> TechniStar S1 <-USB-> WD USB-Festplatte."

Das kannst du vergessen. Das geht nicht. Der S1 ist ein Sat-Receiver und kein File-Server!
Auf die Festplatte die am S1 angeschlossen ist kannst du nur mit dem TechniSat Programm Mediaport zugreifen. Und mit dem kannst du nur Daten übertragen, die der S1 auch abspielt (also .vob, .ts, .mpg, .ts4). Bei anderen Dateien verweigert Mediaport die Übertragung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2011 11:23:42 GMT+01:00
brix meint:
Danke für die Infos

Ich empfinde die antwort von TechniSat als ziemliche Frechheit. Die Einschränkung, dass auf Win7 Freigaben nicht zugegriffen werden kann, ist im Handbuch nicht erwähnt.
Statt dessen lässt man den Kunden erst mal gegen die Wand laufen.
Und das Argument, dass selbst XP nicht auf die Win7 Freigaben zugreifen kann, ist lächerlich: XP ist viele Jahre VOR Win7 entwickelt worden, der Receiver aber erst dannach.

Mein Ubuntu-Linux greift jedenfalls ohne ein Problem auf mein Win7 Freigaben zu.
Da hat einfach jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2011 22:11:49 GMT+02:00
Blödsinn dieser Kommentar, der Receiver wurde entwickelt, da gab es Windows 7 noch gar nicht !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2012 12:40:03 GMT+01:00
Lorenzolo meint:
Dann hätte TechniSat längst "nachliefern" müssen! Win 7 gibt es lang genug.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  24.08.2010
Jüngster Beitrag:  13.01.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
TechniSat TechniStar S1 HDTV-Digitaler Satelliten-Receiver (CI+ Schacht, HDMI, Conax-Kartenleser, PVR-Ready) schwarz
TechniSat TechniStar S1 HDTV-Digitaler Satelliten-Receiver (CI+ Schacht, HDMI, Conax-Kartenleser, PVR-Ready) schwarz von TechniSat
4.1 von 5 Sternen   (670)