weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen18
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. November 2013
Auf Grund der nicht reichlichen, jedoch positiven Bewertungen dieser Kamera entschied ich mich zum Kauf dieser.
Nach gründlichen Test stellt sich mir nun die Frage ob die Bewertungen absichtlich "geschönt" wurden oder ob ich ein Ausschussmodell erhielt.
Zu den Fakten:
Von HD-Qualität kann keine Rede sein; kontrastlose Aufnahmen mit verwaschenen Farben bei Tageslicht.
Beim Gebrauch in Innenräumen gibt‘s obendrauf noch einen totalen Blaustich.
Die angebliche Nachtsichttauglichkeit ist wohl mehr ein Wunschgedanken, denn die zwei kleinen IR-LEDs schaffen es gerade mal einen Bereich von knapp 1,5 Meter auszuleuchten.
Die Bewegungserkennung ist nur bei Tageslicht bzw. ausreichender Beleuchtung in Innenräumen aktiv, im Zusammenspiel mit Nachtaufnahmen wird sie nicht aktiv.
Die Tasten (welche zwar beschriftet sind, was man aber mit bloßem Auge kaum erkennt)reagieren recht "hakelig" und neigen zum Verklemmen.
Die Bedienungsanleitung macht zwar optisch einen netten Eindruck, jedoch vergaß man in dieser einige grundlegende Funktionen (wie z.B. die Umschaltung vom Aufnahmemodus in den Wiedergabemodus) zu beschreiben.
Fazit: Preis-Leistungsverhältnis absolut ungenügend
Ich habe das Gerät somit wieder zurücksenden müssen.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Gutes Bild, Wölbung im Randbereich stört etwas; Bedienung ist ok; Akkudauer läßt zu wünschen übrig, ohne Ladekabel ist die Nutzung der Kamera leider nur eingeschränkt möglich.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Ich habe diese Cam am 25.10.2013 gekauft und bin heute mit derselben noch immer zufrieden. Die Aufnahmen bei Tageslicht sind hervorragend, bei Morgen- und Abenddämmerung sind die Aufzeichnungen noch sehr gut zu gebrauchen. In der Dunkelheit sind die Aufnahmen eher sehr bescheiden, würden aber immer noch eine ausreichende Auswertung erlauben. Ich habe die Cam dauernd auf den Nachtmodus eingestellt da ich damit die besten Ergebnisse erhalte. Als Dashcam ist sie auf jeden Fall zu gebrauchen. Ich habe schon technisch gute Filmchen von brenzligen Situationen. Die Auflösung der Ausgangsdateien kann 1.920 Pixel x 1.080 Pixel betragen. Dabei ruckelt das Bild aber sehr so das ich die Auflösung der Ausgangsdateien verringert habe. HD redy reicht völlig aus. Ich kann die negativen Beurteilungen nur bedingt nachvollziehen. Ich benutze die Cam halt nur als Dashcam und nicht zum Dokumentieren von ganzen Reisen oder zum aufnehmen von Parties. Dafür gibt es geeignetere Geräte! Um Eines klar zu stellen, ich werde für diese Rezension nicht bezahlt oder anderweitig vergütet. Die hier geäußerten Darstellungen das die positiven Rezensionen gekauft sind halte ich für paranoid!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Seit einigen Stunden habe ich die Autokamera im Betrieb.Einrichten und erste Probefahrt war in paar Minuten erledigt .
Die Qualität der Kamera und Videos fnde ich sehr erfreulich und das,obwohl ich die ersten Filme bei dem aktuellen Regenwetter gemacht habe.

Ich hätte wirklich nicht mit so einer tollen Qualität/Auflösung gerechnet.Ich schaue mir die Videos auf dem Fernseher an und da braucht man auf jeden Fall eine Hohe Auflösung was diese Kamera zu 100% bietet.

Preisleistung passt!
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Die Kamera war richtig schnell geliefert, beim Auspacken fiel mir schon auf, dass der Karton offensichtlich schonmal geöffnet war, die Tüten für die Kabel auch.
Nach dem Laden der erste Probelauf: Die Kamera hängt sich mehrfach auf, wenn ich die Aufnahme unterbreche oder beende.
Bei der Kontrolle musste ich dann feststellen, dass alle Aufnahmen fehlerhaft waren. Entweder verpixelt oder das Bild war in zwei bis vier unterschiedliche Bereiche mit unterschiedlicher Auflösung unterteilt oder es gab gewaltige Farbfehler (davon mal abgesehen, dass alles fürchterlich rotstichig war). Allen gemeinsam war aber, dass die Aufnahmen entweder irgendwann mittendrin erst anfingen, vorzeitig zuende waren oder mittendrin was fehlte. Egal wie lange ich aufgenommen hatte, von 10 Sekunden bis 2 Minuten, es blieben etwa drei Sekunden übrig.
Ich habe den Verdacht, dass das schonmal einer gemerkt hat, der hat Ding dann zurück geschickt. So ist es wohl bei mir gelandet.
Ich schick's auch zurück. Und das kostet auch noch...
>edit 08.12.2013:
1,98€ vom Versand hat man mir mit dem Kaufpreis erstattet. Da ich das Gerät aber (wie gefordert) als Paket zurück geschickt habe, bin ich auf 4,92€ sitzen geblieben. Habe seit 25.11. nichts mehr von denen gehört...
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2015
Eigentlich hatte ich mich durchaus ernsthaft für das Teil interessiert. Nachdem ich aber dann sah, dass hier mal wieder mit gefakten (also offensichtlich gekauften) Rezensionen ein gutes Produkt vorgegaukelt wird, werde ich diesen Hersteller bewusst meiden!
Achten Sie mal auf die 5-Sterne-Rezensenten wie Sven oder StefanHansel - komisch, dass die an EINEM Tag gleich 5 Produkute mit jeweils 5 Sternen bewerten - und seltsam, alle aus dem Hause Technaxx. Sorry, liebe Marketing-Leute, das geht schwer nach hinten los!
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Yes the screen is a bit small but it works perfectly, it's user's friendly and in HD the pictures are really good The sending was fast and the price very reasonable.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Bei mir war zunächst die Technaxx TX-13 CarHD und dann die iTracker Mini Full HD 1080 im Auto und im Test.

Am Ende hab ich mich für die iTracker entschieden, weil sie zum gleichen Preis etwas mehr Leistung bietet und sich besser ins Auto integriert.

Betrieben in einem BMW X5 an der Frontscheibe oben neben dem Spiegel - das USB-Ladekabel ist bis dahin absolut ausreichend. Steckdose mit Dauerspannung im Fußbereich der Beifahrerseite.

Offensichtlich sind hier doch einige geschönte Rezensionen dabei.

Die Technaxx:

FAKTEN:
• 4,7 cm breit, 6 cm hoch und 2 cm tief (also sehr flach)
• Display 3,6 cm diagonal
• edles Design (schwarz chrom), dadurch nicht so unauffällig
• nur 2 Infrarot LED
• kein HD Bild - bei der HD Einstellung wird das Bild einfach nur auf 16:9 skaliert

POSITIV:
• gute Rundumschärfe
• Tonqualität wesentlich besser, als bei der iTracker
• im Fotomodus Gesichts – und Smilieerkennung (witzig, brauch aber kein Mensch)

NEGATIV:
• leichtes Ruckeln beim Videoabspielen zu erkennen, trotz Class 10 Micro-SD Karte
• Infrarot Ausleuchtung etwas zu schlecht (ca. 50 cm)
• Bewegungssensor reagiert etwas schlechter (Reichweite ca. 2 m) - lange Motorhaube
- dadurch musste ich die Kamera um 10 nach unten versetzen, damit Bewegungen vor dem Auto besser wahrgenommen werden
• für Aufnahmen bei Dunkelheit zu schwach, selbst mit Infrarot (leuchtet nicht weit genug)
- im Bewegungssensorbetrieb schaltet sie sich kaum an
• identische Menü-Software (im Vergleich zur iTracker), jedoch 2 Menü-Punkte weniger (Displayabschaltung fehlt)
• mittelmäßige Bedienbarkeit der Tasten (Menüführung)

FAZIT: Punktabzug wegen Bildqualität und schlechter Infrarot Ausleuchtung. Aufnahmen bei Dunkelheit zu schwach. Fehlende Displayabschaltung (sehr vorteilhaft, weil die Kamera ja auch eingeschaltet iss, wenn das Auto parkt).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Ein kleines Feedback zur Kamera:
Bildqualität und Einstellung sind sehr super. Sehr einfach und stabil an der Scheibe zu montieren.Der saugnapf hält sehr gut.Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Was hier heutzutage als HD/FullHD beworben wird ist echt unglaublich ... Optisch entspricht das Video gerade einmal qHD (960x540). Nummerntafel kann man nur vorm direkt vorherfahrendem Fahrzeug erkennen wenn er sich innerhalb von 4m befindet. Selbst bei langsamer fahrt in einer kurve merkt man sofort wie das Bild sofort verschwimmt.

Fazit:
Ungeeignet für hochauflösende Videoaufnahmen.
Genug um "Kleiningkeiten" auzunehmen, zum Beispiel: man wird geschnitten weil der Vorherfahrende den Blinker nicht betätigt für seinen Spurwechsel, oder als Beweis das man bei einer Grünen Ampel losgefahren ist.

Wichtiger Hinweis für alle Österreicher:
Offensichtlich ist es illegal eine Dashcam zu benutzen (siehe Artikel in der "Heute"-Zeitung am 18.05.2015)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)