EUR 699,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Schiele, Preise inkl. MwSt
Hinzufügen
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Teac CR-H700DAB-S CD-Receiver mit Airplay Technology (DAB/DAB+, AUX1/2, MW/UKW/RDS-Tuner, USB) silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Teac CR-H700DAB-S CD-Receiver mit Airplay Technology (DAB/DAB+, AUX1/2, MW/UKW/RDS-Tuner, USB) silber

von Teac

Preis: EUR 699,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Schiele, Preise inkl. MwSt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: CR-H700DAB
  • ASIN: B005ZMR7QI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Mai 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.639 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Netzwerkfähiger CD-Receiver mit AirPlay-Technologie und DAB-Tuner Streamen Sie Ihre Musik von iPhone® & Co Hören Sie CD, Internet-Sender aus aller Welt oder Ihre auf Apple® oder PC gespeicherte Lieblingsmusik - ohne störende Kabel und noch dazu in tadelloser Hifi-Qualität! Denn der neue CR-H700DAB - erhältlich im stilvollen schwarzen oder silberfarbenen Gehäuse mit gebürsteten Aluminium Front- und Seitenblenden - basiert auf TEACs bewährtem CD-Receiver CR-H500NT und verfügt über einen UKW RDS-Tuner, MW, DAB/DAB+*, Internetradio und Phono-Eingang sowie über einen mit erlesenen BurrBrown®-Wandlern bestückten CD-Player und einen Verstärker mit beachtlichen 2 x 40 Watt Ausgangsleistung. Der CR-H700DAB kann problemlos in ein Heimnetzwerk eingebunden werden. Dank Airplay®-Technologie können auch alle iOS®-Produkte mit dem CR-H700DAB kabellos Verbindung aufnehmen, und ihre Musikinhalte werden vom Receiver-eigenen Verstärker in echter Hifi-Qualität wiedergegeben. Das traditionelle Anschließen über den USB-Port ist natürlich auch weiterhin möglich - für eine Musikwiedergabe in bester digitaler Qualität - und auch um bei Bedarf den Akku des Apple®-Modells wieder aufladen zu können. Zur Bedienung der Standardfunktionen des CD-Receivers dient die beigepackte Remote, während die Auswahl und Wiedergabe der Apple®-Musikbibliothek über das iPhone®/iPad® direkt gesteuert wird. Mit Ihrem TEAC CR-H700DAB haben Sie über vTuner Zugriff auf tausende von Radiosendern aus der ganzen Welt, die über Internet ausgestrahlt werden. Ob HipHop aus London, Jazz aus New Orleans, Blues aus Chicago, Samba aus Rio oder Salsa aus Kuba - mit vTuner können Sie nach Ihrer bevorzugten Musikrichtung, nach Land oder Sprache durch die Welt der Internet-Sender browsen und Ihre Lieblingssender zusammenstellen. Maße: 290 x 113 x 338 mm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KHK am 13. September 2012
Verifizierter Kauf
Nachtrag 24.11.13: Inzwischen muss ich meine recht positive Meinung revidieren: Nach einem (versuchten) SW-Update, das angeblich über das Internet heruntergeladen wurde, ist keine Verbindung mehr zum Internet möglich und damit auch keine Internet-Sender mehr empfangbar. TEAC stellt sich tot, Anfragen zu diesem Problem werden völlig ignoriert. Da der Rest noch funktioniert, gibts 2 Sterne; für den Kundenservice würde ich Null Sterne vergeben...

Ich wollte ein Gerät, das sowohl FM/AM, DAB+, Internetradio, einen CD-Spieler sowie einen Phono-Eingang hat. Bedienungstechnisch war für mich auch wichtig, dass sich Sender über einen Drehknopf einstellen lassen - ich bin kein Freund von kleinen Vorwärts/Rückwärtstasten. Die Idee dabei war natürlich, Sender schnell durchscrollen zu können, wie vom alten Analog-Radio gewohnt.

Und siehe da - mit dem Gerät habe ich alles bekommen (ausser der schnellen Sendersuche). Der Analog-Empfang ist sehr gut, die einfache UKW-Wurfantenne reicht aus, um alle Sender in guter Stereo-Qualität empfangen zu können. Die DAB-Antenne ist ebenfalls völlig ausreichend, alles was sich im Umkreis Berlin an Sendern tummelt, ist zu empfangen. Wobei die Empfangsqualität, sprich Dynamik und Frequenzbereich, hinter dem analogen UKW-Empfang deutlich zurückbleibt. Da scheint die Datenkompression von DAB(+) ordentlich zuzuschlagen.

Internetradio funktioniert sehr gut, das Konfigurieren des WLAN-Anschlusses (in Verbindung mit einer Fritz-Box) war einfach und hat sofort geklappt. Die Übertragungsqualität hängt natürlich vom Sender selbst (d. h. seiner Datenrate) ab, aber die meisten Sender sind deutlich besser zu empfangen als bei DAB.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus am 18. November 2012
Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das Gerät eigentlich als "Zweitgerät" fürs Schlafzimmer ausgekuckt (Ersatz für Radiowecker) - dafür ist es aber doch fast zu schade und zu teuer und die Weckerfunktionen sind dafür nicht ausreichend. Ich habe es trotzdem behalten...hier meine Plus und Minusliste:

+ sehr feiner Klang. Boxen-Tipp für einen kleinen Raum: Dali Zensor 1
+ guter Kopfhörerausgang
+ guter DAB+ Empfang
+ sehr wertige Verarbeitung; hochwertige Fernbedienung

+/- für die Nutzung als DLNA-Player (Streamen vom PC) gilt: Geht, aber man muss ein bisschen Arbeit reinstecken. Je besser der DLNA Server am PC, desto besser klappt es auch mit dem TEAC als Abspielgerät. Habe selber hier das Optimum noch nicht gefunden, es aber immerhin schon hinbekommen, den TEAC per Android-App mit Musik vom PC fernzusteuern. Nette Sache mit viel Potenzial.

- Timerfunktion könnte besser sein, auch wenn das natürlich nicht die Kernfunktion dieses Gerätes ist. Der Timer funktioniert bei mir nicht zuverlässig und das Radio blieb auch schon mal aus. Wählt man "Tuner" als Quelle, wird nur das FM-Radio benutzt; man kann sich nicht z.B. von DAB+ oder Internetradio wecken lassen
- Uhr wird im ausgeschalteten Zustand nicht angezeigt
- CD Fehlerkorrektur scheint nicht so gut zu sein. Einige ältere CDs "springen" bei mir
- "Spul"-Funktion (schneller Vorlauf) bei CD-Musikstücken relativ langsam
- gewöhnungsbedürftige Bedienung
- TEAC Support antwortet leider nicht auf Kontaktanfrage

Mein Fazit: Vielleicht kann ein Firmwareupgrade den einen oder anderen Wunsch noch erfüllen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen